18 Ergebnisse zu "AQUARELLE"

Den perfekten Rundumblick hat sich dieser – ausgestopfte – Steinbock am Dach des Tirol Panorama gesichert.Kunst
Kunst

Invasion der Tiere am Bergisel

Von unserem sich wandelnden Lebensraum erzählt die neue Sonderausstellung im Tirol Panorama am Bergisel. Und von wenigen Gewinnern und vielen Verlierern in d ...

... hyperrealistischen Zeichnungen und Aquarelle von Alexandra Kontriner. Obwohl die Ausstellung „(un)natürlich urban“ eine ist, die primär in der Form bildhafter Gegenüberstellungen des immer mehr zuwachsenden...

Der Bildhauer Franz Pöhacker (2. v. l.) war ein Weggefährte Tiefenthalers. Er und seine Söhne unterstützten Josef Leitner (r.) bei der Spurensuche.Kunst
Kunst

Mutige Bilder, die jeder sieht und keiner kennt

Anton Tiefenthaler wäre am 11. Mai 90 Jahre alt geworden. Sein Neffe hat für eine Ausstellung öffentliche und fast vergessene Werke des Milser Künstlers aufg ...

... war sein Taufpate – spricht über die öffentliche Wahrnehmung: „Wenn man bei uns durch Hall geht, weiß kaum jemand, wenn er vor einem von Tonis Fresken steht.“ Während die Aquarelle, Ölbilder und...

Mit der Wasserversorgung blühen auch die Wirtschaft und das soziale Leben in ärmeren Regionen wieder auf. Die Caritas Tirol unterstützt Brunnenbau-Projekte.Weltwassertag
Weltwassertag

Bischof Reinhold Stecher: Wasserfarben, die Leben retten

Der Weltwassertag 2019 steht im Zeichen für einen ständigen und sauberen Wasserzugang für alle Menschen. Damit die Bevölkerung in wasserknappen Regionen über ...

... wieder zurückzugeben griff der Bischof zum Pinsel. „Er konnte zwar kein Wasser herzaubern, aber mit Wasserfarben hat er sehr gerne gearbeitet", erzählt Schärmer. So entstanden zahlreiche Aquarelle, die...

Hommage à Cézanne: „Apfelstillleben“, 2008 von Reiner Schiestl in Acryl auf Leinwand gemalt.Kunst
Kunst

Multimediale Kraftakte an Konzentration

Die Innsbrucker Galerie Maier feiert den 80. Geburtstag von Reiner Schiestl mit einem Extrakt seines bisherigen Lebenswerks.

... in Spanien entstandenen Aquarelle und Zeichnungen gezeigt, um nun mit dieser klug extrahierten Essenz seines bisherigen Lebenswerks doch sehr zufrieden zu sein. Die zeigt, dass sich Schiestl weder...

Ausstellung auf Schloss Landeck.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Künstlerisches Schaffen vom Glauben bestimmt

Arbeiten von Siegfried Krismer aus Fiss laden zur inneren Vertiefung. Auf Schloss Landeck sind Schnitzereien, Aquarelle und Holzsc ...

..., Aquarelle und Holzschnitte, vorzugsweise bestimmt von religiöser Thematik, laden zur inneren Vertiefung. Ikonen gleich sind es sehr persönliche Darstellungen von Glaubensinhalten und dazu angetan, Ehrfurcht...

Die Ausstellung im Stift Stams.Bezirk Imst
Bezirk Imst

Benediktinischer „Minimundus“ im Stift

Eine Ausstellung im Neuen Kreuzgang des Stiftes Stams zeigt das 50-jährige künstlerische Schaffen von Pater Martin Mayrhofer aus Seitenstetten.

Kunst
Kunst

Spiegelbilder der Gefühle

Die großartige Martha Jungwirth in der Wiener Albertina.

David Wagner aus Nassereith könnte sich ein Leben ohne die Kunst nicht vorstellen.Gesellschaft
Gesellschaft

Schon im Kindergarten ein begnadeter Zeichner

Der erst 18-jährige HTL-Schüler David Wagner stellt derzeit in der Imster AK aus. Bereits als Kleinkind verblüffte er mit seinen Bildern.

Die Aquarelle erzielten Rekordgewinne.Literatur
Literatur

Aquarelle des Kleinen Prinzen für mehr als 500.000 Euro versteigert

Beide Aquarelle, die Saint-Exupéry mit ockerfarbener Tusche und Aquarellfarben für die erste Ausgabe seines Literaturklassikers ma ...

...Paris – Für mehr als 500.000 Euro sind zwei Aquarelle des „Kleinen Prinzen“ von Antoine de Saint-Exupery versteigert worden. Eine Zeichnung, die den Literaturhelden auf einem Stuhl sitzend beim...

Hörstation: „defiance recipes (kurkuma) von Kerstin Schroedinger im Vordergrund, hinten: Teil der Installation von Stefan Hayn. Kunstpavillon
Kunstpavillon

Puzzlestücke der Gegenwart

Die aktuellen Büchsenhausen-Fellows zeigen ihre Arbeiten im Kunstpavillon.

Karl Mussaks letzte Ausstellung in der Landecker Stadtbücherei zeigt Arbeiten der letzten 25 Jahre. Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Schaffen zeugt von der Essenz des Lebens

Die Auswahl von Aquarellen aus 25 Jahren zeigt den in Stams lebenden Mussak als lebensfrohen, von optimistischer Grundhaltung dominierten Menschen.

Altbischof Reinhold Stecher (1921–2013) hat in seinem Nachlass noch einige unveröffentlichte Kostbarkeiten hinterlassen.Innsbruck
Innsbruck

Neues Buch mit Stecher-Texten

Innsbruck – Er war ein Mahner gegen Antisemitismus und Diktatur. Mit seinen Vorträgen und Predigten hat er Schafzüchtern und Gärtnern, Unive...

Reinhold Stecher verstarb im Jänner 2013.Buchpräsentation
Buchpräsentation

Das Älterwerden mit Humor sehen

Heiter-Besinnliches und Kritisch-Poetisches findet sich in einem neuen Buch über Reinhold Stecher.

... Liebe zum künstlerischen Gestalten bekannt. So schuf er fröhliche Aquarelle, hielt in Gedichten glückliche Stunden fest oder brachte durch pointierte Karikaturen sein Unbehagen über gewisse...

Kunst
Kunst

Stechers Bilder der Hoffnung kommen unter den Hammer

25 Aquarelle und Karikaturen des 2013 verstorbenen Altbischofs Stecher werden zugunsten von Arche Tirol und „Wasser zum Leben“ ver ...

... den Initiatoren, dann soll heuer mit der insgesamt neunten Versteigerung von Stecher-Bildern die Millionen-Marke geknackt werden. Ab kommender Woche werden die 21 Aquarelle und vier Karikaturen von...

In der Galerie Flora: Rudolf Hradils "Piazza Barberini" (Ausschnitt).Innsbruck
Innsbruck

Sinnliche Extrakte der Ewigen Stadt

Von Edith Schlocker...

..., Geschmeckten, mit sämtlichen Sinnen Gefühlten zu verdichten. Wobei die Aquarelle in der Abstraktion des Farbigen auf eine verblichene Pastelligkeit sehr poetische Zustandsschilderungen sind, während die flott...

„HGLM Nr. 831, allmählich fortschreitende Entwicklung“ heißt dieses 1996 hinter Glas gemalte Bild von Peter Prandstetter. <span class="TT11_Fotohinweis">Foto: Johannes Plattner</span>Kunst
Kunst

Malerische Verdichtungen der Welt in 112 Teilen

Die gemalte Essenz eines langen Künstlerlebens: Peter Prandstetters „Coda“, umhängt von 60 Bildern, im Innsbrucker Stadtmuseum.

... ganz stille, in pastelliger Poesie verdämmernde Aquarelle, aber auch dramatisch brennende, total reduzierte oder komplex konstruierte, metaphorisch aufgeladene Bilder. Denn es sich leicht zu machen, mit...

Gesellschaft
Gesellschaft

Innsbruck, wie Dürer es sah

Innsbruck – Im Waltherpark in St. Nikolaus steht seit den späten 1980er-Jahren ein minimalistischer Pavillon aus Beton. Ursprünglich sollte ...

Kunst
Kunst

Bilder aus der Vergangenheit für eine bessere Zukunft

Auch nach dem Ableben des früheren Innsbrucker Bischofs Reinhold Stecher werden seine Bilder für karitative Zwecke versteigert.