Letztes Update am Fr, 11.12.2015 15:58

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Snowboard Cross

Acht Österreicher für Weltcup im Montafon qualifiziert



Schruns – Zwei Damen und sechs Herren aus Österreich haben sich für den samstägigen Einzelbewerb des Weltcups im Snowboard-Cross im Montafon qualifiziert. Bei Bestzeit der Kreischberg-Weltmeisterin Lindsey Jacobellis aus den USA landete Maria Ramberger am Freitag an der sechsten Stelle, Susanne Moll hievte sich als Zehnte in der 16er-Finale. Sie beendet am Wochenende ihre Karriere.

Bei den Herren war der Norweger Stian Sivertzen in der Ausscheidung am schnellsten. Markus Schairer (4.), Alessandro Hämmerle (7.), Hanno Douschan (15.), Lukas Pachner (27.), Michael Hämmerle (28.) und Sebastian Jud (32.) vertreten Österreich im Finale der besten 32.

Nicht geschafft haben die Qualifikation bei den Damen aus österreichischer Sicht Christine Holzer (23.), Katharina Neussner (25.), Kristina Neussner (27.) und Sophia Ganahl (28.) sowie bei den Herren Julian Lüftner (34.), Nathanael Mahler (36.), Jakob Dusek (48.), David Pickl (56.) und Luca Hämmerle (59.). (APA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.