Letztes Update am Do, 19.12.2013 10:14

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Skeleton

Tirolerin Flock Weltcup-Zweite in Lake Placid

Für die Rumerin ist es das bisher beste Weltcup-Resultat ihrer Karriere.



Lake Placid (New York) – Die Tirolerin Janine Flock hat am Sonntag in Lake Placid ihr bestes Resultat im Skeleton-Weltcup eingefahren. Die 24-Jährige, die heuer EM-Dritte geworden war, raste im einzigen Lauf im Eiskanal auf den zweiten Rang, nur 0,34 Sekunden hinter der Britin Elizabeth Yarnold, und stand erstmals im Weltcup auf dem Podest. Am Freitag war Flock nur an der 13. Stelle gelandet. (APA)

Ergebnisse Skeleton-Weltcup Damen in Lake Placid/USA:

Damen: 1. Elizabeth Yarnold (GBR) 56,27 Sekunden - 2. Janine Flock (AUT) 0,34 zurück - 3. Noelle Pikus-Pace (USA) 0,45.

Weltcup-Gesamtwertung nach 4 von 8 Rennen: 1. Yarnold 860 - 2. Shelley Rudman (GBR) 696 - 3. Anja Huber (GER) 674. Weiter: 7. Flock 594




Kommentieren