24 Ergebnisse zu "BESTATTER"

(Symbolfoto)Deutschland
Deutschland

Bestatter in Brandenburg lagerten Leichen in alter Kfz-Werkstatt

In einer alten Autowerkstatt fanden deutsche Behörden nach Hinweisen mehrere Särge und Kühlzellen. Bestatter hatten dort acht Tote ...

...Berlin – In Brandenburg haben Bestatter einem Zeitungsbericht zufolge Leichen in einer alten Kfz-Werkstatt gelagert. Die Behörden seien nach Hinweisen von Bewohnern eingeschritten und hätten diese...

<span class="TT11_Fotohinweis">Fotos: iStock</span>Exklusiv
Exklusiv

Laut Gesetz profitiert sogar der Bestatter vom Tourismus in Tirol

Tiroler Unternehmer und Selbstständige finanzieren die Tiroler Tourismusverbände zu 54 Prozent. Den Rest bezahlt der Gast. 2017 brachte die Tourismusabgabe d ...

...Von Anita Heubacher Innsbruck – Warum Bestatter in Tirol Tourismusabgabe zahlen müssen und Buchungsplattformen nicht? Diese Frage konnte selbst der oberste Touristiker im Land, Landeshauptmann...

(Symbolfoto)Deutschland
Deutschland

Bestattungsunternehmen in Bayern betrog reihenweise Trauernde

Der Chef und ein Mitarbeiter eines bayerischen Bestattungsunternehmens kassierten bei den Angehörigen die Überführung der Toten ins Krematorium, obwohl das U ...

... Bestatter und sein Mitarbeiter die Vorwürfe eingeräumt hätten und die Betrogenen ihr Geld zurückerhalten werden. (APA/dpa)...

Die Größe von Särgen kann sehr unterschiedlich sein. (Symbolbild)Standort Tirol
Standort Tirol

Preislücken bei Tiroler Bestattern

BWB-Chef fordert auch fürs Internet gesetzliche Pflicht zur Preiskennzeichnung. Untersuchung der Lifttickets läuft noch.

.... Laut BWB gebe es insgesamt 36 Bestatter in Tirol. 60 % davon hätten eine Homepage. Aber nur 6 % aller Bestatter weisen ihre Preise online aus. „Bei den Bestattern gibt es im Internet keine...

(Symbolfoto)USA
USA

Elf Babyleichen bei früherem Bestatter in den USA entdeckt

Ein anonymer Tipp hat die Polizei zu dem Fundort geführt. Bei den Babys hat es sich im Totgeburten gehandelt.

(Symbolbild)Deutschland
Deutschland

Bestatter soll Tote zum Üben weggegeben haben: Anzeige

Ein Bestatter aus der deutschen Stadt Schweinfurt soll Verstorbene zu Übungszwecken ins Bundesausbildungszentrum für

...Schweinfurt/Münnerstadt – Ein Bestatter aus Schweinfurt soll Verstorbene zu Übungszwecken ins Bundesausbildungszentrum für Bestatter in Münnerstadt gebracht haben – und zwar ohne das Wissen der...

Symbolfoto.Bayern
Bayern

Los zur letzten Ruhe: Andrang bei Gräber-Lotterie in Berchtesgaden

Ein Grab aus der Lostrommel: Der oberbayerische Ort Berchtesgaden hat diesen neuen Weg gewählt, um begehrte Gräber auf einem jahrhundertealten Friedhof zu ve ...

... herrscht nach Angaben des Bundesverbandes Deutscher Bestatter kein Mangel an Grabstätten, zumal der Trend zur Urne oder zur anonymen Bestattung in Waldfriedhöfen geht. Große Familiengräber bleiben...

Gerade beim Thema Beerdigung seien örtliche Gepflogenheiten und Brauchtum „stark in der Bevölkerung verankert“, findet Anton Klocker, Innungsmeister der Tiroler Bestatter.Exklusiv
Exklusiv

Ist die Sarg-Bestattung überholt?

Um ihre Toten traditionell beerdigen zu können, wünschen sich viele Muslime ein Überdenken der Sargpflicht. Land und Bestatter win ...

... wünschen, um auch hierzulande dem islamischen Ritus nach beerdigen zu können, beharren Land Tirol und die Innung der Bestatter auf der aktuellen Regelung. Der Sarg sei eine „wichtige Hygienemaßnahme“ und...

Maximilian Hüttner aus St. Johann hat einen ungewöhnlichen Berufswunsch: Er will Bestatter werden.Bestatter Maximilian Hüttner
Bestatter Maximilian Hüttner

Der Tod steht ihm gut

Mit dem Sterben beschäftigt sich Maximilian Hüttner nicht nur zu Allerheiligen: Der 19-jährige St. Johanner wird Bestatter. Er wei ...

... Maximilian Hüttner. „Ich träumte immer davon, als Bestatter zu arbeiten“, sagt der 19-Jährige aus St. Johann. Das habe vor allem mit seinem Nachbarn und guten Freund der Familie zu tun, der ein...

Symbolfoto.Thessaloniki
Thessaloniki

Kein Geld: Griechische Bestatter ließen Toten am Straßenrand liegen

Die Bestatter sollen, als sie von der Mittellosigkeit eines 86-Jährigen erfahren haben, den Leichensack am Straßenrand deponiert h ...

... und ein Bestattungsunternehmen verständigt, hieß es weiter. Als die Bestatter vor Ort erfuhren, dass der Mann alleinstehend und mittellos war, hätten sie den Leichensack am Straßenrand deponiert und...

Symbolfoto.Schweiz
Schweiz

Falsche Leiche im Grab: Bestatter verwechselte Tote

Für die betroffenen Familien war die Verwechslung ein schwerer Schlag, hieß es.

... und die Identität auf einem Armband festgehalten“, hieß es. Die Verwechslung wurde entdeckt, als ein anderer Bestatter die sterblichen Überreste der bereits beerdigten Person abholen wollte...

Der Schmerz, dass jemand nicht mehr da ist, ist für Gläubige und Ungläubige gleich groß.Osttirol
Osttirol

Ein würdevoller Abschied ohne Religion

Die Lienzerin Elisabeth Ziegler-Duregger gestaltet Trauerfeiern für konfessionslose Osttiroler. Musik ist tröstender als jedes Wort, sagt sie.

... angehören oder sich der Kirche nicht nahe fühlen. Elisabeth Ziegler-Duregger aus Lienz, die vom Bestatter kontaktiert wird, gestaltet für diese Hinterbliebenen auf Wunsch Abschiedszeremonien – ohne...

(Symbolbild)Web und Tech
Web und Tech

Das digitale Leben nach dem #Tod wird zum Geschäft

Wir leben, wir surfen, wir sterben. Für Millionen Menschen gehört das Netz zum Alltag. Aber was passiert mit den Daten nach dem Tod? Eine Aufgabe für Experte ...

... Bestatter ins Boot geholt. Die Online-Anbieter profitieren davon, den Status der Kunden überprüfen zu lassen - denn wer will schon Newsletter an Verstorbene schicken oder mit verwaisten Datensätzen arbeiten...

Symbolfoto.Deutschland
Deutschland

Beim Bestatter erwachte 92-Jährige nun verstorben

Zwei Tage nach ihrem mysteriösen Erwachen bei einem Bestatter ist die „lebende Tote“ in einem Krankenhaus verstorben.

...Gelsenkirchen – Zwei Tage nach ihrem unheimlichen Erwachen bei einem Gelsenkirchener Bestatter ist in Deutschland eine 92-Jahre alte Frau im Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei am Dienstag...

Symbolfoto.Deutschland
Deutschland

Scheinbar tote Seniorin erwachte beim Bestatter

Angestellte hörten ein Stöhnen und sahen, dass die Frau ihre Augen geöffnet hatte. Zuvor hatte ein Arzt den Tod der Frau bescheinigt.

...-Jährigen verabschiedet hatten, holte ein Gelsenkirchener Bestatter die scheinbar Tote ab. Im Bestattungsunternehmen hörten die Angestellten plötzlich ein Stöhnen und entdeckten, dass die Frau ihre Augen...

Gesellschaft
Gesellschaft

Leichnam wechselte den Bestatter

Ein Füssener Bestatter ärgert sich über den „Verlust“ einer Verstorbenen. Das Krankenhaus Reutte hatte den Mitbewerber verständigt ...

...Von Helmut Mittermayr Ehenbichl – Schwere Geschütze fährt das Füssener Bestattungsunternehmen Klaus mit seiner Filiale in Reutte gegen den alteingesessenen Außerferner Bestatter Longo auf. Denn eine...

Symbolfoto.AK-Warnung
AK-Warnung

Betrüger versuchen Trauernde in Tirol abzuzocken

Einer Familie aus Innsbruck wurde nach dem Tod eines Verwandten eine Rechnung für die Traueranzeige zugesandt. Doch plötzlich trudelten zwei weitere Rechnung ...

... schlagen. Dazu stellt die „Traueranzeigen Ges.m.b.H.“ mit Sitz in Krems Traueranzeigen in Rechnung, die Bestatter angeblich bei ihr in Auftrag gegeben hätten. „Dazu machen sich die Gauner ganz frech...

Tirol
Tirol

Provisionen für Vermittlung von Verstorbenen sind verboten

Geld zu zahlen, um an einen Sterbefall zu kommen, ist nicht legal. Die Innung der Bestatter startet nun eine Informationsoffensive ...

...Von Alexandra Plank Innsbruck – In einem Tiroler Altenheim soll sich vor einiger Zeit folgendes Szenario zugetragen haben: Ein Bestatter soll einem Mitarbeiter seine Visitenkarte überreicht und...

Am 6. Juli starb Herr W. in Innsbruck. Am 11. Juli war die Verabschiedungsfeier auf dem Pradler Friedhof. Am Abend langte die Leiche im Krematorium in Salzburg ein. Die Tochter von Herrn W. gibt an, ihr sei der Abschied vom Bestatter verwehrt worden.Tirol
Tirol

Leiche unauffindbar: Tochter konnte nicht Abschied nehmen

Im Sommer 2014 waren zahlreiche Tiroler Bestatter auf der Suche nach einer Leiche. Der beauftragte Bestatter ...

... Todesfall“ dienen. Es geht um eine Leiche, die nach Angaben mehrerer Bestatter fünf Tage unauffindbar war. Am 6. Juli 2014 starb Herr W. (Name der Redaktion bekannt). Seine leibliche Tochter erfuhr...

Trauer
Trauer

Ruhe in Frieden, in Frieden erinnern

Der würdige Abschied von einem Verstorbenen ist nicht selbstverständlich. Um Angehörigen einen schönen letzten Anblick zu gewähren, bieten einige ausgebildet ...

... nicht. Nicht immer war der letzte Anblick ein schöner. Um Angehörigen einen würdigen Abschied zu ermöglichen, können dazu ausgebildete Bestatter eine Thanatopraxie vornehmen. Das beinhaltet nicht nur...