Letztes Update am Fr, 20.09.2019 15:20

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


2. Deutsche Bundesliga

Ex-ÖSV-Trainer Berthold unterstützt Canadi beim 1. FC Nürnberg

Der deutsche Fußball-Zweitligist engagierte den Vorarlberger, der einst als Sportlicher Leiter der ÖSV-Herren fungierte, als Mental- und Motivationscoach.

Mathias Berthold (r.) arbeitet beim "Club" unter anderem mit Ex-Wacker-Coach Klausner zusammen.

© Twitter/1. FC NürnbergMathias Berthold (r.) arbeitet beim "Club" unter anderem mit Ex-Wacker-Coach Klausner zusammen.



Nürnberg – Der 1. FC Nürnberg setzt im Aufstiegsrennen der 2. deutschen Fußball-Liga auch auf die Unterstützung des ehemaligen Ski-alpin-Trainers Mathias Berthold. Der Fußball-Zweitligist engagierte den Vorarlberger als Mental- und Motivationscoach. Seine Priorität liege darauf, den Spielern „Strategien zu vermitteln, um in vermeintlich schwierigen Situationen die richtigen Dinge zu tun“, sagte Berthold.

Der 54-Jährige war einer der erfolgreichsten Trainer der jüngeren Ski-alpin-Geschichte und führte etwa die Deutsche Maria Höfl-Riesch zu Gold bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen. Von 2010 bis 2014 fungierte Berthold als Sportlicher Leiter bei den ÖSV-Herren. Zuletzt war er für die deutschen Herren um Felix Neureuther verantwortlich, ehe er im Frühjahr zurücktrat.

„Ich bin fest davon überzeugt, dass Mathias seinen Beitrag dazu leisten wird, dem Club zu einer erfolgreichen Zukunft zu verhelfen“, sagte FCN-Sportvorstand Robert Palikuca. Berthold wird mehrere Tage die Woche in Nürnberg sein und das Team um den österreichischen Cheftrainer Damir Canadi unterstützen. Die Landsmänner lernten sich laut Club-Angaben erst bei den Vorgesprächen kennen. (APA/dpa)