208 Ergebnisse zu "ALPENVEREIN"

Ehrungen für 25 Jahre: Sportreferent Stefan Perterer, AV-Obmann Klaus Danzl mit Manfred Hausberger und Magdalena Trixl (v. l.).Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

Alpenverein Hochfilzen: 30 neue Routen gesichert

Der Alpenverein Hochfilzen feierte kürzlich sein 30-jähriges Bestehen und blickte auf ein aktives Jahr zurück.

... Entstehungsgeschichte der AV-Sektion Hochfilzen gab Sebastian Eder, Gründungsmitglied und kurzzeitiger Obmann: Der Alpenverein Hochfilzen wurde als 186. Sektion des Österreichischen Alpenvereins im Dezember 1989 mit...

Lawinenverschüttete orten, bergen und nicht auskühlen lassen: Laien sollten alle Schritte beherrschen.Notfälle am Berg
Notfälle am Berg

Dem Bergkamerad gut helfen können: Initiative von ÖAV und Bergrettung

Alpenverein und Bergrettung arbeiten in Sachen taktischer Alpinmedizin zusammen. Das Ziel: Bergsteiger besser auf Notfälle am Berg ...

... Alpenverein, die am Mittwoch in Innsbruck präsentiert wurde. „Im Grunde geht es darum, dass Alpinisten mit wenigen Ausrüstungsgegenständen und Handgriffen schnell und effizient bei Notfällen am Berg...

Markus Welzl (ÖAV), Gerd Estermann (BI Feldring), Josef Schrank (WWF Österreich), Birgit Sattler (Naturfreunde Tirol, v. l.) standen interessierten Besuchern am Donnerstag Rede und Antwort.Bezirk Imst
Bezirk Imst

Gletscher-Ehe: Pitztaler werben bei NGOs um Verständnis für Lage

Zu einer Diskussionsveranstaltung in Innsbruck zum Thema Gletscherzusammenschluss kam auch eine Pitztaler Delegation.

... Feldring, Gerd Estermann, erklärt, dass die Anwesenheit der Pitztaler Delegation „die Diskussion sehr belebt hat“. Österreichischer Alpenverein, WWF Österreich, die Naturfreunde Österreich und die BI...

Andreas Ermacora.ÖAV
ÖAV

Alpenverein will Finanzierung per Gesetz, Ermacora als Präsident wiedergewählt

Schladming – Andreas Ermacora wurde gestern in Schladming als Präsident des Österreichischen Alpenvereins (ÖAV) bestätigt. Sein Wunsch für d...

... habe man durch eine Petition mit 150.000 Unterschriften eine Finanzierungszusage für die nächsten fünf Jahre erreicht. Dem Alpenverein fallen damit pro Jahr etwa 3,6 Millionen Euro zu. Nun stellt sich...

Bei der Einweihung der erweiterten Bettelwurfhütte 1905 herrschte reger Andrang am Berg.Exklusiv
Exklusiv

Alpenverein Innsbruck: Bergbegeisterung seit 150 Jahren

1869 von einem Grüppchen Gleichgesinnter gegründet, zählt der Alpenverein Innsbruck heute erstaunliche 57.000 Mitglieder. An Zukun ...

...Innsbruck – Mit einem Festakt für geladene Gäste im Congress begeht der Alpenverein Innsbruck am 12. Oktober sein 150-Jahr-Jubiläum. Heute zählt die Sektion mit unglaublichen 57.000 Mitgliedern zu...

Die Schleifung eines Berggrats sei am Linken Fernerkogel um 40 Höhenmeter und 120.000 m³ vorgesehen, so die Gletscher-Allianz, die hier nur noch "eine Erinnerungslandschaft" befürchtet.Exklusiv
Exklusiv

Allianz gegen Gletscherehe Ötztal-Pitztal formiert sich

WWF, Alpenverein, Naturfreunde und die BI Feldring wollen „alle Möglichkeiten ausschöpfen, um dieses Vorhaben zu stoppen“.

...Von Thomas Parth Mötz, Innsbruck – Gerd Estermann, Sprecher der BI Feldring, sowie der WWF Österreich, der Österreichische Alpenverein (ÖAV) und die Naturfreunde Tirol wollen künftig gemeinsam gegen...

Gemeinsam mit einem Filmteam überwinden die Handbiker 10.000 Höhenmeter und 500 Kilometer während ihrer Alpenüberquerung.Tirol
Tirol

Radln ohne Limit: Handbiker überqueren gemeinsam die Alpen

Innsbruck – Es ist ein Projekt der Österreichischen Alpenvereinsjugend mit einem etwas komplizierten Namen („ROLIT-Team“, Radln ohne Limits ...

Zusammen mit dem Hubschrauber des Innenministeriums sind im Winter bis zu 16 Rettungshubschrauber in Tirol stationiert, neun sind es derzeit im Sommer. (Symbolbild)Exklusiv
Exklusiv

Tiroler Politik rotiert: Land könnte Heli-Flotte reduzieren

Zu viele Rettungshubschrauber, zu viele medizinisch nicht notwendige Flüge: In der Landesregierung gibt es jetzt eine Debatte über weniger Helikopter.

... ausgehandelte Vereinbarung mit seinen Kollegen hält. Jetzt hagelt es auch Kritik von außen. Laut Alpenverein steigt nämlich die Anzahl der medizinisch „nicht notwendigen“ Flugeinsätze rasant an, obwohl in...

(Symbolfoto)Exklusiv
Exklusiv

Rettungsflüge in Tirol vielfach nicht notwendig

In Tirol sind mit bis zu 15 Maschinen zu viele Rettungshubschrauber im Einsatz. Rund 70 Prozent der Flüge bräuchte es medizinisch nicht, so der

... Robert Renzler fordern deshalb mehr Transparenz. Dem Alpenverein geht es dabei generell um Kosten, Tarife für Flugminuten und eine ehrliche Bewertung des Verletzungsgrades. „Klar ist: Es muss nicht immer...

Zusammen mit dem Hubschrauber des Innenministeriums sind im Winter bis zu 16 Rettungshubschrauber in Tirol stationiert, neun sind es derzeit im Sommer. (Symbolbild)Exklusiv
Exklusiv

In Tirol kommt zu oft die Rettung aus der Luft

Alpenvereinsspitze fordert mehr Transparenz bei der Flugrettung: weil auch die Kosten trotz hoher Hubschrauber-Dichte massiv gestiegen sind.

... ist auch der Österreichische Alpenverein. Seine Mitglieder sind für die Bergung durch Rettungshubschrauber versichert, doch das System in Tirol wird mehr denn je kritisch hinterfragt. Auf Basis von...

Das ARTeVENT-Team Gerhard Moser, Florentine Prantl, Thomas Schmarda, Ursula Scheiber, Judith Schöpf und Ludwig Braun (v. l.) vor den Bildern von Charles Brizzi in der Bergsteigerkapelle in Vent.Bezirk Imst
Bezirk Imst

ARTeVENT startet in die zweite Woche

Gut gefüllt zeigte sich das alte Widum am Eröffnungswochenende: ARTeVENT und das Alpenvereinsmuseum Innsbruck hatten dort zur Schau einer hi...

Die zwölf Freiwilligen mit den Projektleitern Helmut Maier (r.) und Andreas Bstieler (4. v. l.) sowie dem Wegewart Andreas Schatz (2. v. l.) vor dem „Basecamp“, dem Lehnberghaus oberhalb von Obsteig.Bezirk Imst
Bezirk Imst

15 Serpentinen gleich am ersten Tag neu angelegt

Zwölf Freiwillige sanieren im Rahmen des Alpenvereinsprojekts den Weg zum Klettersteig Wank beim Lehnberghaus hoch über Obsteig.

...Von Agnes Dorn Obsteig – Es sind rund 40 Umweltbaustellen, denen sich der Alpenverein österreichweit seit Jahren widmet. Dabei geht es meist um die Sanierung von Wegen und Steigen. Die Sektion Hohe...

Osttirol
Osttirol

Eine zweitägige Tour für Bergsteiger

Matrei i. O. — Der Alpenverein Matrei lädt zu einer zweitägigen Übernachtungstour. Vom Parkplatz Seichenbrunn im Debanttal führt d ...

...Matrei i. O. — Der Alpenverein Matrei lädt zu einer zweitägigen Übernachtungstour. Vom Parkplatz Seichenbrunn im Debanttal führt der Weg am Samstag, 3. August, über das Leibnitztörl zur...

Der Tauernbach in Matrei: An dieser Stelle unterhalb der Schildalm soll abgeleitet werden.Osttirol
Osttirol

Mit geballter Kraft gegen Kraftwerk am Tauernbach

WWF, Alpenverein, der Verein für die Erholungslandschaft Osttirol und der Umweltdachverband legen Beschwerde gegen Tiwag-Projekt e ...

... präsentieren Vertreter verschiedener Institutionen ihre Kritikpunkte: Gerhard Egger vom WWF, Wolfgang Retter und Anna-Maria Kerber vom Verein Erholungslandschaft Osttirol, Reinhold Bacher vom Alpenverein...

Auch ein 600 Meter langer Skitunnel und die Schleifung eines Berggrats am Linken Fernerkogel um 40 Höhenmeter sind vorgesehen.Tourismus
Tourismus

Gletscher-Ehe soll noch vor Vollzug auf Eis gelegt werden

Alpenverein, Naturfreunde und WWF fordern den sofortigen Stopp der Pläne für den Skigebietszusammenschluss Pitztal/Ötztal. Harsche ...

... Zusammenschluss des Pitztaler mit dem Ötztaler Gletscherskigebiet negativ ausfallen könnte – daran glauben Alpenverein (AV), Naturfreunde und der WWF nicht wirklich. „Wir befürchten eine Genehmigung“, sagte gestern...

Die Sulzenauhütte im Stubaital ist im Besitz der Sektion Regensburg, die in der kommende Woche dort ihr 150-Jahr-Jubiläum feiert.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Die Deutschen und ihre Liebe zu den Bergen

Der Deutsche Alpenverein hält im Stubaital sechs der acht Hütten des Höhenwegs. Engagement und Investitionsfreude sind groß.

.... Der Stubaier Höhenweg sei ein touristisches Aushängeschild, betont TVB-Chef Roland Volderauer. „Die Zusammenarbeit mit dem Deutschen Alpenverein funktioniert hervorragend.“ Die einzelnen Sektionen...

Sonnebaden im Liegestuhl auf dem Berg (Symbolfoto).Tourismus
Tourismus

Enorme Schneemengen: Viele Hütten müssen Saisonstart verschieben

Dutzende Hütten in den mittleren und oberen Lagen, die an und für sich Ende Mai bzw. Anfang Juni den Sommerbetrieb aufnehmen sollten, sind laut

...Wien – Die enormen Schneemengen, die bis weit ins Frühjahr hinein im Gebirge zusammengekommen sind, stellen für den Österreichischen Alpenverein eine enorme Herausforderung dar. Dutzende Hütten in...

Kein Hochgebirge wird mehr genutzt als die Alpen. Jetzt fordern die Alpenvereine Schutzmaßnahmen.Tirol
Tirol

Mehr Schutz für Alpen gefordert

Die Alpen gelten als Naturidyll, werden aber gleichzeitig intensiver genutzt als jedes andere Hochgebirge. Grund genug für die Alpenvereine ...

Die Trachtenmusikkapelle Kals bringt den Gästen der 150-Jahr-Feier des Deutschen Alpenvereins in München die Osttiroler Bergwelt näher. Musik, Film und Bild tragen dazu bei.Osttirol
Osttirol

Kalser präsentieren Schönheit der Heimat in München und Wien

Mit Bild und Ton stellen Kalser Musiker die Schönheit der Alpen vor: einmal zum 150. Geburtstag des DAV, einmal im Schloss Schönbrunn.

...Von Catharina Oblasser Kals, München, Wien – Vor exakt 150 Jahren, nämlich am 9. Mai 1869, wurde der Deutsche Alpenverein (DAV) gegründet. Wenn heute in München der runde Geburtstag gefeiert wird...

Gepatschferner mit Weißkugel (Bildmitte) und Weißseespitze (ganz rechts), Ötztaler Alpen, Tirol; in der Ferne die Ortlergruppe. Gletscherbericht 2017/18
Gletscherbericht 2017/18

Gletscherschwund weiter massiv: „Dem Berg ist das alles völlig wurst“

Der Gletscherbericht des Alpenvereins zeigt: Die Schmelze schreitet ungebremst voran. Mit im Schnitt 17,2 Metern wurde der sechstgrößte je gemessene Rückgang ...

...Von Benedikt Mair Innsbruck — Überraschend ist es nicht, was der Österreichische Alpenverein (ÖAV) gestern in Innsbruck präsentiert hat, erschreckend aber allemal. 89 von 93 vermessenen Gletschern...