Suche

Suche nach "AIRBNB"

Tirol bastelt an einer Registrierungspflicht für Airbnb.Standort Tirol
Standort Tirol

Tirol und Paris gegen Airbnb

Für FPÖ kommt Registrierungspflicht in Tirol ziemlich spät. Paris verklagt Airbnb.

1200 bis 1500 Zimmer werden täglich in Innsbruck über Airbnb online angeboten. Viele dieser Wohnungen werden aber für den Wohnungsmarkt benötigt.Exklusiv
Exklusiv

Druck wurde zu groß: Land führt Meldepflicht für Airbnb ein

Der Druck wurde zu groß, das Warten auf eine Bundesregelung ist zu lang. Tirol wird Registrierungspflicht für alle touristischen Vermieter gesetzlich veranke ...

Die ungeregelte Vermietung von Zimmern und Wohnungen über Buchungsplattformen wie Airbnb bereitet der Politik immer mehr Probleme.Exklusiv
Exklusiv

Willi will Airbnb zeitlich und örtlich begrenzen

Der Innsbrucker Bürgermeister Georg Willi nimmt wegen der hohen Wohnungspreise immer mehr die Buchungsplattform Airbnb ins Visier.

Die Politik will Airbnb und Co. nun das Handwerk legen.Innsbruck
Innsbruck

Airbnb macht sich in Innsbruck breit: ÖGB und ÖVP fordern Verbot

Insbesondere in Innsbruck wird der neue Unternehmenszweig zunehmend zum Problem. Nun wird ein komplettes Verbot von Kurzzeitvermietungen über Airbnb diskutie ...

Auch viele ganzjährig nutzbaren Wohnungen landen in Innsbruck mittlerweile auf der Plattform.Exklusiv
Exklusiv

Airbnb zieht in Innsbruck immer mehr Wohnraum ab

Ein neues Geschäftsmodell sorgt in Innsbruck für Aufregung. Hotellerie-Chef Gerber schließt in letzter Konsequenz Vermietungsverbot nicht aus.

Landespolitik
Landespolitik

Airbnb: SPÖ sieht das Land in der Pflicht

Was in Wien bereits umgesetzt sei, müsse in Zukunft auch in Tirol möglich sein. Das fordert SP-GR Benjamin Plach. Er will „Wohnzonen widmen,...

Auch viele ganzjährig nutzbaren Wohnungen landen in Innsbruck mittlerweile auf der Plattform.Exklusiv
Exklusiv

Airbnb-Vermietung im Visier der Innsbrucker Stadtpolitik

Über 1500 Betten wurden auf der Online-Plattform zum Jahreswechsel in Innsbruck angeboten. Der Datenschutz bleibt Hemmschuh der Politik.

In Innsbruck werden sogar städtische Wohnungen über Airbnb vermietet. Die Stadt hat jetzt Fälle aufgedeckt und die Vermieter gekündigt.Landespolitik
Landespolitik

Airbnb: Hauser für Registrierung der Vermieter

Die Wohnungsnot in Innsbruck wird auch deshalb verschärft, weil geförderte Wohnungen über Buchungsplattformen wie AirBnB angeboten werden. Die Stadt hat nun ...

In Tirol werden über Plattformen wie AirBnB Tausende Zimmer, Wohnungen und Häuser an Urlauber vermietet.Deutschland
Deutschland

Airbnb muss in München illegale Ferienwohnungen preisgeben

Nach einem Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichts kann Airbnb nicht dem bayerischen Zweckentfremdungsrecht entgehen. Die Stadt München habe Anspruch auf ...

Symbolfoto.Australien
Australien

Mehrjährige Haftstrafen nach tödlichem Streit um Airbnb-Rechnung

Ein 37-jähriger Vermieter und zwei Komplizen prügelten einen Gast zu Tode, weil der seinen Aufenthalt verlängert hatte, ohne zu zahlen.

Symbolfoto.Mietservice
Mietservice

EU-Kommission will Airbnb in die Schranken weisen

Der Online-Zimmervermittler muss in der EU künftig transparentere Preisangaben sowie private von professionellen Angeboten unterscheidbar machen.

Tourismus
Tourismus

Tiroler Front für schärfere Airbnb-Gangart

Hotellerie-Obmann Mario Gerber erhält Rückenwind aus der Politik und vom ÖGB.

Exklusiv
Exklusiv

Tirols Hotelier-Obmann fordert härtere Gangart gegen Airbnb

Mario Gerber will über Novellierung von Tourismusgesetz oder Meldegesetz Airbnb zwingen, Gäste- und Vermieterdaten preiszugeben.

Das Münchner Rathaus (Archivfoto).Deutschland
Deutschland

Münchner vermietete Wohnung an Touristen: 33.000 Euro Strafe

Ein Unternehmer muss 33.000 Euro Strafe zahlen, weil er seine Wohnung in der bayrischen Landeshauptstadt regelmäßig an Medizintouristen vermietete.

(Symbolfoto)Tourismus
Tourismus

Tourismus bei Airbnb gespalten

Hotellerie-Obmann Gerber kritisiert Passage im Arbeitsmarktbericht und ortet große Probleme bei Airbnb. NEOS-Chef verteidigt Airbnb.

(Symbolfoto)Urlaub
Urlaub

Airbnb boomt auch in Österreich: Rechtslage weitgehend ungeklärt

Die meisten Airbnb-Buchungen verteilten sich 2017 auf die Städte Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz und Linz. Die besten Gästebewertungen bekamen im abgelaufene ...

Standort Tirol
Standort Tirol

Airbnb und Co.: Touristiker wollen Registrierungspflicht

Österreichs Touristiker wollen für private Vermieter ein Registrierungsmodell nach dem Vorbild Amsterdams.

Wohnraum in Tirol ist knapp. Deshalb muss – vor allem in Innsbruck – höher und dichter gebaut werden.

Standort Tirol
Standort Tirol

Airbnb zieht Wohnungen in Tirol ab

Raum in Tirol ist knapp, die Preise hoch. Das Vermieten über Airbnb verschärft die Lage.

Screenshot der Plattform Airbnb.com 2015.Reisen
Reisen

Airbnb: Hotel-Flair statt Schlafplatz auf der Couch

Bis 2028 strebt der Unterkunftvermittler eine Milliarde Übernachtungen pro Jahr an. Ab dem Frühjahr sind auch Luxusquartiere, Penthousewohnungen und Boutique ...

Screenshot der Plattform Airbnb.com 2015.Unternehmen
Unternehmen

Airbnb: Nicht für Wohnungsnot-Verschärfung verantwortlich

Die US-Firma Airbnb will nicht dafür verantwortlich sein, dass in Großstädten wie Berlin immer weniger Wohnungen verfügbar sind.