19 Ergebnisse zu "BANKING"

Sich selbst sein Ticket am Automaten zu ziehen, ist Alltag. Es gibt in Tirol nur noch sieben Bahnhöfe mit besetzten Schaltern.Digitalisierung
Digitalisierung

Scheitern am Automat: Die Fallstricke der Digitalisierung

Ob in der Bank, beim Kauf von Öffi-Tickets oder beim Verreisen, immer mehr lässt sich nur online bewältigen. Die Generation, die ohne Computer aufgewachsen i ...

... darf es haben.“ All das könne zum Kostentreiber werden. „Checkt man das erst am Flughafen, ist es am teuersten.“ Ab 14. September gelten neue EU-Regeln, die Online-Banking sicherer, aber auch...

Symbolbild.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Angebliche Zollkosten für Fahrrad: 47-Jähriger um vierstelligen Betrag betrogen

Ein 47-jähriger Einheimischer aus dem Bezirk Kufstein wollte sein Motorfahrrad im Internet via Facebook verkaufen. Eine Frau gab sich intere...

... momentan in den USA aufhalte. Sie versicherte dem 47-Jährigen, das Geld für das Fahrrad per Online Banking zu überweisen. In weiterer Folge erhielt der Mann E-Mails von der Bank of America, in denen er...

Der SMS-TAN hat ausgedient. Beim Online-Banking gelten ab 14. September neue Vorgaben.Exklusiv
Exklusiv

Online-Banking mit neuen Regeln: Sicherer, aber unbequemer

Neue EU-Regeln machen Online-Banking sicherer, aber auch komplizierter. Für Bankkunden tickt die Uhr: Sie brauchen bis spätestens ...

...Von Nina Werlberger Innsbruck – Tirols Bankkunden müssen sich und ihr Handy auf verschärfte Sicherheitsregeln beim Online-Banking einstellen. Diese sollen Konsumenten bei ihren Geldgeschäften besser...

(Symbolfoto)Unternehmen
Unternehmen

Von Österreichern gegründete Smartphone-Bank N26 startet in den USA

In den USA will N26 vor allem damit punkten, dass die Grundvariante des Kontos kostenlos ist und die Anwender über ihr Smartphone in Echtzeit einen Überblick ...

Symbolbild.Studie
Studie

Digitalisierung heizt Wettbewerb in Banken-Branche an

Nutzern ist Erledigung von Bankgeschäften online oder per App immer wichtiger - Auf die Stärke der eigenen Marke kann eine Bank dagegen im Wettbewerb nicht m ...

... Kunden seien heute digitale Angebote wie Online-Banking oder Banking-Apps wichtig bei der Auswahl ihrer Bank, vor einem Jahr waren es noch 57 Prozent. Viele, schnell zu erreichende Filialen (57 Prozent...

Besonders die ältere Bevölkerung traut sich Online-Amtsgeschäfte nicht zu, aus Angst, Fehler zu machen. Viele Menschen besitzen auch einfach keinen ComputerExklusiv
Exklusiv

Viele Amtswege online: Aber 40 Prozent sind digital nicht fit

Die Digitalisierung schreitet bei Amtsgeschäften rapide voran. Viele Menschen fühlen sich aber zu schlecht informiert. Mehr digitale Spielwiesen sollen die M ...

... Überweisung im Online-Banking oder eine Steuererklärung durchzuspielen“. Beim Üben können Fragen geklärt werden, wie man zum Beispiel eine Betrugsmail erkennt, wie man eine pdf-Datei erstellt oder warum...

Symbolfoto.Unternehmen
Unternehmen

Bankgeschäfte bei Billa, Merkur & Co: Supermarkt-Kassa als Bankomat

In allen rund 2100 österreichischen Filialen von Billa, Merkur, Penny und Bipa kann man künftig Bankgeschäfte erledigen, Online-Einkäufe bezahlen oder Geld a ...

...Wien, Wiener Neudorf – Die Rewe International weitet das Banking-Angebot in ihren vier heimischen Handelsfirmen Billa, Merkur, Penny und Bipa deutlich aus. Wer keine Kreditkarte besitzt oder seine...

(Symbolfoto)EU
EU

Schon mehr als die Hälfte der EU-Bürger nützen Internetbanking

Spitzenreiter ist Dänemark mit 90 Prozent, Schlusslicht Bulgarien mit nur fünf Prozent. Österreich liegt mit 57 Prozent knapp über dem EU-Durchschnitt.

... dem Bildungsstand zusammen. Nur 24 Prozent der Personen mit niedriger Bildung nützen e-banking, aber 77 Prozent mit hoher Ausbildung. Österreich auf Rang 12 Beim Länderranking liegen hinter Dänemark...

(Symbolfoto)Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt

Banken in der EU strichen 2016 rund 50.000 Arbeitsplätze

Der verstärkte Trend zum Online-Banking und niedrige Zinsen haben zum Abbau von rund 50.000 Arbeitsplätzen geführt. 9100 Bankfilia ...

...London – Das Niedrigzins-Umfeld und der verstärkte Trend zum Online-Banking haben bei den Banken in der Europäischen Union im vergangenen Jahr zum Abbau von rund 50.000 Arbeitsplätzen geführt. Zudem...

SymbolfotoRetail Banking Radar 2017
Retail Banking Radar 2017

Studie: Österreichs Banken mit schlechter Kosteneffizienz

Laut einer Untersuchung von A.T. Kearney wurden die „Chancen zu strukturellen Bereinigungen noch nicht ausreichend genutzt“.

..., zeigt das „Retail Banking Radar 2017“ des Unternehmensberaters A.T. Kearney. So seien zwar in Österreich in den letzten fünf Jahren Fortschritte beim Filialabbau (12 Prozent) erzielt worden, diese...

SymbolfotoKonsumenten
Konsumenten

Österreicher nutzen Online-Banking stärker als EU-Schnitt

53 Prozent der Österreicher über 16 Jahren wickelten 2016 ihre Bankgeschäfte über das Internet ab.

...Wien – Online-Banking ist in Österreich und Deutschland beliebter als im EU-Schnitt. Jeweils 53 Prozent der Bürger ab 16 Jahren machten im Vorjahr in diesen beiden Ländern Bankgeschäfte übers...

Symbolfoto.Exklusiv
Exklusiv

Banken in Österreich: „Aus 800 sollten 100 werden“

Traditionelle Geldhäuser kämpfen mit Online-Konkurrenz. Franz Hahn (Wifo) glaubt, dass Banken sich auf reiche Kunden konzentrieren werden.

Symbolbild.Banken
Banken

Sparbuch weiter im Tief, „Banken geht allmählich die Luft aus“

Die Ertragsaussichten für Banken sind weiterhin nicht sehr rosig. Der Kundenstand stagniert.

... Investmentsfonds, Anleihen und Bargeld, so das Ergebnis des „Bankbarometer 2016“, einer internetbasierten Befragung von emotion banking unter 106 heimischen Top-Bankern vom Februar. Zwar gehen die befragten Banker...

(Symbolfoto)Online-Umfrage
Online-Umfrage

Drei Viertel der Österreicher machen Internetbanking

Ein Großteil der Österreicher wickelt Bankgeschäfte zumindest einmal im Monat online ab. Die Sicherheitsbedenken werden geringer.

...Wien – In Österreich wird einer neuen (Online-)Umfrage zufolge von drei Viertel der erwachsenen Internetnutzer zumindest einmal im Monat Online-Banking genutzt. Bankgeschäfte im Internet stehen heuer...

Symbolfoto.Wirtschaftspolitik
Wirtschaftspolitik

Neue EU-Regeln sollen das elektronische Zahlen erleichtern

Wer gerade kein Bargeld in der Geldtasche hat, zahlt mit Karte. Doch manchmal fallen dafür Gebühren an. Die EU will das elektronische Zahlen nun sicherer und ...

... Überweisungen über den Anbieter Sofort, der Kunden Transaktionen über das Bankkonto mit ihren vertrauten Online-Banking-Daten anbietet. Solche Dienstleister müssen künftig bestimmte Anforderungen in punkto...

SymbolfotoWeb
Web

Raiffeisen warnt vor Trojaner beim Online-Banking

Kunden könnten nach der Anmeldung zum Online-Banking (Elba) dazu aufgefordert werden, eine „Test-Überweisung“ auf ein vermeintlich ...

...Beim Online-Banking der Raiffeisen-Banken kann es durch einen Trojaner zu Problemen kommen, wird auf der Homepage von Raiffeisen gewarnt. Kunden könnten nach der Anmeldung zum Online-Banking (Elba...

SymbolfotoSteiermark
Steiermark

Internetbetrüger erleichterte Oststeirer um 33.333 Euro

Das Opfer gab leichtgläubig seinen Code für Online-Banking weiter.

 Das Logo der Bank Austria an der Außenseite einer Filiale in Wien. Web und Tech
Web und Tech

Bank Austria wieder online, auch Automaten „wieder da“

Seit 14 Uhr stand bei der Bank das Onlinebanking. Auch Überweisungsscanner und Kontoauszugsdrucker in den Selbstbedienungsfoyers waren ausgefallen.

... läuft auch das Online-Banking der Bank in Wien. Nach Austausch einer defekten Netzwerkkompetente seien die Systeme neu hochgefahren worden, berichtete das Institut. Am Abend kam die endgültige Freigabe...

Markt
Markt

Bankgeschäfte am Handy auf dem Vormarsch

Wien – 40 % der Österreicher nutzen Mobiles Banking, ergab eine Umfrage der ING-Diba. Im Schnitt verwendeten drei von zehn Befragt ...

...Wien – 40 % der Österreicher nutzen Mobiles Banking, ergab eine Umfrage der ING-Diba. Im Schnitt verwendeten drei von zehn Befragten in 12 europäischen Ländern ihr mobiles Gerät für Bankgeschäfte...