1262 Ergebnisse zu "BüRGERMEISTER"

In einigen Orten Boliviens endeten die Proteste in Gewalt.Südamerika
Südamerika

Krawalle in Bolivien: Demonstranten schoren Bürgermeisterin die Haare

In der Ortschaft Vinto steckten Regierungsgegner das Rathaus in Brand, übergossen die Bürgermeisterin mit roter Farbe, schoren ihr das Haar und trieben sie d ...

Insgesamt 162 Millionen Euro sollen von 2021 bis 2033 in den Innsbrucker Flughafen investiert werden.Innsbruck
Innsbruck

Innsbrucker Stadtsenat segnet Investitionspaket für Flughafen ab

Vom Widerstand der Grünen gegen den Umfang des geplanten Terminalneubaus am Innsbrucker Flughafen blieb gestern nicht viel übrig. Siegerprojekt soll im Herbs ...

...Von Manfred Mitterwachauer und Michael Domanig Innsbruck – Einstimmig. Also auch mit den grünen Stimmen von Bürgermeister Georg Willi und Verkehrsstadträtin Uschi Schwarzl winkte der Innsbrucker...

Von der Kapelle stehen erst die Fundamente. Die Baustelle auf über 2000 Metern wurde heuer eingestellt. Es fehlte die Genehmigung.Exklusiv
Exklusiv

Schwarzgebaute Kapelle auf der Staföll-Alpesorgt für Ärger in Ried

Auf der Staföll-Alpe in Ried hat ein Hotelier mit dem Bau einer Kapelle begonnen – auf Grund der Agrargemeinschaft. Der Bau wurde eingestellt.

... Zufahrtsweges angeordnet, für den eine naturschutzrechtliche Verhandlung nötig gewesen wäre. Anonym angezeigt wurde allerdings auch der Rieder Bürgermeister Elmar Handle – er selbst spricht dabei von...

Innsbruck
Innsbruck

Vize-Wahl: ÖVP will Klarheit

Georg Willis Ansage, die Wahl eines neuen Vizebürgermeisters bis Ende der Woche in der Koalition unter Dach und Fach zu haben, trieb gestern...

65 Prozent der Kinderkrippen in Tirol, wo die Kleinsten betreut werden, sind privat organisiert. Bei den Horten sind es 61 Prozent.Kinderbetreuung
Kinderbetreuung

Studie zu Tiroler Kinderkrippen: Reiche Gemeinde, billige Plätze

In reichen Gemeinden kostet die Eltern die Betreuung ihrer Kinder in Kinderkrippen und Horten weniger. Die durchschnittliche Förderquote liegt bei 15,5 Proze ...

... damit und Verbesserungsvorschlägen abgefragt. Die Studie soll am Freitag, den 8. November, in Vill im Grillhof präsentiert werden. Ansprechpartner sind Tirols Bürgermeister. „Früher versuchten einige...

Noch grünt es. Doch der grüne Bürgermeister Georg Willi will die Gärten für einen Busparkplatz schleifen.Innsbruck
Innsbruck

2500 Innsbrucker gegen Busparkplatz am Hofgarten

Die Bürgerinitiative „Kein Busparkplatz an Stelle der Hofgarten-Gärtnerei“ ist enttäuscht über die „Dialogverweigerung“ des Bürgermeisters. Verkehrsstadträti ...

...-Gärtnerei ausspricht. 2500 Bürger unterstützen mittlerweile den Protest. Die Initiatoren Hubertus Schumacher und Peter Oeggl sind vor allem von Bürgermeister Georg Willi (Grüne) enttäuscht. „Wir...

Innsbruck
Innsbruck

Unterländer Bürgermeister scheiterte mit Klagsbegehren

Der Plan eines Unterländer Bürgermeisters, eine TT-Redakteurin als Privatperson vor Gericht stellen zu lassen und gegen sie ein Strafverfahr...

Bastian Schweinsteiger soll Wes­tendorfer werden.Exklusiv
Exklusiv

Ex-Fußballstar Schweinsteiger baut in Westendorf: Kontroverse um Grundstück

Der deutsche Ex-Fußballer Bastian Schweinsteiger hat in Westendorf ein Grundstück gekauft und errichtet nun dort ein Haus.

Auf diesem Grundstück der Kirche möchte die WE Tirol in Westendorf eine Wohnanlage errichten.Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

Widerstand erfolglos: Wohnprojekt Schulgasse in Westendorf fixiert

Der Widerstand der Anrainer blieb erfolglos. Eine geplante Wohnanlage in Westendorf hat vom Gemeinderat nun grünes Licht bekommen.

Andreas Dworschak, Maria Wolf, Wolfgang Frenzel und Armin Brugger (v. l.) von der Bürgerinitiative „Lebenswertes Sistrans“ brachten die Einsprüche gegen eine Wohnanlage am Mittwoch ins Gemeindeamt.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

370 Stellungnahmen gegen Bauprojekt in Sistrans

Einen Ordner voller negativer Stellungnahmen übergaben Vertreter der Bürgerinitiative „Lebenswertes Sistrans" am Mittwochvormittag Bürgermei...

...Einen Ordner voller negativer Stellungnahmen übergaben Vertreter der Bürgerinitiative „Lebenswertes Sistrans" am Mittwochvormittag Bürgermeister Josef Kofler. 370 Sistranser sprechen sich demnach...

Der Konzeptentwurf des Geschäfts- und Wohnhauses am Rossberg in Hochfilzen. Das Projekt der Pletzer Gruppe liegt dem Amt der Tiroler Landesregierung zur Prüfung vor.Landespolitik
Landespolitik

Strittiges Wohnprojekt am Rossberg in Hochfilzen vorgestellt

Biotop in Hochfilzen könnte bereits Ende des Jahres verbaut werden. Grüne sprechen von Steinzeitprojekt.

... Lagerflächen seiner Ansicht nach möglich gewesen wäre. Bürgermeister Konrad Walk sprach allerdings von einer eingeschränkten Situation im Ortszentrum und stellte das geplante Bauprojekt am Rossberg vor. „Es...

So sieht die Visualisierung für das Projekt „Hunger“ aus.Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

Kirchdorfer Bürgermeister informierte über Dorfentwicklung

Im nahezu vollen Kirchdorfer Dorfsaal informierte Bürgermeister Gerhard Obermüller am Dienstagabend über die künftige Dorfentwickl ...

...Im nahezu vollen Kirchdorfer Dorfsaal informierte Bürgermeister Gerhard Obermüller am Dienstagabend über die künftige Dorfentwicklung: Beim so genannten Projekt „Hunger", einem privaten...

Der untere Teil der Wörgler Bahnhofstraße soll autofrei werden.Exklusiv
Exklusiv

Fußgängerzonen-Probegalopp mit vielen Fragen in Wörgl

Der TT-Bericht über die Weihnachtsmeile hat Gegner der Fußgängerzone in Wörgl auf den Plan gerufen. Anrainer und die Volkspartei sind dagegen, BM Hedi Wechne ...

Statt mit „jungem Wohnen“ sollen mit Anlegerwohnungen im Pema-2-Gebäude Renditen erzielt werden.Exklusiv
Exklusiv

Verfehlte Wohnbaupolitik: Pema 2 entfacht Debatte

Nach Kontrollamtsbericht über Stadtbibliothek rücken Anlegerwohnungen im Pema 2 in den Mittelpunkt. Verfehlte Wohnbaupolitik der vergangenen Jahre holt Innsb ...

... die Stadtbibliothek im Pema 2 sein Gemeinderatsmandat ruhend gestellt hat, bringt Bürgermeister Georg Willi (Grüne) unter Druck. Der reagiert verärgert. „Mutlosigkeit“ will sich Willi bei der...

BM Georg Willi und StR Christine Oppitz-Plörer haben wohl auch heute einige Dinge zu bereden.Innsbruck
Innsbruck

Zukunft der Innsbrucker Koalition im „Paket“

Heute gibt es nach der Abwahl von Christine Oppitz-Plörer das erste Zusammentreffen der Innsbrucker Stadtregierung.

... die Verhandlungen zum Budget gezeigt. Es liegt erfreulicherweise ein sehr hohes Bewusstsein vor, für die Stadt zu arbeiten“, sagt der Bürgermeister. Auch nachdem sich die Grünen für den Abwahlantrag...

Daniel Kirchmair könnte neuer FPÖ-Stadtrat werden.Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Emil Danler tritt als Stadtrat in Schwaz zurück

Vor wenigen Monaten hagelte es Gerüchte, dass der FPÖ-Stadtrat Emil Danler zurücktreten wolle. Als Indiz galt damals, dass der Schwazer sein...

... wieder, dass Danler sein Amt niederlegen wolle. Und diesmal bestätigt sich das Gerücht. „Ich habe am Montag dem Bürgermeister Bescheid gegeben, dass ich als Stadtrat zurücktrete und mich gleich für die...

Die drei Gemeinden Matrei, Mühlbachl, Pfons sollen Ende 2021 zusammengelegt werden.Exklusiv
Exklusiv

Matrei-Mühlbachl-Pfons: Fusion mit Hindernissen

Während Matrei und Mühlbachl voll auf Fusionskurs sind, kommen aus Pfons immer wieder Querschüsse. Der Bürgermeister hält sich bed ...

... Mühlbachl sind motiviert und voller Überzeugung an das Projekt herangegangen. Zurückhaltender war von Beginn an der Pfoner Bürgermeister Alexander Woertz. Nun werden die kritischen Stimmen in der...

Alle Jahre wieder gibt es in Kirchberg Diskussionen um den Fortbestand der Skiwiese in Ortsnähe.Exklusiv
Exklusiv

Alternative zur Skiwiese wird in Kirchberg weiter gesucht

Die Förderung für den Betreiber des Schattbergliftes in Kirchberg wurde von der Gemeinde um ein Jahr verlängert. Es soll aber die letzte sein.

... nicht gefährden. Für eine einmalige Verlängerung sprach sich auch Bürgermeister Helmut Berger aus. Auch er betonte, dass es laufende Gespräche gebe. Der Gemeinderat war sich dann dementsprechend einig bei der Verlängerung, diese wurde einstimmig beschlossen....

Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Seit zwanzig Jahren Ort der Begegnung

Seit das Rechelerhaus 1999 zum Kulturzentrum von Ladis wurde — spätestens aber seit der Gründung des Kulturvereins vor elf Jahren —, ist das...

... Funktion als Bürgermeister verstand, die Politiker des Landes für seine Pläne zu gewinnen. Heute zählt das Gebäude dank seiner vorbildlichen Renovierung zu den schönsten Profanbauten des Oberlandes. Im...

Istvan Tarlos will Bürgermeister von Budapest bleiben.wahlen
wahlen

Wahlen haben in Ungarn begonnen: Offener Kampf um Budapest

Nach letzten Umfragen liegen im Rennen um den Posten des Bürgermeisters Amtsinhaber Istvan Tarlos von der Regierungspartei Fidesz und Gabor Karacsony, der ge ...

...Budapest – In Ungarn haben am Sonntag landesweite Kommunalwahlen begonnen. Rund acht Millionen Bürger sind dazu aufgerufen, ihre Stimmen abzugeben. In mehr als 3000 Gemeinden werden die Bürgermeister...