Letztes Update am So, 08.09.2019 15:43

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Nordische Kombination

Sommer-Grand-Prix-Finale: Greiderer Fünfter, Rehrl Gesamtsieger



Lukas Greiderer hat am Sonntag zum Abschluss des Sommer-Grand-Prix der Nordischen Kombinierer als bester Österreicher Rang fünf belegt. Den Sieg sicherte sich wie schon am Vortag der norwegische Winter-Dominator Jarl Magnus Riiber. Die Gesamtwertung ging an Franz-Josef Rehrl, der nach schwachem Springen im Skirollerrennen wegen einer Verkühlung nicht mehr antrat.

Der Steirer gewann die siebenteilige Serie mit 415 Punkten vor dem Italiener Samuel Costa (298) und dem Franzosen Antoine Gerard (283). Riiber war im Gegensatz zu Rehrl nur in Planica angetreten. (APA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.