Letztes Update am So, 03.11.2019 10:25

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Motorrad-WM

Vinales gewinnt Sepang-Grand-Prix, auch „kleiner“ Marquez Weltmeister

MotoGP-Champion Marc Marquez belegte hinter Maverick Vinales Platz zwei. Alex Marquez jubelte unterdessen in der Moto2-Klasse über den Titel.

Alex Marquez ist in der Moto2-WM nicht mehr von Platz zwei zu verdrängen.

© AFPAlex Marquez ist in der Moto2-WM nicht mehr von Platz zwei zu verdrängen.



Sepang – MotoGP-Pilot Maverick Vinales hat den Malaysia-Grand-Prix in Sepang gewonnen. Der spanische Yamaha-Pilot setzte sich am Sonntag im Rennen der Motorrad-Königsklasse klar gegen Landsmann und Weltmeister Marc Marquez durch. Der Italiener Andrea Dovizioso komplettierte mit seiner Ducati als Dritter das Podium, sein Landsmann Valentino Rossi (Yamaha) wurde Vierter.

In der Moto2-Klasse ging der WM-Titel an Alex Marquez (Kalex). Der jüngere Bruder von Marc Marquez ist nach Platz zwei hinter dem Südafrikaner Brad Binder (KTM) nicht mehr von Platz eins des Gesamtklassements zu verdrängen. (APA)