200 Ergebnisse zu "BRENNERPASS"

Laut Asfinag am Ende ihrer technischen Lebensdauer: die Luegbrücke der Brennerautobahn.Exklusiv
Exklusiv

Baustelle auf A13: Ruf nach Fahrverboten und Entlastungsplänen

Die Generalerneuerung der Luegbrücke wird die A13 über Jahre zur Dauerbaustelle mutieren lassen. Bei Opposition wie Wirtschaftskammer klingeln die Alarmglock ...

Tanktourismus
Tanktourismus

Shell will das Höchstgericht anrufen

Wegen des Abfahrverbots zur Lkw-Tankstelle in Mutters/Gärberbach erwägt der Mineralölkonzern Shell eine Beschwerde beim Verfassungsgerichtshof.

Schnee am Stubaier Gletscher: Bis Sonntagmittag fielen auf 2900 Metern schon 33 Zentimeter Neuschnee - und bis Montagfrüh soll es weiter rieseln.Tirol
Tirol

Wintereinbruch in Bildern: Erster Schnee im September in Tirol

Viele Orte in Tirol wurden am Wochenende angezuckert, in höheren Gefilden kamen sogar über 50 Zentimeter Schnee zum Liegen. Hier die Bildergalerie:

... Stubaier Gletscher schneite es bis Montagfrüh mehr als 55 Zentimeter, am Brennerpass und am Reschenpass am Sonntag bis zu zehn Zentimeter. Am Montag soll das kühle, regnerische und teils schneereiche...

Im alten Zollhaus wird ein grenzüberscheitendes Naturgefahrenmanagement sowie ein internationales Kontaktbüro für die Polizei eingerichtet.Exklusiv
Exklusiv

„Kein „goldenes Händchen“: Gab Bund Zollhaus zu billig her?

2012 hat der Bund das Zollhaus am Brenner um 170.000 Euro verkauft. Jetzt erwarb es das Land um 1,4 Millionen Euro. Das alte Zollgebäude wechselte in den ver ...

... monatlichen Mieteinnahmen betragen 18.000 Euro. Nicht nur in Tirol wurden die Grenzstationen verkauft, sondern in ganz Österreich. Angesichts der späteren Entwicklung erfolgte der Verkauf durch die BIG am Brennerpass zu recht günstigen Konditionen. (pn)...

(Symbolbild)Brenner-Streit
Brenner-Streit

Brenner-Expertentreffen in Brüssel: Gespräche gehen weiter

Ein Expertentreffen zu Maut-Maßnahmen sei abgehalten worden, hieß es aus EU-Kommissionskreisen. Neben den Staaten waren auch die Regionen Bayern, Tirol und S ...

Die Wirtschaftskammer erntet mit ihrem Vorstoß für einen billigeren Brenner-Mauttarif im Schwerverkehr verständnisloses Kopfschütteln.Exklusiv
Exklusiv

Debatte um Brennermaut: Kammer empört mit Forderung

Dass die Wirtschaftskammer den Nachtzuschlag für Transit-Lkw am Brenner kippen will, sorgt für Nachwehen.

Die Mautzuschläge am Brenner sind der Wirtschaftskammer zu hoch. Diese ortet eine Ungleichbehandlung gegenüber anderen Transitrouten.Arbeitssitzung
Arbeitssitzung

Wirtschaftskammer will billigere Brennermaut für Lkw

Die Wirtschaftskammer ortet Ungleichbehandlung und fordert das Aus für den Lkw-Nachtzuschlag. Landeshauptmann Platter drängt die EU-Kommission indes zum Hand ...

Die Zollstätte Lueg ist samt Widum (Bild) seit Mai rechtskräftig Denkmal. Das Betretungsverbot der Gemeinde macht es langsam zur Ruine.Exklusiv
Exklusiv

Zollstätte Lueg: Kulturgut am Brenner in Gefahr

Seit Mai hat Tirol mit der Zollstätte Lueg ein neues Denkmal. Dagegen stellt sich ausgerechnet die Gemeinde – und blockiert die Erhaltung.

(Symbolfoto)Tirol
Tirol

Tausende Lkw-Lenker im ersten Halbjahr auf Tirols Straßen abgestraft

Bei zahlreichen Kontrollschwerpunkten zum Thema Schwerverkehr hat die Tiroler Polizei heuer unzählige Lkw-Fahrer abgestraft oder angezeigt: Sie missachteten ...

Billiger Diesel wird getankt und die Lkw stauen sich bis auf die Bundesstraßen wie in Mutters/Natters.Exklusiv
Exklusiv

Bundes-VP rührt sich auf Drängen von Platter bei Billig-Diesel

In einem Gesamtkonzept könnte sich die ÖVP ein Abgehen von der steuerlichen Bevorzugung des Diesel vorstellen. Das wird erstmals angedeutet.

LH Platter (r.), Verkehrsminister Andreas Reichhardt und sein deutscher Amtskollege Andreas Scheuer beim Transit-Gipfel in Berlin.Gipfel in Berlin
Gipfel in Berlin

Transit-Gipfel verständigt sich auf “Zehn Punkte-Plan“

Bei dem Treffen in Berlin wurde am Donnerstag die Ausarbeitung eines Transit-Pakets beschlossen, das unter anderem einen Ausbau der RoLa, Mautbefreiungen und ...

Am Donnerstag findet in Berlin ein Verkehrsgipfel statt. Auch Landeshaupmann Günther Platter wird daran teilnehmen.Transit
Transit

Korridormaut: Lenkt Deutschland bei Gipfel erstmals ein?

Platter beruft Donnerstagabend den Verkehrsausschuss ein, um über Berlin-Gipfel zu informieren. Hermann Weratschnig (Grüne) ist für weitere Zufahrtsverbote z ...

Ab Mitte nächster Woche erlassen das Land Tirol und der Autobahnbetreiber Asfinag Zufahrtsverbote zur Plose-Tankstelle in Fritzens. Dadurch sollen die Gemeinde und die Bevölkerung von Staus entlastet werden.Exklusiv
Exklusiv

Lkw-Zufahrtsverbote sorgen für pikanten Rechtsstreit in Tirol

Die Tankstelle in Fritzens gehört der Fröschl Handels OG sowie den Eigentümern der Südtiroler Plose-Gruppe und eines italienischen Lebensmittelkonzerns.

Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern.Bayern/Tirol
Bayern/Tirol

Fahrverbote in Tirol: Söder will Tourismus-Angebot in Bayern stärken

Der Ministerpräsident sieht die Sicherheit auf den Straßen in Tirol und zuletzt auch Salzburg „etwas herausgefordert“. Er möchte, dass seine Landsleute sich ...

Symbolfoto.Tirol
Tirol

Sektorales Lkw-Fahrverbot steht heute am Scheideweg

Im Jahr 2018 fuhren mehr Transit-Lkw am Brenner als in den Schweizer und französischen Alpen zusammen. Der Verkehrsausschuss tagt mit Landeshauptmann Günther ...

(Symbolbild)Transit
Transit

Mehr Lkw am Brenner als in Schweizer und französischen Alpen

In der Schweiz ist laut dem Verkehrsclub Österreich (VCÖ) der Alpentransit mit Lkw seit 2010 um ein Viertel zurückgegangen, am Brenner im gleichen Zeitraum u ...

Das Lkw-Dosiersystem führt zu einem Rückstau auf bayerisches Staatsgebiet. Der dortige Verkehrsminister findet das nicht lustig.Exklusiv
Exklusiv

„Dann muss man auch so mutig sein und Pkw dosieren“

Die Bayern mucken gegen die Verkehrspolitik des Landes auf. Die Wirtschaftskammer torpedierte das Transitpaket mit einer Gegenstudie.

102 Kilometer Tunnelröhren wurden bisher im Vortrieb errichtet. Die endgültige Ausbruchsmenge wird auf 17 Mio. Kubikmeter geschätzt.Exklusiv
Exklusiv

Brennerbasistunnel 2028 in Betrieb, Kosten bei 9,3 Milliarden Euro

Ende 2028 geht der 56 Kilometer lange Tunnel in Betrieb. Bis dahin sollte der Güterverkehr auf die Bahn verlagert werden.

Nächtlicher Gefahrengut-Einsatz am Brenner.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Gestank bei Kesselwaggon löste Feuerwehreinsatz am Brenner aus

Der Geruch ging von einem Waggon aus, der eine ätzende und entzündliche Flüssigkeit geladen hatte. Ein Rekrut des Bundesheeres wurde nach dem Einsatz vorsorg ...

Symbolfoto. Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Arbeiten nach „hartem Winter“: Reschenstraße vier Wochen gesperrt

Nach dem Winter sind Aufräumarbeiten im Gelände oberhalb der Reschenstraße B 180 notwendig. Die Straße muss gesperrt werden. Ein genauer Zeitplan steht noch ...