5 Ergebnisse zu "BESTäUBUNG"

(Symbolfoto)Studie
Studie

Bienensterben: Forscher bewiesen fatalen „Kombi-Effekt“

Eine Kombination aus Insektiziden und dem Befall mit der Varroa-Milbe ist für Honigbienen besonders schädlich. Forscher konnten einen bisher unbekannten Mech ...

Als wichtigste Tierart für das Ökosystem wird laut der Umfrage mit mehr als 95 Prozent Zustimmung die Biene gesehen.Umfrage
Umfrage

Welche Tiere Sympathie und welche Angst bei Österreichern auslösen

Schmetterlinge sind laut einer Umfrage die bei den Österreichern beliebtesten Tiere, Hunde liegen knapp vor Katzen. Angst und Unbehagen lösen vor allem Haie ...

..., befanden drei Viertel der Befragten. Es herrscht ein klares Bewusstsein für den hohen Stellenwert des Tieres, das für die Bestäubung von etwa 80 Prozent der blühenden Pflanzen sowie der Nutzpflanzen...

Ein Weißbindiges Wiesenvögelchen hat es sich auf einem Blatt gemütlich gemacht.Vielfalt
Vielfalt

Tagfalter-Monitoring in Tirol: Jeder Schmetterling zählt

Seit einem Jahr beobachten Experten und Laien in einer gemeinsamen Initiative die Tagfalter Tirols. Das in den Alpen einzigartige Projekt soll die dürftige D ...

Tirol
Tirol

Bienen bleiben bei Kälte im Stock, Bestäubung gestoppt

Der Frost macht auch den Tiroler Bienen zu schaffen. Die Ernte des Löwenzahnhonigs könnte damit heuer ausfallen.

Tirol
Tirol

Das große Summen: Ein Tag für die fleißigsten Nutztiere im Land

Am Tag des offenen Bienenstocks gewähren Imker in ganz Österreich Einblicke in ihre Arbeit. Auch Tirols Züchter machen heute auf die Situation der Bienen auf ...

...Seefeld, Innsbruck – In ganz Österreich sichern etwa 25.500 Imker mit rund 400.000 Bienenvölkern eine flächenhafte Bestäubung und damit eine jährliche Wertschöpfung in Milliardenhöhe. In Tirol sind...