Letztes Update am Do, 07.11.2019 09:33

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Skispringen

Kasai startet in 31. Saison: Japanischer Altmeister steht im Wisla-Aufgebot

Geht auch mit 47 Jahren noch in die Luft: Noriaki Kasai.

© gepaGeht auch mit 47 Jahren noch in die Luft: Noriaki Kasai.



Skisprung-Dauerbrenner Noriaki Kasai startet in zwei Wochen in Wisla in seine bereits 31. Weltcupsaison. Der 47-Jährige wurde in das japanische Team für den Saisonauftakt und die folgenden drei Stationen nominiert, obwohl er im Sommer-Grand-Prix nicht wirklich überzeugt hatte und mehrere seiner Mannschaftskollegen sehr stark abgeschnitten hatten. (APA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren


Schlagworte