Letztes Update am Mo, 07.12.2015 16:38

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ski Alpin

Trainingspause für Streitberger

Georg Streitberger muss aufgrund eines Bandscheibenvorfalls einige Tage mit dem Training aussetzen.

© EPAGeorg Streitberger muss aufgrund eines Bandscheibenvorfalls einige Tage mit dem Training aussetzen.



ÖSV-Speed-Spezialist Georg Streitberger muss eine fünftägige Trainingspause einlegen. Beim Salzburger wurde am Montag im Rahmen einer MR-Untersuchung im Sanatorium Kettenbrücke ein Bandscheibenvorfall diagnostiziert. „Derzeit muss man nicht operativ eingreifen. Wir versuchen es konservativ behandeln zu können. Sollte sich der Zustand verschlimmern, muss man über eine Operation nachdenken“, so der behandelnde Arzt Michael Gabl.

Streitberger klagte bereits seit drei Wochen über Schmerzen im Rückenbereich: „Ich habe fast damit gerechnet, weil es einfach nicht besser wurde. Die Diagnose war keine Überraschung. Jetzt gebe ich die nächsten Tage Ruhe und dann möchte ich Anfang nächste Woche wieder auf Skiern stehen. Mein Ziel ist es, in Gröden wieder fit dabei zu sein.“ (TT.com)