24 Ergebnisse zu "ALTERSVORSORGE"

Symbolfoto.Exklusiv
Exklusiv

Pensionsvorsorge: AK kritisiert Kosten, geringe Renditen und mangelnde Transparenz

Ein Vergleich der aktuellen Angebote, egal ob in der klassischen, in der fondsgebundenen Lebensversicherung oder in anderen Formen der ...

... oder in anderen Formen der Altersvorsorge, wie etwa Fondssparplänen, sei für Verbraucher unmöglich. Die Produktanbieter würden mit viel Kreativität bei der Kostengestaltung, der Gewinnbeteiligung aber...

(Symbolfoto)Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt

Arbeitgeber werben mit Weiterbildung, „Spaß im Job“ nur in minimalen Dosen

Eine Analyse der Stellenanzeigen von Unternehmen zeigt: Familienfreundlichkeit und Work-Life-Balance werden selten angeboten.

... Altersvorsorge zu punkten - nur 1 Prozent aller untersuchten Stellenanzeigen verfügen über diesbezügliche Angaben. Auch das Thema Work-Life-Balance wird nur in 2 Prozent aller untersuchten Inserate...

Karenz, Teilzeit und Unterbezahlung im Vergleich zu Männern knabbern im Alter kräftig an der Pension vieler Frauen.Studie
Studie

Altersarmut: Junge Frauen überschätzen eigene Pension

Viele junge Frauen kennen die Säulen des Pensionssystems nicht und fordern Ausbau der staatlichen Vorsorge. Expertin warnt vor Altersarmut.

... Altersvorsorge aufzuklären und dazu zu motivieren, einschlägige Handlungen zu setzen, damit sie ein finanziell selbstbestimmtes Leben in jedem Alter führen können. Die eigene monatliche Nettopension...

Der Traum von einem sorgenlosen Leben im Alter: Viele Menschen haben auf eine Zusatzpension gesetzt und dabei viel Geld verlorenTT-Ombudsmann
TT-Ombudsmann

Abenteuerliche Versprechen bei betrieblicher Zusatzpension

Nur 93,03 statt 500 Euro monatlich: Ein Tiroler berichtet über seine Erfahrungen mit der betrieblichen Zusatzpension. Ein neues Buch des VKI hilft bei der Pe ...

... Pensionsplaner, herausgegeben vom VKI. Das aktuelle Standardwerk zur Planung der finanziellen Altersvorsorge hat sie gemeinsam mit Walter Hager, ebenfalls VKI-Finanzexperte, ausgearbeitet: „Es gibt einen...

SymbolfotoVermögensverteilung
Vermögensverteilung

Vermögen in Österreich so ungleich wie in Südamerika verteilt

Das mittlere Geldvermögen der Österreicherinnen und Österreicher liegt bei 19.015 Euro pro Kopf (Medianwert), was der Alpenrepublik Platz 17 im globalen Verg ...

... ausgeglichenere Vermögen wäre laut den Autoren ein langfristig orientiertes Anlageverhalten, beispielsweise durch die breite Förderung einer kapitalgedeckten Altersvorsorge. Fazit: „Es wird Zeit, dass sich...

SymbolfotoWeltfrauentag
Weltfrauentag

Frauen sollten finanzielle Planung nicht den Männern überlassen

Unabhängig davon, in welcher Lebens- oder Familiensituation sie sich aktuell auch befinden, sollten Frauen unbedingt konkrete Schritte in Richtung finanziell ...

... die Altersvorsorge gestoppt. „Ein großer Fehler“, so die Expertin, die in diesem Zusammenhang auch mehr Solidarität von den Männern einfordert: „Hier muss man auch die Väter der Kinder in die...

frauentag19
Besonders bei der sogenannten Pensionslücke herrscht enormer Aufklärungsbedarf. (Symbolfoto).Pension
Pension

VKI: Neuer Pensionsplaner soll aufs Pensionsalter vorbereiten

Das neues VKI-Buch „Konsument Pensionsplaner“ und ein Online-Rechner sollen mehr Klarheit schaffen. Die Pensionslücke sorgt für mehr Unsicherheit als nötig

... Fachmann. Die Zielgruppe ist die Generation 50 Plus. Oft falsche Vorstellungen über Pensionslücke Das Buch informiert über die drei Säulen der Altersvorsorge – der gesetzlichen, betrieblichen und...

Der europäische Markt für private Altersabsicherungen ist zersplittert.Pension
Pension

EU bereitet den Weg für europäische Altersvorsorge

Künftig sollen Versicherungsunternehmen, Banken und Vermögensverwalter das neue europaweit gültige Produkt anbieten können.

...Brüssel – Vertreter der EU-Staaten haben den Weg für die Einführung einer europaweiten privaten Altersvorsorge freigemacht. Die EU-Botschafter billigten am Mittwoch in Brüssel eine zuvor getroffene...

Hans Unterdorfer, Tiroler Sparkasse, Manfred Bartalszky, sVersicherung, und Paul Eiselsberg, Studienleiter IMAS Institut (v. l.).Innsbruck
Innsbruck

Vertrauen in staatliche Pension sinkt in Tirol

Die Sicherheit des staatlichen Pensionssystems wird laut einer IMAS-Umfrage von 38 Prozent der Tiroler bezweifelt. Vorgesorgt wird trotzdem ohne Risiko.

... Manfred Bartalszky, Vorstand von Wiener Städtische Versicherung, ist damit klar: Es braucht Modelle, um die Altersvorsorge auf mehrere Säulen zu verteilen, die staatliche, private und betriebliche. Er...

(Symbolfoto)Österreich
Österreich

Pensionskassen 2017 dank guter Börsen mit Veranlagungsplus

Die veranlagten Gelder gewannen 6,13 Prozent an Wert. Mit Leistungen von 668 Mio. Euro waren die Pensionskassen 2017 der größte private Pensionszahler in Öst ...

... gesunken ist, ferner u.a. 37,6 Prozent in Aktien, mehr als zuletzt und fast zehn Prozentpunkte über 2015. „Über das klare Bekenntnis der Bundesregierung zum Ausbau der betrieblichen Altersvorsorge“ zeigte...

SymbolfotoGeldsorgen
Geldsorgen

Weltweit wird zu wenig fürs Alter angespart

Sowohl Berufstätige als auch Rentner halten ihre Privatvorsorge für zu gering. In Österreich machen staatliche Renten den höchsten Anteil am Alterseinkommen ...

..., gefolgt von staatlichen Renten und Pensionen mit 19 Prozent sowie Zuflüsse aus betrieblicher Altersvorsorge mit 18 Prozent. Danach kommen mit 12 Prozent private Altersvorsorge und mit 7 Prozent...

Die Europäische Zentralbank in Frankfurt am Main.Anlagevermögen
Anlagevermögen

EZB will Pensionsfonds stärker kontrollieren

Seit 2008 hat sich laut Europäischer Zentralbank (EZB) das Anlagevermögen von Pensionsfonds in der Eurozone auf 2,5 Billionen Euro annähernd verdoppelt.

... Altersvorsorge nimmt angesichts des zunehmenden Durchschnittsalters der Bevölkerung immer mehr zu. Dazu kommt vielerorts ein schwindendes Vertrauen in staatliche Rentensysteme. Seit 2008 hat sich laut EZB das...

Versicherungen
Versicherungen

Mehr Anreize für private Vorsorge

Versicherungen wollen eine Liberalisierung der Vorschriften. Lebensversicherungen sollen damit für Kunden wieder attraktiver werden.

...Wien – Die österreichischen Versicherungen wollen Änderungen bei der prämiengeförderten Zukunftsvorsorge, um diese private Altersvorsorge wieder attraktiver zu machen. Gefordert wird eine...

SymbolfotoOnline-Umfrage
Online-Umfrage

Tiroler fürchten Altersarmut am meisten

Die vom Market-Institut im Auftrag der Allianz durchgeführte Studie verweist auf den Verlust des Lebensstandard als „Top-Risiko“.

..., Verantwortlicher für die kapitalgedeckte Altersvorsorge in der Allianz Gruppe Österreich, die Ergebnisse der Umfrage. Es sei zu hoffen, dass der Erkenntnis auch Taten folgen. „Neben präventiver Gesundheitsvorsorge...

SymbolfotoPensionen
Pensionen

Anbieter fordern Anreize für Zusatzpensionen

Die OECD kritisiert Österreich und bemängelt in einem Bericht fehlende Steuervorteile für private Altersvorsorge.

...Wien – Die in der ARGE Zusatzpensionen zusammengeschlossenen Anbieter von zusätzlichen Altersvorsorge-Produkten fordern Anreize für die Zusatzpension, die auch sozial gestaffelt werden sollen, sowie...

SymbolfotoPensionsvorsorge
Pensionsvorsorge

Umfrage: Berufstätige sorgen sich um Lebensstandard in der Pension

Drei Viertel der glauben, den Lebensstandard in der Pension nicht halten zu können. Die Hälfte setzt auf zusätzliche Altersvorsorge

... setze auf eine zusätzliche Altersvorsorge. Die Befragten seien bereit, durchschnittlich 50 bis 70 Euro dafür auszugeben. Erwartet werde dafür im Durchschnitt eine monatliche Zusatzpension von 480...

Pensionskassen-Fachverbands-Obmann Andreas ZakostelskyBetriebliche Vorsorge
Betriebliche Vorsorge

Experten: „Firmenpensionen in Kollektivverträgen verankern“

Die Politik soll dies außer Streit stellen, damit Sozialpartner ideologisch frei werden, verlangt Pensionskassen-Obmann Andreas Zakostelsky.

...Wien – Betriebspensionen sollten zur Stärkung der Altersvorsorge vermehrt in Kollektivverträgen verankert werden, forderten am Mittwoch in- und ausländische Experten bei einer Vorsorgetagung. In...

Pensionskassen-Fachverbands-Obmann Andreas ZakostelskyPrivatveranlagung
Privatveranlagung

Pensionskassen: Vorsorgelösungen sollen attraktiver werden

Der Fachverband der Pensionskassen will, dass der Anteil der Firmenpension-Berechtigten in fünf Jahren von 23 auf bis zu 50 Prozent klettert.

... flexiblere Lebensgestaltung und obendrein den Aufbau einer Altersvorsorge ermöglichen könnte. Auf einem Konto sollten etwa Überstunden oder andere Entgeltbestandteile als Geldbetrag „angespart“ werden können...

Seit Tagen organisieren die Gewerkschaften Demonstrationen gegen die Rentenreform in Griechenland. In einer Woche soll es einen landesweiten Streik geben.Proteste
Proteste

Streiks gegen Rentenreform in Griechenland weiten sich aus

Die Fähren aus dem Hafen von Piräus werden zwei Tage bestreikt. Auch die Landwirte setzen ihre Proteste fort.

(Symbolbild)Gesundheit
Gesundheit

Pflegevorsorge ist für die Österreicher kein großes Thema

Drei Viertel der Österreicher gehen allerdings davon aus, dass die staatlichen Mittel oder die Sozialversicherungsbeiträge nicht zur Finanzierung der Pflegek ...

... können. Private Versicherungen „Wir stehen in der Pflegevorsorge heute dort, wo wir vor 30 Jahren in der Altersvorsorge gestanden sind“, sagte Molterer. Schätzungen gehen davon aus, dass sich in...