135 Ergebnisse zu "BOULDERN"

Jakob Schuberts Medaille hing an einem dünnen Seil – es sollte nach dem Vorstieg Silber werdeKlettern
Klettern

Silber für Schubert bei Olympia-Test: „Zu rechnen war damit nicht mehr“

Silber in der WM-Kombination versetzte beim Innsbrucker Jakob Schubert (28) Berge. Die TT erreichte den Medaillengewinner in Hachioji (JPN).

... einer unglaublichen Weltmeisterschaft. Sind Sie müde? Nach dem Bouldern (Bronze) meinten Sie, dass ein wenig Ruhezeit gut wäre. Schubert: Nein, eigentlich geht es mir jetzt ganz gut. Silber hinter Tomoa...

Jakob Schubert darf über seine zweite Silberne bei dieser WM jubeln.Klettern
Klettern

Silber! Tiroler Schubert klettert in der Kombi zu seiner dritten WM-Medaille

Der Innsbrucker musste sich in Japan nur dem Lokalmatador Tomoa Narasaki geschlagen geben. Insgesamt hält Schubert nun bereits bei acht WM-Medaillen.

... achtköpfigen Finale im Speed (7.) und Bouldern (5.) gar nicht im Vorderfeld zu finden gewesen. Mit Edelmetall hatte man deshalb nicht mehr unbedingt rechnen dürfen. "Mehr erreicht als vorgenommen" "Wahnsinn...

Jakob Schubert erkletterte sich in Japan sein Olympia-Ticket.Klettern
Klettern

Schubert löste bei der WM in Japan das Olympia-Ticket

Der Tiroler, der bei diesen Titelkämpfen schon Boulder-Silber und Vorstieg-Bronze gewonnen hat, kletterte in der Qualifikation des Kombinationswettbewerbs mi ...

Jessica Pilz zitterte sich bei der WM zum Olympia-Ticket.Klettern
Klettern

Pilz schaffte vorerst inoffiziell die Olympia-Qualifikation

Die 20-jährige Niederösterreicherin, die im Vorstieg als Titelverteidigerin Sechste geworden war, wird aufgrund des komplizierten Regulativs gerade noch in d ...

Schubert gewann in Hachioji mit Silber im Boulder und Bronze im Vorstieg bereits zwei Medaillen.Klettern
Klettern

Schubert und Pilz bei Kletter-WM für Kombination qualifiziert

Die Speed-WM-Titel gingen an Ludovico Fossali und die Polin Aleksandra Miroslaw. Die Österreicher waren erwartungsgemäß weit weg von etwaigen Medaillen.

Das WM-Podest im Bouldern: Tomoa Narasaki (JPN/M.), Jakob Schubert (AUT/l.) und Yannick Flohe (GER).Klettern
Klettern

Tiroler Schubert holte in Japan WM-Silber im Bouldern

Für den Innsbrucker ist es seine insgesamt sechste WM-Medaille. Den Titel in Hachioji eroberte der japanische Lokalmatador Narasaki.

... Medaille und zum Vize-Weltmeistertitel reicht, macht mich schon sehr glücklich." Die Top 20 nach Bouldern, Vorstieg und Speed sind in der Kombination dabei. Einmal für das Finale qualifiziert, sei er aber...

Österreichs Hoffungsträger Jakob Schubert .Klettern
Klettern

Jakob Schubert erreichte souverän Boulder-WM-Halbfinale

Der 28-jährige Innsbrucker gab sich bei der Kletter-Weltmeisterschaft in Japan mit drei Tops und vier Zonen keine Blöße.

... jeweils sieben der insgesamt 40 Olympia-Plätze vergeben. Klettern bringt bei den Spielen 2020 allerdings nur im eigens für Olympia geschaffenen Kombinations-Bewerb aus Speed, Bouldern und Vorstieg Edelmetall. (APA)...

Für Jessica Pilza war bereits im Halbfinale Endstation.Klettern
Klettern

Damen-Trio verpasste zum WM-Auftakt das Boulder-Halbfinale

Vor einem Jahr bei der Heim-Weltmeisterschaft in Innsbruck hatten noch vier österreichische Damen das Halbfinale erreicht.

... Dichte mittlerweile ist im Klettersport und wie eng alles beieinander liegt, insbesondere im Bouldern. Der kleinste Fehler wird sofort bestraft“, erklärte KVÖ-Sportdirektor Heiko Wilhelm. Am Montag beginnt...

Seine wiedererlangte Fitness nach schwerer Verletzung motiviert Bernd Zangerl aus Flirsch – wie hier im Tessin – zu neuen Herausforderungen. Am  Samstag kürt er mit acht Profis in Galtür Kletterer bei der Boulder-Jam „All Senses – Meister der Sinne".Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Boulderpionier Bernd Zangerl spürt wieder den Fels

Nach Absturz, drohendem Karriere-Ende, Meditation, Genesung und neuem Buch ist der Flirscher Boulderer Bernd Zangerl zurück.

... Globetrotter in Sachen Bouldersport noch kein Limit. Obwohl: „Seit jenem Sturz im Dezember 2015 im Tessin, der mich rund drei Jahre während mühevoller, aber erfolgreicher Rehabilitation am Bouldern...

Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Zukunft des Klettergebiets “Zillergrund Wald“ hängt in der Warteschleife

Ob das Bouldergebiet Zillergrund Wald dem Blocksteinabbau weichen muss, ist noch immer unklar. Die BH wartet auf fehlende Unterlagen.

..., das sie verlieren könnten. Die Rede ist vom Boulder- und Klettergebiet „Zillergrund Wald“ in Brandberg. Derzeit ist dort noch beides in unmittelbarer Nähe zueinander möglich: Bouldern und der Abbau...

Ein Griff ins Leere: Bei der entscheidenden Stelle verkletterte sich der Innsbrucker Jakob Schubert und landete am Ende auf dem 14. Rang.Klettern
Klettern

Fehlender Schlüssel zum Erfolg für Schubert und Pilz

Enttäuschender Weltcup-Auftakt im Vorstieg-Klettern: Sowohl der Tiroler Jakob Schubert (14.) als auch Jessica Pilz (11.) verpassten in Villars (SUI) das Fina ...

Zwei Titel für Jakob Schubert – der Innsbrucker zeigte bei der Staatsmeisterschaft seine Klasse.Klettern
Klettern

Heim-Vorteil genutzt: Schubert holte auch Kombi-Gold

Bei den Austrian Open im Klettern krönte Jakob Schubert vor Heim-Publikum in Innsbruck seine Leistung mit den Titeln im Vorstieg und in der Kombination.

... verwies dabei nach dem dritten Platz im Speedklettern dank der Siege im Bouldern und im Vorstieg den erst 18-jährigen Kärntner Nicolai Uznik und seinen Tiroler Landsmann Matthias Erber auf die weiteren...

Florian Klingler siegte vor Jakob Schubert und Elias Weiler (alle OeAV Innsbruck). Klettern
Klettern

Tiroler Dreifachsieg bei Austrian Open der Kletterer in Innsbruck

Bei den österreichischen Boulder-Meisterschaften siegte Florian Klingler vor Jakob Schubert und Elias Weiler.

Tobias Plangger (l.), hier neben Doppel-Weltmeister Jakob Schubert, sorgt­e für einen neuen österreichischen Rekord.Sport in Tirol
Sport in Tirol

Tiroler Kletterer feierten Dreifacherfolg

Bei den Austrian Open der Kletterer in Innsbruck holten sich der Tiroler Matthias Erber (OeAV Wilder Kaiser) und die Salzburgerin Alexandra ...

... vor Jessica Pilz (Nö.). Nach der gestrigen Qualifikation folgen heute (10 Uhr) die Halbfinal-Wettkämpfe im Bouldern, um 20 Uhr startet die Entscheidung um die österreichischen Meistertitel. Morgen...

Nach fast sechs Jahren Pause erkämpfte der Innsbrucker Jakob Schubert im Bouldern wieder das oberste Weltcup-Stockerl.Klettern
Klettern

Schubert nach München-Triumph: „Einer meiner schönsten Siege“

Nach Kitzbühel 2013 gewann Tirols Kletter-Weltmeister Jakob Schubert in München seinen dritten Boulder-Weltcup. Nun kann Olympia kommen.

... Bravour meisterte, stand am Ende der 28-jährige Innsbrucker ganz oben. Weltcupsieg 24, der dritte im Bouldern nach Kitzbühel 2013 und Chongqing (CHN) 2012. Eine kleine Sensation. Das wusste auch Tirols...

Klettern
Klettern

Jessica Pilz Dritte beim Boulder-Weltcup in China

Mit einem dritten Rang darf Jessica Pilz beim Boulder-Weltcup in Chongqing (China) zufriedenstellend bilanzieren, es war das zweite Topergeb...

Tirols Sportlerin des Jahres 2018 – Rad-Weltmeisterin Laura Stigger konnte mit dem Viktor in der Hand jubeln.Tirols Sportler des Jahres
Tirols Sportler des Jahres

Stigger, Schubert und Trauerminute: Das war die Tiroler Sportlergala

Große Emotionen bei der Tiroler Sportlergala im Congress Innsbruck. Bevor Radsport-Juwel Laura Stigger und der zweifache Kletter-Weltmeister Jakob Schubert a ...

Jakob Schubert sucht in China den Weg zurück in die Erfolgsspur.Klettern
Klettern

Kletter-Ass Schubert: „Ein wenig ist der Wurm drinnen“

Rang 47 in Meiringen (SUI), Platz 27 in Moskau (RUS) - Jakob Schubert will beim Boulder-Weltcup in Chongqing (CHN) zurück in die Erfolgsspur.

... als WM-Formtest. „Es ist momentan ein wenig der Wurm drinnen. Von der Fitness her passt alles gut, nur bei den technischen Bouldern lief es zuletzt nicht so für mich. Aber das kann sich alles schnell...

Will sich so schnell wie möglich das Olympia-Ticket sichern: Jakob Schubert. Klettern
Klettern

Für heimische Kletter-Asse steht die Saison im Zeichen der Olympia-Quali

Weltmeister Jakob Schubert möchte sich bereits „im ersten Anlauf“ bei der WM in Hachioji für die Olympischen Spiele in Tokio 2020 qualifizieren.

... den Damen Jessica Pilz, Sandra Lettner und Laura Stöckler und bei den Herren Jakob Schubert und Georg Parma nominiert. In Tokio kommt das Format „Olympic Combined“ zum Einsatz. Die Kletterer müssen sich bei diesem in den Bereichen „Lead, „Bouldern“ und „Speed“ beweisen. (APA)...

Kombinations-Weltmeister Jakob Schubert ist das intensive Programm gewohnt, viele seiner Kollegen betreten heuer aber Neuland.Klettern
Klettern

Olympia-Traum bringt Kletterer an ihre Grenzen

Mammutprogramm für Olympia 2020: Das Team rund um Weltmeister Jakob Schubert muss neue Wege gehen und beginnt die Quali bei null.

... Boulder-Weltcup-Stationen sowie alle Vorstiegs-Bewerbe in Angriff. Dazwischen wird, so gut es geht, noch die Speed-Disziplin Platz finden, ist diese neben Bouldern und Vorstieg doch das dritte...