18 Ergebnisse zu "BUNDESGESCHäFTSFüHRER"

Die Sozialdemokratie ist seit dem Wahlsonntag ein Krisenfall.Exklusiv
Exklusiv

Neo-Geschäftsführer Deutsch verteidigt den SPÖ-Wahlkampf

Der neue SPÖ-Bundesgeschäftsführer widerspricht seinen Kritikern. Auch für ihn stimmt die Richtung. Er verspricht der Parteichefin ...

... grundlegenden Erneuerung der Partei ist seither zu hören. Doch am Montag, nach dem Rücktritt von Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda, überraschte Parteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner die Parteigremien mit einer...

koalition
SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner und der neue Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch.Nationalratswahl 2019
Nationalratswahl 2019

SPÖ: Christian Deutsch neuer Bundesgeschäftsführer

Landesparteisekretär und Wahlkampfmanager Christian Deutsch folgt Thomas Drozda. Rendi-Wagner will einen „Strukturanpassungsprozess“ auf den Weg bringe.

...Wien – Die SPÖ macht Christian Deutsch zum Bundesgeschäftsführer. Die entsprechende Entscheidung im Vorstand am Montag fiel einstimmig, wie Parteichefin Pamela Rendi-Wagner in einer Pressekonferenz...

koalition
Thomas Drozda legt sein Amt nach nur einem Jahr zurück.Wahl 2019
Wahl 2019

Mehr Schöngeist als „Parteikläffer“: SPÖ-Geschäftsführer Drozda geht

Nach dem Wahldebakel der SPÖ legt Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda sein Amt zurück. In der Politik bleiben will er trotzdem: Dr ...

...Wien – Thomas Drozda hat wieder einen Job abgehakt. Der SPÖ-Bundesgeschäftsführer lag ihm weniger als die Leitung der Vereinigten Bühnen, die kaumännische Geschäftsführung des Burgtheaters oder das...

koalition
SPÖ-Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda.Wahl 2019
Wahl 2019

Drozda: „Platz 1 ist noch möglich“, Hoffen auf Rot-Grün-NEOS

SPÖ-Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda schließt eine türkis-rote Koalition unter Bundeskanzler Kurz nicht aus, wenn die Inhalte p ...

koalition
Parteivorsitzende Pamela Rendi-WagnerNeuwahl
Neuwahl

SPÖ sucht Ausweg aus der Krise: Aufruf zur Geschlossenheit

Gerüchte, Appelle und eine Krisensitzung. Die SPÖ versucht die Personaldebatte einzufangen. In den kommenden Tagen soll ein Wahlkampfleiter präsentiert werde ...

... Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda die Debatte einzufangen. In einer internen E-Mail an Parteifunktionäre wies er die Mutmaßungen um eine mögliche Ablöse von Rendi-Wagner als „haltlos“ zurück. „Die Gerüchte und...

koalition
Konrad Pesendorfer (l.) ist seit 2010 Chef der Statistik Austria. Ob sein Vertrag, der Ende des Jahres ausläuft, verlängert wird, ist ungewiss.Statistik Austria
Statistik Austria

Wirbel wegen geplanter Umbaupläne im Statistikamt

Oppositionelle orten einen Message-Control-Versuch. Das Kanzleramt bestreitet, dass die Statistik Austria ihre Unabhängigkeit verlieren soll.

... kolportierten Plänen kommt von der Opposition. SPÖ-Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda befindet, dass Kurz die Statistik Austria für seine Message Control instrumentalisieren wolle. NEOS-Chefin Beate Meinl...

Kanzler und Vizekanzler werden von einem roten Gewerkschafter gelobt. Jetzt fordert die FSG den Renegaten zum Rücktritt auf.Innenpolitik
Innenpolitik

Lob für Regierung von roter Seite: Ärger über Gewerkschaftsfunktionär

Ein roter Gewerkschafter lobt die Politik der Bundesregierung, kritisiert jene der Wiener Sozialdemokraten. Die FSG legt ihm jetzt den Rücktritt nahe.

...-Bundesgeschäftsführer Willi Mernyi reicht es. Er schrieb am Dienstag einen Brief an den „sehr geehrten Herrn Hübner". Darin steht: „Ihren offenen Briefen entnehme ich, das Sie größte Probleme mit der...

koalition
Robert Luschnik legt die Funktion des Bundesgeschäftsführers der Grünen zurück.Nach Wahldebakel
Nach Wahldebakel

Fortbestand gesichert: Konzept für Grüne Parteifinanzen vereinbart

Mit den Gläubigern und den Landesparteien wurde ein „tragfähiges Konzept“ für die Finanzen vereinbart. Bundesgeschäftsführer Lusch ...

... vereinbart, sagte Bundesgeschäftsführer Robert Luschnik der APA. Er selbst zieht sich nun mit dem heutigen Donnerstag aus seiner Funktion zurück, die Nachfolge soll Anfang kommenden Jahres feststehen. Die...

koalition
Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel am Sonntagabend.Deutschland
Deutschland

Jamaika-Gespräche: Sondierung zieht sich in die Nacht

In Deutschland wird weiter um eine Einigung zwischen den vier Jamaika-Parteien gerungen. Eine weitere Deadline verstrich dabei ohne Übereinkunft.

... intensive Gespräche statt“, sagte Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner am Rande der Beratungen in Berlin im ZDF. Dabei werde auch „sehr intensiv gerungen um Antworten und um Lösungen“. Es gehe darum...

Ulrike Lunacek, Werner Kogler (M) und Bundesgeschäftsführer Robert Luschnik.Österreich
Österreich

Grüne arbeiten an Sanierungsplan: Insolvenz eher unwahrscheinlich

Bis Jahresende muss der Schuldenplan der Grünen stehen. Erwartet wird, dass die Landesparteien der Bundespartei zu Hilfe kommen.

... Jahresende muss der Sanierungsplan stehen, wie der interimistische Parteichef Werner Kogler sagte. Eine Lösung könnte es aber bereits nächste Woche geben. Laut dem Grünen Bundesgeschäftsführer Robert...

Der interimistische SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christoph Matznetter.Innenpolitik
Innenpolitik

Koalition zwischen SP und VP trotz Schlammschlacht möglich

In der Affäre rund um die Facebook-Seiten gegen Sebastian Kurz (ÖVP) lieferten sich am Freitag ÖVP-Generalsekretärin Elisabeth Köstinger und SPÖ-

koalition
Kanzler Christian Kern (l.) und Bundesgeschäftsführer Georg Niedermühlbichler: Sie wollen von den Aktivitäten Silbersteins nichts gewusst haben.NR-Wahl
NR-Wahl

SPÖ-Kampagne mit Pannen: Silberstein, Lügen und Videoclips

Nach Angaben der SPÖ soll Wahlkampfberater Tal Silberstein die Facebook-Gruppen gegen Sebastian Kurz ohne wissen der Parteiführung organisiert gegeben haben. ...

.... Silbersteins Rolle wird zunächst herunter gespielt. Er habe nur Fokus-Gruppen und Umfragen für die SPÖ betreut und erstellt, erklären Wahlkampfleiter und Bundesgeschäftsführer Georg Niedermühlbichler...

Josef Pühringer, Noch-Landeshauptmann von Oberösterreich.Innenpolitik
Innenpolitik

Pühringer fordert von Kern „klares Wort“

Nachdem SPÖ-Bundesgeschäftsführer Georg Niedermühlbichler eine Zusammenarbeit mit Grünen und NEOS als Alternative nach der nächste ...

...Wien – Der scheidende oberösterreichische Landeshauptmann Josef Pühringer (ÖVP) fordert von Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) ein Bekenntnis zur Koalition. Nachdem SPÖ-Bundesgeschäftsführer Georg...

Österreich
Österreich

Grüne wollen Schwung und Werte mitnehmen

Bundesgeschäftsführer Robert Luschnik ist auf Linie mit Parteichefin Eva Glawischnig: kein Linkspopulismus, dafür „Zukunftsthemen“ ...

Georg Niedermühlbichler wird Bundesgeschäftsführer der SPÖ.Innenpolitik
Innenpolitik

Tiroler neuer SPÖ-Manager, Kern will Hoheit über Stammtische

Georg Niedermühlbichler soll nach den Worten von Kanzler Kern die SPÖ zur führenden politischen Kraft restaurieren. Die Partei soll Offenheit signalisieren.

...Wien - Die SPÖ hat Montagmittag wie erwartet Georg Niedermühlbichler zum neuen Bundesgeschäftsführer gekürt. Aufgabe des bisherigen Wiener Landesgeschäftsführers soll es sein, die SPÖ wieder zu...

Ein eingespieltes Team: Georg Niedermühlbichler und Bürgermeister Michael Häupl. Der Parteisekretär wechselt nun in den Bund. Parteimanagement
Parteimanagement

Häupls Vertrauter managt Partei

Der Tiroler Georg Niedermühlbichler wird neuer SPÖ-Bundesgeschäftsführer.

... der Wiener Stadtpartei trotz des vorherrschenden Flüchtlingsthemas den Wahlsieg sicherte, ist nun interimistischer Bundesgeschäftsführer. Der bisherige SPÖ-Geschäftsführer Gerhard Schmid hat gestern...

Innenpolitik
Innenpolitik

Norbert Darabos: Parteisoldat von der traurigen Gestalt

Norbert Darabos wird Soziallandesrat im Burgenland. Das ist für ihn eine Rückkehr in die Heimat und eine Flucht vor den Wiener Parteifreunden.

..., machte sich zum Gespött der Medien, verbog sich, blieb in sich gekehrt – und wurde, nach der verlorenen Volksbefragung, abgelöst. Er kehrte als Bundesgeschäftsführer zurück in die Parteizentrale in...

Norbert Darabos: „ Schließlich ist auch eine Vermögenszuwachssteuer eine Vermögensteuer. “TT-Interview
TT-Interview

Norbert Darabos: „Steuerreform bleibt ein Lackmustest“

SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos will in Häupls Aussagen keine Abkehr von der Parteilinie erkennen.