35 Ergebnisse zu "ATOMPOLITIK"

Rouhani bei seiner Ansprache.Atompolitik
Atompolitik

Iran geht über zu dritter Stufe des Ausstiegs aus Atomabkommen

Der Iran hebt nach Angaben von Präsident Hassan Rouhani sämtliche Beschränkungen für Forschung und Entwicklung aus dem internationalen Atomabkommen auf. Rouh ...

Diplomaten aus 35 Ländern werden im Gouverneursrat der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) am Mittwoch in Wien beraten.Atompolitik
Atompolitik

IAEA: Iran reichert Uran auf 4,5 Prozent an

Der Iran reichert Uran auf 4,5 Prozent an, habe die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA/IAEO) den Mitgliedsstaaten in Wien mitgeteilt, s...

Die iranische Atomorganisation informierte am Sonntag über die geplante Anreicherung.Atompolitik
Atompolitik

Iran verstößt erneut gegen Atomabkommen, EU „äußerst besorgt“

Der Iran will nach eigenen Angaben Uran über den erlaubten Grad von 3,67 Prozent hinaus anreichern. Die EU fordert, „alle Aktivitäten zu stoppen und rückgäng ...

Ein Atomkraftwerk in Arak im Iran.Atompolitik
Atompolitik

Der Iran macht Ernst: Neuer Verstoß gegen Atomabkommen

Der Iran hat erklärt, dass er sich ab sofort nicht mehr an das im Wiener Atomabkommen erlaubte Limit zur Urananreicherung halten will. „Ab heute halten wir u ...

Diplomaten aus 35 Ländern werden im Gouverneursrat der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) am Mittwoch in Wien beraten.Atompolitik
Atompolitik

Atomenergiebehörde beruft Krisensitzung zum Iran ein

Der Gouverneursrat der Organisation wird am kommenden Mittwoch zusammentreffen. Die IAEA hatte bestätigt, dass der Iran die erlaubte Menge von 300 Kilogramm ...

Luftbildaufnahme des Atomkraftwerkes Mochovce in der Slowakei (Archivaufnahme).Atompolitik
Atompolitik

Ex-Facharbeiter über AKW-Mochovce: „Alles war Pfusch“

Risse im Beton, Löcher in Dächern der Turbinenhalle, chaotisch und zu kurz verlegte Strom- und Kontrollkabel, unsachgemäße Schweißnähte und verformte Stahltr ...

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un.Konflikte
Konflikte

Experten: Nordkorea baut Raketenanlage wieder auf

Nur zwei Tage nach dem ergebnislosen Abrüstungsgipfel zwischen Donald Trump und Kim Jong-un ist auf Satellitenbildern neue Bautätigkeit in Sohae an der Westk ...

Hohe Offziere haben am Dienstag neue Gespräche über militärische Entspannung aufgenommen.Atompolitik
Atompolitik

Süd- und Nordkorea führen neue Gespräche über Entspannung

Bei dem Treffen ging es um die Umsetzung der Vereinbarungen, die beide Staaten Ende April getroffen hatten.

Trump und Kim haben die Denuklearisierung der Halbinsel Korea vereinbart. Wie das funktionieren soll, muss erst ausverhandelt werden.Korea-Gipfel in Singapur
Korea-Gipfel in Singapur

Kim stellt Bedingungen, Trump: Atomkatastrophe verhindert

Sein historisches Gipfeltreffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un hat nach Worten von US-Präsident Donald Trump zur Verhinderung einer „atomare ...

US-Präsident Donald Trump.Atomabkommen
Atomabkommen

Trump: „Konsequenzen“ bei Ausweitung von Atomprogramm

„Ich würde dem Iran sehr stark raten, sein Atomprogramm nicht wieder zu starten“, sagte Trump am Mittwoch vor Journalisten im Weißen Haus.

US-Präsident Donald Trump.Atompolitik
Atompolitik

Trump steigt aus Atomdeal mit Iran aus, Europa hält dagegen

Nächster Alleingang: Trump geht im Streit mit dem Iran auf volle Konfrontation. Sein Rückzug aus dem Atomabkommen ist der härtest mögliche Schritt der USA. W ...

Historische Umarmung: Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un und Südkoreas Präsident Moon Jae-in.Korea-Gipfel
Korea-Gipfel

Ein spontanes Tänzchen über dem Grenzstreifen

In einer historischen gemeinsamen Erklärung bekräftigen Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un und Südkoreas Präsident Jae-in ihren Willen zur nuklearen Abrüstung ...

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un und Südkoreas Präsident Moon Jae-in.Atompolitik
Atompolitik

Vor Korea-Gipfel: Kim will „neues Kapitel“ aufschlagen

Als erster nordkoreanischer Machthaber seit Kriegsende vor 65 Jahren hat Kim Jong-un am Freitag südkoreanischen Boden betreten. Zu Beginn des historischen Gi ...

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un.Atompolitik
Atompolitik

Nordkorea verkündet Aussetzung seiner Atom- und Raketentests

Nach jahrelangen Drohgebärden und militärischen Machtdemonstrationen sendet Nordkorea in rascher Folge Entspannungssignale. Jetzt kündigt die kommunistische ...

Vor dem Außenministertreffen nahm Maas mit seinen Kollegen aus Großbritannien und Frankreich an einem Treffen im sogenannten E-3-Format teil.
Atompolitik
Atompolitik

EU kann sich vorerst nicht auf Iran-Sanktionen einigen

Die EU steht wegen Trumps Ultimatum unter Zeitdruck. Denn die Frage des Atomabkommens ist zentrales Thema bei geplanten Besuchen der deutschen Bundeskanzleri ...

US-Präsident Donald Trump hatte das Atomabkommen infrage gestellt.Atompolitik
Atompolitik

USA bekennt sich weiterhin zum Atomdeal mit dem Iran

Nach einem Treffen der Kommission zur Umsetzung des Atomakommens in Wien steht fest, dass die USA beim Atomdeal mit dem Iran bleiben.

US-Präsident Donald Trump.Atompolitik
Atompolitik

US-Atomwaffenpläne: Kritik aus Russland, China und dem Iran

Die Ankündigung der US-Streitkräfte zur Modernisierung ihres Atomwaffenarsenals ist bei den Hauptadressaten in Moskau, Peking und Teheran erwartungsgemäß auf ...

... Hauptrivalen (Russland) drohen“, fragte der iranische Präsident am Sonntag. Außenminister Mohammad Javad Zarif schrieb auf Twitter, Washingtons neue Atompolitik verstoße gegen den 1970 in Kraft getretenen...

US-Präsident Donald Trump setzt im Atomkonflikt mit dem Iran weiter auf Konfrontation und löst damit international Besorgnis aus. Weltpolitik
Weltpolitik

USA versichern: Zumindest vorerst keine Abkehr vom Iran-Deal

Die USA wollen keinen Ausstieg aus dem Atomdeal mit dem Iran, sondern Verbesserungen. Das haben führende Vertreter von Trumps Sicherheitsteam klargemacht. Es ...

Symbolfoto.Atomkraftwerke
Atomkraftwerke

Bericht: EU-Kommission will verstärkt in Atomkraft investieren

Ein Strategiepapier sieht laut einem Bericht des Spiegel die Entwicklung von Mini-Reaktoren vor. Ein Kommissions-Sprecherin dementierte dies umgehend.

... Papier soll die Grundlage der künftigen Atompolitik der EU-Kommission sein und am Mittwoch von den zuständigen Kommissaren verabschiedet und dann dem Europaparlament vorgelegt werden. In dem Entwurf...

An vorderster Front der Verhandlungen: US-Außenminister John Kerry (li.) und sein iranischer Amtskollege Mohammad Javad Zarif.Atompolitik
Atompolitik

IAEA-Bericht zu Iran: Kerry und Zarif Samstag in Wien

US-Außenminister Kerry kommt am Samstag nach Wien, wo der entscheidende Bericht der Internationalen Atomenergie-Agentur zur möglichen Aufhebung der Wirtschaf ...