Letztes Update am Do, 10.12.2015 09:55

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


NHL

Boston besiegte Erzrivalen Montreal erstmals seit eineinhalb Jahren

Ein ungewohntes Gefühl: Erstmals seit März 2014 jubelte Boston wieder über einen Sieg gegen Montreal.

© ReutersEin ungewohntes Gefühl: Erstmals seit März 2014 jubelte Boston wieder über einen Sieg gegen Montreal.



Die Boston Bruins haben am Mittwoch in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL erstmals seit über eineinhalb Jahren wieder ihren Erzrivalen besiegt. Die Bruins feierten in Montreal gegen die Canadiens einen 3:1-Sieg, den ersten seit 12. März 2014. Es war das 909. Aufeinandertreffen der beiden Teams, kein Duell gab es in der NHL öfter. (APA)

NHL-Ergebnisse: Montreal Canadiens - Boston Bruins 1:3, Edmonton Oilers - San Jose Sharks 4:3 n.V., Colorado Avalanche - Pittsburgh Penguins 2:4, Vancouver Canucks - New York Rangers 2:1.