20 Ergebnisse zu "BEWäSSERUNG"

Natur
Natur

Tirol in den Köpfen vereinen

Bozen – Anlässlich des gestrigen Tages der Autonomie in Bozen, bei dem auch der Zerreißung Tirols vor 100 Jahren durch den Friedensvertrag v...

Dürrefolgen könnten für Kinder in Zukunft noch gravierender ausfallen. (Symbolbild)Klimawandel
Klimawandel

Unterernährung: Klimawandel bedroht Kinder in ärmeren Ländern

In vielen Regionen auf der Welt gelang es in den letzten Jahren die Lebensmittelsituation zu verbessern. Der Klimwandel könnte die Unterernährung bei Kindern ...

... funktionierende staatliche Strukturen, das Anbauen vielfältigerer Nutzpflanzen, höhere Pro-Kopf-Importe, die landwirtschaftliche Gesamtproduktion und Möglichkeiten zur Bewässerung“, so der Erstautor der...

Kaunerberg liegt in einem Trockengebiet – dort muss im Sommer laufend bewässert werden.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

600 Regner gegen die Trockenheit in Kaunerberg

Kaunerberg steht vor einer riesigen Aufgabe – die Bewässerungsanlagen am großen Hangkanal müssen erneuert werden. In dieser Woche wurde dafür eine neue Wasse ...

... „Kaunerberg von Hangkanal“ aus der Taufe gehoben, die alle bisherigen Nutzer vereinen soll. Geplant ist, bis Herbst 2020 mit der Umsetzung zu beginnen – dabei wird die Bewässerung auf einer Fläche von 50...

Die Almen im Bezirk waren heuer nicht immer saftiggrün. Daher sollen Bewässerungsanlagen forciert werden.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Nach Dürresommer: Mehr Bewässerungsanlagen in Landeck nötig

Agrarreferent LHStv. Geisler hat bei seinem Landeck-Besuch Investitionsförderungen für nachhaltige Projekte zugesichert.

... Sommerweiden zusätzliche Bewässerungs- und Beregnungsanlagen.“ Für die Investition „in nachhaltige Projekte“ werde das Land finanzielle Mittel reservieren, versicherte Geisler und meinte: „Bewässerung ist...

Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Oberländer Waaler begeistern die Unesco

Seit Jahrhunderten bewässern Waale das trockene Tiroler Oberland. Im September wurde das Handwerk der Waaler als Unesco immaterielles Kulturgut ausgezeichnet ...

... effizienter und nachhaltiger Umgang mit dem verfügbaren Wasser der jeweiligen Genossenschaft. Die Technik und Ausführung wird ständig angepasst und überarbeitet, trotzdem gilt die Art der Bewässerung oft...

BM Alois Thurner, Bauernobmann BM Rudolf Köll, Philipp Gaugg mit Lebensgefährtin Maria Krajic, Vize-BM Anton Koler und Bezirkshauptmann Raimund Waldner (v. l.) beim Besuch der Venetalm.Tirol
Tirol

Oberländer Bauern richten Resolution an die Politik

Angesichts der Trockenheit auf Almen und Wiesen sollen Futterzukäufe sofort sowie mittelfristig Bewässerungen verstärkt unterstützt werden.

Der Waal in Ried/Frauns ist eine der ganz wenigen Bewässerungsanlagen, die noch genutzt werden. Im Bild Matthias (l.) und Lukas Schöpf.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Netzwerk von 166 Waalen im Obergricht digitalisiert

Die Tiroler Waalgruppe hat die über Jahrhunderte lebenswichtigen Bewässerungsanlagen erforscht und plädiert für mehr Wertschätzung.

... ganz wenigen noch aktiven Waale zur Bewässerung der Wiesen nutzt. „Vielleicht gelingt es uns, dass diese Anlage in das Unesco-Weltkulturerbe aufgenommen wird“, hofft Holzner. Über etwas mehr...

Die Waalerschell darf nicht stillstehen.Südtirol
Südtirol

Wasser zu Wein

Die Waalwege sind eine historische Besonderheit im Südtiroler Vinschgau – und eine Notwendigkeit. Der Schnalswaal bei Naturns ist seit 500 Jahren in Betrieb. ...

Der Fraunsbach bei Ried im Oberinntal liefert das Lebenselixier für Felder mit 22 Hektar Gesamtfläche. Andreas, Lukas und Mathias Schöpf (v. l.) öffnen das Fallenbrett, um das Wasser in die Waale zu leiten. Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Hüter einer faszinierenden Waalkultur

Ein Rieder Nebenerwerbsbauer pflegt die Tradition der alten Flurbewässerung. Jährlich ist eine Woche Wartungsarbeit für drei Männer nötig. Tiroler Waalgruppe ...

... Rinder im Stall, die saftiges Grünfutter von den Wiesen bekommen. „Das Obergricht ist eine Trockenregion. Ohne Bewässerung hätten wir weniger als den halben Ertrag.“ Schöpf und Söhne haben die uralte...

Der Zweidockner nach der Revitalisierung im Oktober 2016. Landeck
Landeck

Den Piezen auf den Grund gegangen

Das Projekt „Wasserwelt Trams II“ geht in die zweite Phase. Heuer wollen die Naturschützer vier Landecker Piezen vor dem Verschlammen bewahren. Der Kultursch ...

Relikte des Rummlwaals bei Landeck. Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Altes Kulturwissen um Waale vom Vergessen bedroht

Landeck, Zams – Ohne Wasser kein Siedlungsraum: Menschen in Europa haben fast 10.000 Jahre lang Wasser in Felder geleitet, um leben und über...

... Autoren. „Ich sehe akuten Handlungsbedarf“, so der Tiroler Experte Fleischhacker. Die beiden Buchbände „Traditionelle Bewässerung, Kulturerbe Europas“ sind im Verlag Merkur Druck AG erschienen. (hwe) Seppl...

Die Tiroler Waalgruppe auf Exkursion in Stanz.Landeck
Landeck

Waale hielten den Landecker Siedlungsraum am Leben

Die Tiroler Waalgruppe hat 15 Bewässerungsanlagen mit 47,2 Kilometern Gesamtlänge dokumentiert. Das Denkmalamt unterstützt die Forschungen.

... sind in Fels geschlagen – hat die Waalgruppe ebenfalls neugierig gemacht. Die sieben Kilometer lange Anlage diente über Jahrhunderte der Bewässerung von Feldern im heutigen Stadtteil Angedair bzw. Öd...

Auf dem Versuchsfeld der Tiroler Gemüsebauern beim Karlhof in Rum wird es jetzt zur Erntezeit violett. Trotz der widrigen Wetterbedingungen der heurigen Saison gedeihen dort erstmals in Tirol sechs verschiedene Sorten Melanzani sowie Artischocken.Gemüseanbau in Tirol
Gemüseanbau in Tirol

Violette Exoten: In Rum trifft der Kohl jetzt auf die Melanzani

Auf dem Versuchsfeld der Tiroler Gemüsebauern und der Landwirtschaftskammer werden heuer Artischocken und Melanzani geerntet.

... mittleren Inntal. Dort kommen ihnen nämlich der Föhn und das immer wärmer werdende Klima zugute – und was kein Mittelmeerland zu bieten hat: das Tiroler Quellwasser zur Bewässerung. (thm) Alfred Unmann, der...

Der Tikal-Tempel war das wichtigste Gebäude der Maya - mit einem ausgeklügeltem Kanalisationssystem.Wissen
Wissen

Wasserreservoirs als mögliche Erklärung für Maya-Niedergang

Eine neue österreichische Studie der TU-Wien verdeutlicht den Zusammenhang von Technisierung und Bevölkerungszuwachs bzw. -schwund anhand der Hochkultur der ...

Ich glaub, ich steh im Wald: Grüne Wände halten auch in Gebäuden Einzug.Lifestyle
Lifestyle

Grün geht die Wände hoch

Natürlich kann man seine Zimmerpflanzen ganz klassisch im Topf in der Wohnung aufstellen. Die grüne Innenraumgestaltung hat seit Neuestem aber ein ungewöhnli ...

...“ bräuchten besondere Bedingungen, gute Bewässerung, eigenes Licht und regelmäßige Pflege. Bei der Firma Florawall etwa kommt ein spezielles Trägersystem ohne Erde zum Einsatz, dafür mit vier Fliesschichten...

Gartenexpertin Andrea Heistinger zeigt Manuel und Moritz, worauf beim Urban Gardening zu achten istTirol
Tirol

Junges Gemüse auf dem Dach

Mitten in Innsbruck bauen Schüler des Reithmanngymnasiums Gemüse an. Für den Urban-Gardening-Wettbewerb steigen sie sogar in den Ferien auf das Schuldach.

... und kontrollieren die Bewässerung“, erklärt Manuel. Mit ihrem grünen Dachgarten nehmen die Innsbrucker als einzige westösterreichische Schule am Urban-Gardening-Wettbewerb der Agrarmarkt Austria (AMA...

Landeck
Landeck

Kühner Waal wird untersucht

Landeck – Heute ist es der bevölkerungsreichste Stadtteil von Landeck, damals befanden sich Äcker und Getreidefelder auf der Öd. Das Wasser ...

Jordanien braucht dringend Trinkwasser. Mit einem Kanal vom Roten ins Tote Meer und einer Trinkwasseraufbereitungsanlage soll das Problem in Angriff genommen werden.Trinkwasser
Trinkwasser

Jordanien startet Ausschreibung für Kanal vom Roten zum Toten Meer

Jordanien möchte jährlich 300 Millionen Kubikmeter Wasser vom Roten Meer in den Golf von Akaba leiten.

... das Ministerium für Wasser und Bewässerung in Amman am Dienstag mit. In einer ersten Phase soll die Infrastruktur geschaffen werden, um 300 Millionen Kubikmeter Wasser jährlich aus dem Roten Meer in...

Der 76-jährige Herbert Thurner aus Innsbruck sammelt seit 15 Jahren Kakteen. Mittlerweile besitzt er rund 600.Trend
Trend

Ein Kaktus kommt selten allein

Der Kaktus ist zurück: Designer benutzen ihn als Motiv für ihre Kreationen, Lifestyle-Blogger singen ihm ein Loblied und Hipster stellen ihn auf die Fensterb ...

... die Bewässerung ihres Rasens verzichten und stattdessen Kakteen pflanzen. „Im Winter brauchen die meisten Kakteen gar kein Wasser“, sagt Thurner. In seinem Haus stehen rund 600 Exemplare, manche von...

Verkehr
Verkehr

Hang wird abgegraben und entlastet

Imst, Tarrenz – Schon seit Jahren kämpft die Straßenmeisterei mit dem Problem: Der nordseitige Hang zwischen Imst und der Auffahrt zum Schlo...

..., der zur Bewässerung der darunter liegenden Felder genutzt wurde. Bei den derzeitigen Arbeiten, die zu wechselseitigen Anhaltungen führen, ist die Stadtgemeinde Imst als Grundeigentümer am Zug. Die...