Suche

Suche nach "ALPENVEREIN"

Die neue Seethalerhütte am Dachstein.Freizeit
Freizeit

Neue Seethalerhütte: Ein Haus, gebaut wie ein Felsen

Erstmals findet man am Dachstein zwischen Oberösterreich und der Steiermark auf 2740 Metern Höhe auch im Winter Schutz. Die neue Seethalerhütte trotzt Wind u ...

Der Alpenverein betreut 232 Hütten und rund 26.000 Kilometer Wanderwege. <span class="TT11_Fotohinweis">Foto: TT</span>Bilanz des ÖAV
Bilanz des ÖAV

Alpenverein gegen Strafen für Wintersportler, Städter zieht es in die Berge

Der Alpenverein ist seit 2008 um rund 214.000 Mitglieder gewachsen. Präsident Ermacora spricht sich gegen Strafen für Skifahrer aus, die Lawinensperrungen mi ...

VBM Michael Dessl, Wegewart Albert Kogler, Schriftführerin Christine Eberharter, EDV-Techniker Martin Mayr und Obmann Josef Pesl (unten, v.?l.) gratulierten den langjährigen Mitgliedern.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

AV-Sektion Mittleres Unterinntal wählte neuen Vorstand

Beim Alpenverein im Mittleren Unterinntal weht nun ein frischer Wind. Die Spitze wurde neu besetzt.

Alpenvereinsobfrau Anna Brugger freut sich mit Alex Brugger, der für seine 70-jährige Mitgliedschaft geehrt wurde. Osttirol
Osttirol

Freudiges Ereignis: Matreier AV braucht neue Führung

Obfrau Anna Brugger erwartet ein Baby und stellt ihr Amt zur Verfügung. Die Alpenvereinssektion Matrei steht rundherum gut da und war aktiv.

Ein Alpenvereinstrio, das aufrütteln will: Gerold Benedikter, Liliana Dagostin, Robert Renzler.Landespolitik
Landespolitik

Alpenverein bleibt dabei: „Es ist genug“

Forderung nach touristischen Endausbaugrenzen und Bürgerdialog bleibt. Positivkampagne soll aufrütteln.

Osttirol
Osttirol

Eine Tour verbindet drei Regionen

Die Alpinplattform Lienz und der Alpenverein Plodn/Sappada haben in einem Interreg-Projekt einen grenzüberschreitenden Weitwanderweg ins Leben gerufen. Alte ...

Osttirol
Osttirol

Siegerfoto „Momente vor der Begegnung“

Der Alpenverein Matrei hatte zu seinem 140-jährigen Bestehen einen Fotowettbewerb ausgeschrieben.

Tirol
Tirol

Tiroler Seilbahnprogramm: Alpenverein verlangt Nachdenkpause

Die Bevölkerung müsse eingebunden werden, bislang sei den betroffenen Tirolern das Mitspracherecht „eindeutig verwehrt“ worden.

Der Skiweg am Hinteren Brunnenkogel wurde heuer ohne Genehmigung verbreitert.Landespolitik
Landespolitik

Alpenverein kritisiert Liftpläne, die Justiz ermittelt im Pitztal

Alpenverein wettert gegen mögliche Skigebietserschließungen durch die Hintertür. Präsident Ermacora hat kein Problem mit politischer Gipfeltour.

Blick auf den Hinteren Brunnenkogel (links), an dem erst kürzlich Bautätigkeiten an einem Skiweg angezeigt wurden.Tirol
Tirol

Alpenvereine gegen Seilbahnpläne: „Angriff auf Naturräume“

Die Alpenvereine warnen vor einer “Fortschreibung“ des Tiroler Seilbahnprogramms. Sie befürchten eine neue Erschließungswelle.

In steilem Gelände setzen Freiwillig­e Jungpflanzen.Innsbruck
Innsbruck

Hilfe für den Innsbrucker Wald

Der Schutzwald über Innsbruck bekommt wieder Unterstützung vom Alpenverein. Sieben Freiwillige zwischen 23 und 74 Jahren hegen und pflegen d...

Osttirol
Osttirol

Firstfeier in Sillian: Mit Spezialseilbahn und Raupenkran Hütte saniert

Der Ausbau der Sillianer Hütte auf doppelte Größe läuft dank spezieller Baustellen-Logistik wie geschmiert. Gestern fand die Firstfeier statt.

Osttirol
Osttirol

Alpenverein Matrei feiert 140-Jahr-Jubiläum

Am Samstag, den 1. September, findet in Matrei ein großes Fest statt. Anlass ist das 140-jährige Bestehen der Alpenvereinssektion Matrei. Zu...

Die Sibirische Keulenschrecke: Sie liebt alpine, trockene und sonnige Rasen zwischen 1000 und 3000 Metern. Intensive Landwirtschaft setzt ihr zu. Bis Oktober kann man sie noch beobachten.App
App

Statt Selfie lieber die Natur im Bild

Der Alpenverein bittet Freiwillige, ein Auge auf 20 Tier- und Pflanzenarten zu haben und Fotos davon in einer App hochzuladen.

Bezirk Imst
Bezirk Imst

Problemzonen beseitigt: Heimat der Bergfexe wieder fix

Die Sektion Imst des Alpenvereins hat im Juni und Juli mehrere Problemzonen der Muttekopfhütte in Angriff genommen.

Bei der „Umweltbaustelle“ rund ums Alpl-Wetterkreuz beweisen die Freiwilligen vollen Einsatz.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

,,Umweltbaustelle“ des Alpenvereins: Für Freiwillige ist Weg das Ziel

Zwölf junge Ehrenamtliche helfen derzeit im Mieminger Gebirge tatkräftig bei der Sanierung von Steigen mit.

(Symbolbild)Gesellschaft
Gesellschaft

Hitzige Debatte am Berg: Ladeverbote für E-Bikes

Kein Strom gibt es für E-Biker auf Hütten der Alpenvereinssektion München. Der Österreichische Alpenverein will den E-Bike-Verkehr über die Ladestationen ste ...

Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Deutscher Alpenverein investiert 4 Mio. im Stubaital

Nach einem jahrelangen Genehmigungsverfahren erfolgte nun die Grundsteinlegung für den Um- und Zubau der Regensburger Hütte.

Natur
Natur

Alpenverein saniert mit Hochdruck Wanderwege

Die Wegewarte des Alpenvereins haben derzeit alle Hände voll zu tun: Nicht nur der schneereiche Winter, sondern auch die jüngsten Unwetter h...

Tirol
Tirol

Allianz der Naturschutzvereine zur „Rettung der Alpenseele“

Naturfreunde, WWF und Alpenverein warnen vor der Zerstörung der letzten alpinen Freiräume und haben dafür eine Petition gestartet.