4 Ergebnisse zu "ARBEITSKOSTEN"

SymbolbildLöhne
Löhne

Arbeitskosten in Österreich EU-weit im oberen Drittel

Arbeitgeber in der Privatwirtschaft mussten 2018 in Österreich 34,3 Euro pro geleistete Arbeitsstunde aufwenden und sind damit fast gleichauf mit Deutschland ...

... Platz neun. Fast gleichauf mit den österreichischen sind die Arbeitskosten in Deutschland (35 Euro), den Niederlanden (34,7 Euro) und Finnland (34,5 Euro). Das teilte das Institut für Makroökonomie...

Symbolbild.Steuern
Steuern

Arbeitskosten stiegen in Österreich langsamer als in EU

Bei der Steuer- und Abgabenlast auf Arbeitseinkommen liegt Österreich aber weiter im Spitzenfeld der OECD-Länder.

...Wien — Die Arbeitskosten haben sich 2016 in Österreich langsamer erhöht als in der EU oder den Ländern der Eurozone. Im Produzierenden Gewerbe und bei den Dienstleistern stiegen die Kosten für eine...

Arbeit
Arbeit

Arbeitskosten in Österreich: Rang neun im EU-Vergleich

Eine Stunde Arbeit kostet in Österreich im Schnitt 31,3 Euro. Damit liegt Österreich direkt hinter Deutschland und Finnland auf Rang neun in der EU.

...Wien/Wiesbaden - Die Arbeitskosten in Österreich liegen gut ein Drittel über dem EU-Schnitt. Die Privatwirtschaft zahlte hierzulande 2013 durchschnittlich 31,3 Euro je Stunde an Bruttoverdiensten und...

Markt
Markt

China erwartet 2013 schwächstes Wachstum seit 1990er Jahren

2013 könnte für China das schwächste Wachstum seit den 1990er Jahren gebracht haben. Höhere Arbeitskosten und Aufwendungen für ein ...