541 Ergebnisse zu "BUNDESHEER"

Heeresminister Thomas Starlinger besuchte österreichische Soldaten im Trainingscamp Koulikoro nahe der Hauptstadt Bamako.<span class="TT11_Fotohinweis">Foto: PAO/EUTM-Mali</span>Bundesheer-Mission
Bundesheer-Mission

Starlinger bei Mali-Besuch: „Können keine Österreicher evakuieren“

Während seiner Visite in Mali diese Woche, wo auch österreichische Soldaten auf Trainingsmission sind, hat Minister Starlinger wieder mit drastischen Worten ...

...Von Serdar Sahin Bamako – Verteidigungsminister Thomas Starlinger warnt regelmäßig mit drastischen Worten vor Budgetnot im Bundesheer. Während seiner Visite in Mali diese Woche, wo auch...

Der neue Präsident der Unteroffiziersgesellschaft Tirol, Vizeleutnant i. R. Christian Trobos (4. v. l.), mit seinem Team.Gesellschaft
Gesellschaft

Tiroler Unteroffiziersgesellschaft mit neuem Vorstand

Unteroffiziere aus allen Tiroler Kasernen sowie aus dem Miliz-, Reserve- und Ruhestand haben sich in der Unteroffiziersgesellschaft (UOG) Ti...

... Kräften zu unterstützen, gerade in den aktuell „stürmischen Zeiten, in denen das Österreichische Bundesheer mit hartem Gegenwind und massiven Budgetproblemen zu kämpfen hat". An den Schluss seiner...

Ein Schild mit der Aufschrift "Warnung vor dem Hunde" auf dem Gelände der Flugfeld-Kaserne, in der der 31-jährige Soldat von zwei Diensthunden getötet wurde.Ermittlung
Ermittlung

Soldat von Hunden getötet: Anwalt berichtet von früheren Vorfällen

Der Malinois „Hati“ soll bereits im Februar und August auffällig geworden sein. Eine Meldung an Bundesheer unterblieb dem Juristen ...

... selben Mann im Rahmen eines Auslaufs zu beißen. Diese Begebenheit soll weder dem für „Hati“ zuständigen Hundeführer noch dem Bundesheer selbst gemeldet worden sein. Wäre dies geschehen, „dann hätte man...

Symbolfoto.Bundesheer
Bundesheer

Mehrheit der Bevölkerung findet Grundwehrdienst zu kurz

Die Vorstellung der Befragten: Grundwehrdiener sollten vertieft ausgebildet werden und an der Materialausstattung müsse es Verbesserungen geben.

... Bundesheer. Das geht aus einer Umfrage des market-Instituts im November unter knapp 1500 Befragten im Auftrag des Verteidigungsministeriums hervor. Die Dauer des Grundwehrdienstes bzw. eine Rückkehr zum alten...

Die Saab 105 des Bundesheeres können monatelanger ausfallen.Bundesheer
Bundesheer

Saab nicht mehr flugfähig: Exorbitante Mehrkosten für Heer

. Wegen beschädigter Bolzen können die Saab-105-Flugzeuge nicht mehr abheben. Dazu droht im Extremfall sogar ein Ausfall der Flugüberwachung.

...Wien – Nächste Hiobsbotschaft für das Bundesheer. Wegen beschädigter Bolzen können die Saab-105-Flugzeuge nicht mehr abheben. Bis zur Behebung des Schadens, die Monate in Anspruch nimmt, werden die...

Die Tragödie ereignete sich in der Flugfeld-Kaserne in Wiener Neustadt.Bundesheer
Bundesheer

Zu Tode gebissener Soldat: Ein Hund war als Diensthund suspendiert

Nach der tödlichen Hunde-Attacke auf einen 31-jährigen Soldaten in Wiener Neustadt (NÖ) kommen neue Details ans Licht. Der Verteidiger des Hundebesitzers rec ...

... Von Hunden getöteter Soldat: Opfer-Anwalt kritisiert Bundesheer Soldaten von Hunden getötet: Vielzahl an Bissverletzungen Stocker zufolge handelt es sich beim Verdächtigen um den für die beiden...

Bundesheer
Bundesheer

Milizsoldat schoss Rekruten Hoden ab: 26-Jähriger verurteilt

Der damalige Gruppenkommandant-Stellvertreter soll im August seine Waffe auf einen jungen Rekruten gerichtet und abgedrückt haben. Er wurde zu einer Geldstra ...

Frankreich hat im Rahmen der Mission Barkhane rund 4500 Soldaten in der Sahel-Zone stationiert.Afrika
Afrika

13 französische Soldaten bei Heli-Zusammenstoß in Mali getötet

Während eines „Kampfeinsatzes gegen Jihadisten“ stießen in Mali zwei französische Militärhubschrauber zusammen. 13 Soldaten kamen ums Leben.

... einem „Unfall der beiden Helikopter bei einem Kampfeinsatz gegen Jihadisten“. Präsident Emmanuel Macron sprach den Angehörigen der Soldaten sein Beileid aus. Auch das Bundesheer ist an der UNO-Mission in...

Symbolfoto.Niederösterreich
Niederösterreich

Soldat von Hunden getötet: Opfer-Anwalt kritisiert Bundesheer

Unter Verweis auf die Aktenlage äußerte der Anwalt der Familie des getöteten Militärhundeführers den Verdacht, dass „diverse Mitglieder“ des Heeres „sowie da ...

...Wiener Neustadt – Der Rechtsanwalt der Familie des in Wiener Neustadt von Schäferhunden getöteten 31-jährigen Militärhundeführers hat am Dienstag scharfe Kritik am Bundesheer geübt. Unter Verweis auf...

Die Pontlatz-Kaserne wird seit wenigen Wochen erstmals von regionalen Lebensmittelproduzenten beliefert.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Landecker Kaserne kauft bei heimischen Bauern ein

Vorerst ein Pilotprojekt: Regionale Lebensmittelproduzenten beliefern die Heeresküche. Bauernobmann Monz spricht von erfreulicher Partnerschaft.

... der Bauernkammer Landeck, zum Pilotprojekt „Bundesheer isst regional“. Überrascht sei man deswegen, weil öffentliche Institutionen wie das Heer alles über das Beschaffungsamt in Wien ausschreiben...

(Symbolfoto)Assitenzeinsatz
Assitenzeinsatz

Soldat verletzte sich bei Schussunfall im Burgenland am Fuß

Der Korporal soll mit der Pistole hantiert haben, in der Annahme, sie sei nicht geladen. Das Projektil streifte zwei Zehen seines linken Fußes.

... Annahme, sie sei nicht geladen, bestätigte das Bundesheer am Montag einen Bericht der Kronen Zeitung. Ein Schuss löste sich, das Projektil streifte zwei Zehen am linken Fuß. Die Rettung brachte den Mann...

Die Tragödie ereignete sich in der Flugfeld-Kaserne in Wiener Neustadt.Niederösterreich
Niederösterreich

Soldat von Hunden getötet: „Vielzahl von Bissverletzungen“

Das Obduktionsergebnis im Fall des getöteten Soldaten liegt vor. Demnach verblutete der 31-Jährige aufgrund von Bissen im Hals-, Nacken- und Oberschenkelbere ...

... Polizei abgewartet werden, sagte der Sprecher. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachtes der grob fahrlässigen Tötung gegen unbekannt. Das Bundesheer hat eine Unfall-Untersuchungskommission eingerichtet. (APA)...

Symbolfoto.Kärnten
Kärnten

Unwetter: Bub (3) aus Heiligenblut musste nachts ins Spital geflogen werden

Mitten im Unwetterchaos wurde bei einem Dreijährigen ein Blinddarmdurchbruch diagnostiziert. Er musste in der Nacht aus Heiligenblut ausgeflogen werden.

... Bundesheer eingesetzt. „Ein Zug der Pioniere aus Villach kommt herauf und wird sich von Obervellach in Richtung Mallnitz vorarbeiten. Sie kommen mit schwerem Gerät“, sagte Walter Egger vom...

Es ist immer noch unklar, wie es zu der tödlichen Bissattacke in der Flugfeld-Kaserne kommen konnte.Niederösterreich
Niederösterreich

Soldat in Wiener Neustadt von Hunden getötet: Warten auf Obduktion

Nach den tödlichen Bissen auf einen 31-Jährigen wird das Obduktionsergebnis für Dienstag erwartet. Die beiden Hunde befinden sich weiter in Quarantäne.

... Flugfeld-Kaserne auf einer Übung in der Steiermark befunden hatte. Der Hundeführer wurde am Donnerstag gegen 2.00 Uhr tot vor dem Zwinger entdeckt. Er hatte massive Bisswunden erlitten. Das Bundesheer...

Es ist immer noch unklar, wie es zu der tödlichen Bissattacke in der Flugfeld-Kaserne kommen konnte.Niederösterreich
Niederösterreich

Soldat in Wiener Neustadt von Hunden getötet: Tiere in Quarantäne

Nach der tödlichen Bissattacke auf einen Soldaten des Jagdkommandos sind die beiden betroffenen Hunde in Quarantäne. Staatsanwaltschaft und

... Staatsanwaltschaft und Polizei untersucht, auch die Arbeit der vom Bundesheer eingesetzten Untersuchungskommission war im Laufen. Diese Stelle wurde unter anderem mit einem Veterinärmediziner, einem Arzt und...

Ein Hubschrauber des österreichischen Bundesheeres. (Symbolfoto)Salzburg
Salzburg

Bundesheer-Offizier soll 25 Jahre für russisches Militär spioniert haben

Gegen den pensionierten 71-jährigen Salzburger wurde eine Anklage eingebracht. Er soll mindestens 25 Jahre lang für den russischen Militärgeheimdienst tätig ...

.... Laut Anklage soll der Offizier seit 1993 Informationen über das Österreichische Bundesheer weitergegeben haben. Dabei sollen Waffensysteme und Aufgabenstellungen der Land-und Luftstreitkräfte im...

Unzählige Besucher strömten in die am Nationalfeiertag offene Präsidentschaftskanzlei in Wien.26. Oktober
26. Oktober

Nationalfeiertag in Wien: Republik öffnete die Tore

Das Programm der Feierlichkeiten in Wien startete mit Kranzniederlegungen zum Gedenken an die Soldaten. Dann wurden im Parlament und Bundeskanzleramt die Tor ...

... Bürgermeister Ludwig plädierte dafür, dass die Rekruten "mit den Ressourcen ausgestattet werden, die sie brauchen". Er wünschte ihnen, dass sie beim Bundesheer "viel Freundschaft, viel Kameradschaft" erleben...

Thomas Starlinger will zurück zu sechs plus zwei Monaten Wehrdienst.Innenpolitik
Innenpolitik

“Moralisch nicht vertretbar“: Sechs Monate Wehrdienst für Minister zu kurz

Sechs Monate Wehrdienst sind nicht genug, warnt Minister Starlinger.

... zur Exekutive. Polizeischüler dürften dort nach zwölf oder 13 Monaten Ausbildung erstmals auf Streife mitgehen. Das Bundesheer hingegen entlasse die jungen Männer nach sechs Monaten – fertig...

Kommandoübergabe gescheitert: Verteidigungsminister Thomas Starlinger revidiert Entscheidungen von FPÖ-Vorgänger Mario Kunasek.Bundesheer
Bundesheer

Verteidigungsminister Starlinger beruft drei Generäle ab

Wegen Zweifeln an der Qualifikation hatte Bundespräsident Van der Bellen die Ernennung der Generäle aus dem Umfeld von Ex-Minister Kunasek (FPÖ) damals verwe ...

... Minister setzt damit einen Schlussstrich unter eine Affäre, die im Bundesheer seit dem Frühjahr für Raunen sorgt: Wegen Zweifeln an der Qualifikation hatte Bundespräsident Alexander Van der Bellen die...

Symbolfoto.Soziale Medien
Soziale Medien

So tickt Österreichs Jugend: Instagram kickt Facebook und Tinder ins Aus

Die heurige „Österreichische Jugendwertestudie“ kam zu überraschenden Ergebnissen. „Alarmierend“ sind laut den Wissenschaftern vor allem die Aussagen der Bef ...

... Jugendliche hierzulande am ehesten der Polizei, den Gerichten und dem Bundesheer, während politische Parteien das absolute Schlusslicht bilden — ihnen vertrauen nur drei Prozent. Auch Zeitungen und der ORF genießen lediglich bei sechs bzw. sieben Prozent der jungen Österreicher großes Vertrauen. (TT.com, APA)...

multimedia