150 Ergebnisse zu "BERGISEL"

Da geht der Rauch auf: Bereits 2017 wurde in Schabs die 2. Bergisel-Schlacht nachgestellt.Freizeit
Freizeit

Innsbrucker organisiert Bergisel-Schlacht

Innsbruck – Am 25. und 29. Mai 1809 ging rund um den Bergisel die 2. Bergisel-Schlacht über die Bühne. ...

...Innsbruck – Am 25. und 29. Mai 1809 ging rund um den Bergisel die 2. Bergisel-Schlacht über die Bühne. „Da kämpften sowohl Schützen als auch österreichische Truppen gegen die feindlichen Franzosen...

Vor der "Bio-Blockade" hatten diese Teilnehmer gut lachen - sie wussten, dass nicht mehr viel bis zum Ziel fehlte.Innsbruck
Innsbruck

Innsbruck auf die harte Tour: Ein Greenhorn beim Innsbruckathlon

Hindernisläufe erfreuen sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Grund genug also, sich den Hype einmal persönlich anzusehen. Der „Innsbruckath ...

... abschreckt. Noch dazu, wenn die Strecke hinauf auf den Bergisel führt. Das, so denkt man sich, kann doch nur ein paar Verrückte anziehen. Tatsächlich muss es ziemlich viele Verrückte da draußen geben, denn im...

StR Uschi Schwarzl verschaffte sich mit BI-Obmann Dietmar Gscheidlinger (r.) und Anrainer Peter Außerladscheider (l.) einen Überblick.<span class="TT11_Fotohinweis">Foto: Aigner</span>Innsbruck
Innsbruck

Mopedsperre am Hohlweg beim Bergisel

Innsbruck – Seit vielen Jahren sind talwärts fahrende Mopeds am Hohlweg ein Sicherheitsproblem für die Anrainer. Trotz Fahrverbots haben sic...

... gehalten. Deswegen hat die Stadt Innsbruck jetzt eine bauliche Mopedsperre angebracht. „Der Innsbrucker Stadtregierung ist die Verkehrssicherheit ein wichtiges Anliegen. Der Bergisel ist ein wichtiger...

Österreichs Schlussspringer Stefan Kraft (2.v.l.) wird von seinen Teamkollegen Daniel Huber, Philipp Aschenwald und Michael Hayböck gefeiert.Seefeld 2019
Seefeld 2019

ÖSV-Adler springen am Bergisel zu WM-Silber, Gold an Deutschland

Nun haben auch Österreichs Skispringer ihre erste Medaille bei der Heim-WM: Das ÖSV-Quartett Philipp Aschenwald, Michael Hayböck, Daniel Huber und Stefan Kra ...

... (Bronze im Team-Sprint) sprangen Philipp Aschenwald, Michael Hayböck, Daniel Huber und Stefan Kraft im Teambewerb von der Großschanze auf dem Bergisel zu Silber. Das ÖSV-Quartett musste sich nur den...

seefeld2019
Ein Bild aus den erfolgreichen Zeiten 2017. Diesen Sommer hatte Stefan Kraft sehr zu kämpfen, am Bergisel will er wieder lachen.Seefeld 2019
Seefeld 2019

Kraft: „Es gibt nichts Schöneres, als eine Medaille am Bergisel

Im Sommer war Stefan Kraft alles zu viel. Der Skisprung-Titelverteidiger verrät, was er abstellte, um heute (14.30 Uhr/TT.com-Live-Ticker) zu den Favoriten z ...

... sonst keine, dann nehme ich das auch. Aber sicher wäre es cool, am Bergisel eine Einzelmedaille zu gewinnen. Etwas Schöneres gibt es nicht. Müsste Ihr Ziel nicht lauten, beide Titel verteidigen zu...

Nur wenige Besucher verirrten sich auf den Bergisel zum Kombi-Springen und zur Skisprung-Qualifikation.Seefeld 2019
Seefeld 2019

Nur 1700 Fans am Bergisel: „Einer WM nicht würdig“

Die Ansprüche waren selbst bei einem WM-Bewerb unter der Woche höhere. Gerade 1700 Fans verirrten sich am Freitag auf den Bergisel ...

...Von David Zennebe und Peter Nindler Innsbruck – Am Fuße des Bergisel deutet wenig darauf hin, dass hier demnächst ein Bewerb der Nordischen Skiweltmeisterschaften stattfindet. Wie auch – 1700 Fans in...

seefeld2019
Franz-Josef Rehrl ließ seinen Emotionen nach dem Zieleinlauf freie Bahn.Seefeld 2019
Seefeld 2019

Erste WM-Medaille für Österreich: Kombinierer Rehrl eroberte Bronze

Franz-Josef Rehrl musste sich im Einzelbewerb der Nordischen Kombinierer lediglich dem Deutschen Eric Frenzel und dem Norweger Jan Schmid geschlagen geben. F ...

seefeld2019
Markus Eisenbichler jubelte über den Quali-Sieg am Bergisel.Seefeld 2019
Seefeld 2019

Deutscher Eisenbichler Quali-Sieger, Hayböck bester ÖSV-Adler

Mit Michael Hayböck (5.), Philipp Aschenwald (6.) und Stefan Kraft (10.) landeten drei ÖSV-Skispringer in der Bergisel-Quali in de ...

.... Der Oberösterreicher landete auf dem Innsbrucker Bergisel bei 125 m und war Fünfter, der Salzburger war nach kleineren Abstimmungsproblemen mit 118,5 m Zehnter. Bester war der Deutsche Markus...

seefeld2019
ÖSV-Kombinierer Mario Seidl flog mit dem Black Hawk über die WM-Schauplätze Bergisel und Seefeld.Seefeld 2019
Seefeld 2019

ÖSV-Kombinierer bereit: Mit dem Black Hawk zur WM-Medaille

Seit 2010 holten die ÖSV-Kombinierer bei jedem Großereignis eine Medaille. Damit es morgen zum Auftakt am Bergisel (Springen) und ...

... Transporthubschrauber des Heeres mitfliegen durfte ÖSV-Kombinierer Mario Seidl. Von der Standschützenkaserne in Innsbruck ging es für den Heeressportler auf den Bergisel und anschließend wurden auch die WM...

seefeld2019
Vizekanzler und Sportminister Heinz-Christian Strache kommt erst beim Springen auf der Großschanze in WM-Form.Nordische Ski-WM
Nordische Ski-WM

Sportminister Strache fehlt bei der Eröffnung der WM

Mit dem Sportminister und Vizekanzler wurde fix in Seefeld gerechnet, doch Strache sagt aus Termingründen ab. Er kommt jedoch auf den B ...

... kommen, aber erst drei Tage später. Zum Springen auf der Großschanze am Bergisel in Innsbruck. Natürlich eröffnet das Fernbleiben des Sportministers bei der Seefeld-Eröffnung Raum für Spekulationen...

seefeld2019
Durch die zusätzlichen Luken verändert sich das äußere Bild der Bergiselschanze nicht.Nordische Ski-WM
Nordische Ski-WM

Bergiselschanze bekommt vor der Nordischen WM zusätzliche Luken

„Die neuen Luken werden eingehängt, damit ändert sich das äußere Bild nicht und es ist auch von den Kosten her kein so großer Aufwand“, sagte ÖSV-Sportdirekt ...

seefeld2019
(Symbolfoto)Innsbruck
Innsbruck

Weiter Rätsel um Halswunde nach Bergisel-Springen

Keine Erinnerung, keine Zeugen, keine Kameraaufnahmen: Die angebliche Messerattacke nach dem Bergisel-Springen am vergangenen Frei ...

...Keine Erinnerung, keine Zeugen, keine Kameraaufnahmen: Die angebliche Messerattacke nach dem Bergisel-Springen am vergangenen Freitag in Innsbruck bleibt rätselhaft. Wie berichtet, hatte ein 25...

Über den Dächern von Innsbruck spielte Ryoyu Kobayashi seine ganze Klasse aus.Vierschanzentournee
Vierschanzentournee

Kobayashi flog allen am Bergisel davon, Kraft in Innsbruck Zweiter

Ryoyu Kobayashi greift bei der Vierschanzentournee nach dem Grand Slam. Der Japaner gewann in Innsbruck vor ÖSV-Adler Stefan Kraft und Andreas Stjernen (NOR) ...

... Tourneesieg stürzten vor 17.000 Zuschauern im Bergisel-Oval ab: Der Deutsche Markus Eisenbichler wurde nur 13. und liegt in der Tourneewertung bereits 45,5 Zähler hinter dem japanischen Überflieger - eine...

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee

Ein Salto über die Bergisel-Bande: Bruchlandung wurde Internet-Hit

Der Kasache Sabyrschan Muminow krachte am Donnerstag im Rahmen des Trainings für das Bergiselspringen in die Werbebande und stürzte anschließend kopfüber dar ...

Einen Air & Style am Bergisel wird es in dieser opulenten Form wohl nicht mehr geben. Im kleineren Rahmen vielleicht.Innsbruck
Innsbruck

Der Bergisel: Ein Berg zwischen Event und Tradition

Der Innsbrucker Bergisel, heute Schauplatz des dritten Springens der Vierschanzentournee, bietet Raum für allerhand Visionen. Eish ...

...Von Florian Madl Innsbruck – Den Bergisel mieten, also das gesamt Areal? Ab 6000 Euro wäre man dabei. Garantiert: eine beeindruckende Kulisse über Innsbruck, Tradition inkludiert. Dort, wo 1809 die...

Stefan Kraft flog in Richtung Innsbruck und mit 120,5 Metern in den Hauptbewerb.Vierschanzentournee
Vierschanzentournee

Kobayashi Quali-Sieger, acht ÖSV-Adler am Bergisel mit dabei

Ryoyu Kobayashi flog in Innsbruck zum Quali-Sieg. Von den ÖSV-Skispringern wussten Daniel Huber als Vierter und der Neunte Stefan Kraft zu überzeugen.

... machen." Das Wetter sollte am Freitag nicht zum Spielverderber werden. Laut Prognosen erwarten die Skisprungfans im Bergisel-Oval Schneefall und Minusgrade, aber kein Wind. Tickets sind im Vorverkauf und...

Ex-Tournee-Sieger Andreas Kofler. Vierschanzentournee
Vierschanzentournee

Kofler in nationaler Gruppe für Tournee-Heimbewerbe

Der ehemalige Vierschanzentourneesieger ist nach seiner Autoimmunerkrankung erstmals im Weltcup wieder dabei.

... 2010, der wegen einer Autoimmunerkrankung die Olympiasaison verpasst hatte. Mit 34 Jahren sucht der Tiroler einmal mehr den Anschluss an die Elite, er ist am Bergisel Mitglied des nationalen Kontingents...

Erst zu wenig Schnee, bald zu viel - das Tourneespringen am Bergisel (Freitag) ist mit allerhand Aufwand in der Vorbereitung verbunden.Vierschanzentournee
Vierschanzentournee

Bergiselspringen: Viel Schnee, wenig Fans, kein Training

Spielverderber aus Sicht der Bergisel-Veranstalter ist diesmal nicht der Wind. Schnee hat OK-Chef Alfons Schranz beim dritten Tour ...

...Von Susann Frank Garmisch, Innsbruck – Das Thema Schnee am Bergisel ist ein leidiges und diese Saison ein besonders schwieriges. Aufgrund von zu wenig Schnee konnte die Skisprung-Nationalmannschaft...

Das Ferdinandeum bekommt für das 200-Jahr-Jubiläum im Jahr 2023 einen neuen Look verpasst, zumindest innen.Exklusiv
Exklusiv

„Museum gratis“ für Palfrader denkbar

Das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum wird mit neuem Chef und Millionenaufwand zum „Haus der Kunst“ umgebaut.

... „Schwarzen Mandern“ am Grabmal Maximilans I. Änderungsbedarf ortet Palfrader auch auf geschichtsträchtigem Boden: am Bergisel. Dort beherbergt das 2011 eröffnete Tirol Panorama das Riesenrundgemälde mit...

Ein volles Bergisel-Stadion? Davon ist man bislang noch weit entfernt. Skispringen
Skispringen

Nur 6400 Karten verkauft: Bergisel fehlt Feuer für Hexenkessel

Derzeit herrschen hinsichtlich der Vierschanzentournee und des Bewerbs am Innsbrucker Bergisel (4. Jänner 2019) noch trübe Aussich ...

...Von Susann Frank Innsbruck – Kein Schnee, kein ÖSV-Erfolg, kein florierender Vorverkauf: Bisher sind erst 6400 Bergisel-Karten an den Skisprung-Fan gegangen. Ganz im Gegensatz zu den zwei Wettkämpfen...