Letztes Update am Fr, 10.11.2017 22:04

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bob

Maier im Zweier nur Weltcup-21., Sieg geht an Bascue



Die Nordamerikaner haben den zweiten Zweierbob-Bewerb der Weltcup-Saison in Lake Placid dominiert. Angeführt von den Vortags-Dritten Codie Bascue/Samuel McGuffie (USA) lagen am Freitag fünf Schlitten aus den USA bzw. Kanada voran. Der Tiroler Benjamin Maier musste sich mit Markus Sammer mit dem 21. Rang begnügen und war im zweiten Lauf der besten 20 daher nicht mehr dabei. (APA)

Ergebnisse Zweierbob-Weltcup der Männer am Freitag in Lake Placid: 1. Codie Bascue/Samuel McGuffie (USA) 1:51,73 Min. - 2. Justin Kripps/Alexander Kopacz (CAN) +0,11 Sek. - 3. Justin Olsen/Evan Weinstock (USA) 0,40. Weiter (nicht für den 2. Lauf qualifiziert): 21. Benjamin Maier/Markus Sammer (AUT)

Weltcup-Stand nach 2 von 8 Rennen: 1. Bascue 425 - 2. Kripps 402 - 3. Nick Cunningham (USA) 402. Weiter: 17. Maier 158