7 Ergebnisse zu "AUTOIMMUNERKRANKUNGEN"

Viele Getreidesorten enthalten Gluten. Für Zöliakie-Betroffene ist der Verzicht darauf die einzige Therapie.<span class="TT11_Fotohinweis">Foto: iStock</span>Gesundheit
Gesundheit

“Glutenfrei“ leben: Zöliakie hat tausend Gesichter

Zöliakie zeigt sich nicht nur mit einem aufgeblähten Bauch und Verdauungsproblemen. Das Erscheinungsbild der Krankheit ist vielfältig und der Leidensweg oft ...

... jedes für sich auf Zöliakie hinweisen. Zudem tritt die Erkrankung gehäuft bei Patienten auf, die bereits andere Autoimmunerkrankungen wie Rheuma oder Morbus Hashimoto haben. „Immer wenn die Ursache für...

Umzingelt: Zucker, der heute meist omnipräsent ist, ist für Diabetiker nur in Maßen erlaubt.TT-Magazin
TT-Magazin

Zuckerkrankheit: Neue Hilfen im Diabetes-Kampf

Mit Diabetes leben bedeutet maximale Disziplin. Ein Umdenken in der Ernährung und neue technische Entwicklungen machen aber Hoffnung.

Symbolfoto.Medizin
Medizin

Seltene angeborene Immunschwäche in Wien neu erforscht

entzündliche Autoimmunerkrankungen entwickelten und mehr als 90 Prozent oft tödliche Lungenerkrankungen erleiden.

... gezeigt werden, dass mehr als 85 Prozent aller Betroffenen entzündliche Autoimmunerkrankungen entwickelten und dass bei mehr als 90 Prozent der Patienten Lungenerkrankungen auftraten und oftmals zum Tod...

(Symbolfoto)Gesundheit
Gesundheit

Möglicher therapeutischer Ansatz für Multiple Sklerose entdeckt

Das Histon-Enzym spielt offenbar eine wichtige Rolle bei der Entstehung der Autoimmunerkrankung des Zentralnervensystems. In Österreich leben rund 12.500 MS- ...

...-Deazetylasen (HDACs) bei der Entwicklung dieser Art von Autoimmunerkrankungen eine große Rolle spielt. Das menschliche Immunsystem basiert auf einem regen Informationsaustausch der Zellen...

Polyneuropathie
Polyneuropathie

Kein Gefühl mehr für den Boden

Polyneuropathie hat viele Gesichter: Sie kann sich anfühlen, als ob Hunderte Ameisen über Hände und Füße laufen, und bis zu Lähmungserscheinungen führen. Exp ...

..., immer mehr Mutationen würden entdeckt. Ursächliche Therapien gebe es aber noch keine. Bei Autoimmunerkrankungen hingegen könne man mit Biologika, wie sie z. B. bei Rheuma angewandt werden, Erfolge...

Ein ungerechter Kampf: Plötzlich wird der eigene Körper als Feind angesehen und attackiert.Gesundheit
Gesundheit

Autoimmunerkrankungen: Angriff des eigenen Körpers

Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose oder Hashimoto nehmen zu und treten gehäuft bei Frauen in den mittleren Lebensjahren a ...

... passieren Fehler im System und körpereigenes Gewebe wird fälschlicherweise nicht als Freund angesehen, sondern bekämpft. Autoimmunerkrankungen sind die Folge dieser falschen Reaktion des Immunsystems...

(Symbolfoto)Multiple Sklerose
Multiple Sklerose

Erstmals medikamentöse Therapie bei fortschreitender MS denkbar

Neue Medikamenttherapien geben Hoffnung bei der Behandlung von Multipler Sklerose.