373 Ergebnisse zu "BUNDESKANZLER"

Das Parlamentsgebäude in Wien.Neuwahl
Neuwahl

Zwist um Wahltermin am 29. September: ÖVP ortet „Rendi-Kickl-Deal“

Dass der Wahlkampf relativ heftig werden dürfte, zeigt bereits das Hickhack um den Wahltermin. Ein FPÖ-SPÖ-Abänderungsantrag zementiert den 29. September als ...

... sich die Abgeordneten dem Wunsch von Ex-ÖVP-Bundeskanzler Sebastian Kurz beugen, möglichst rasch Neuwahlen zu beschließen, bezeichnete Noll als „parlamentarischen Kleinmut“, der „skandalös“ sei. (APA)...

koalition
Der Auftritt von SPÖ-Chefin Rendi-Wagner in der ZIB2 war spontan und ging von der Bildsprache her daneben.Exklusiv
Exklusiv

Inhalt? Politik wird über Emotionen verkauft

Alles ist Inszenierung, meint Politikberater Thomas Hofer. ÖVP und SPÖ sprechen lieber von politischer Kommunikation auf allen Kanälen.

SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner, die Gerüchteküche und die Parteizentrale als Wagenburg.Innenpolitik
Innenpolitik

SPÖ-Chef Zeiler? „Blödsinn!“

Medienmanager dementiert, Michael Häupl ortet „Spin des politischen Mitbewerbers“.

Manfred Matzka auf einem Archivbild aus dem Jahr 2010. Neue Regierung
Neue Regierung

Kanzlerin Bierlein holt Sektionschef Matzka aus der Pension zurück

Manfred Matzka war von 1999 bis 2015 Leiter der Präsidialsektion des Bundeskanzleramts. Nun kehr er als „persönlichen Berater“ von Kanzlerin Bierlein zurück.

koalition
Eine Szene aus dem belastenden "Ibiza-Video" in der Causa Strache.Innenpolitik
Innenpolitik

Vom Ibiza-Video zur ersten Kanzlerin: Das ist in zwei Wochen passiert

n den vergangen zwei Wochen ist in der österreichischen Innenpolitik kein Stein auf dem anderen geblieben. Begonnen hat es mit dem Ibiza-Video, das Vizekanzl ...

... Strache und Gudenus zurück. Am Abend kündigt Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) die Koalition mit der FPÖ auf und Neuwahlen an. Kurz wollte auch den Rücktritt von Innenminister Herbert Kickl, die FPÖ...

koalition
Brigitte Bierlein sagte, sie habe sich von Bundespräsident Alexander Van der Bellen einige Stunden Bedenkzeit auserbeiten.Neue Übergangsregierung
Neue Übergangsregierung

Erste Kanzlerin für Österreich: Richterin Bierlein übernimmt

Bundespräsident Alexander Van der Bellen nutzt die Gunst der Stunde und macht eine erfahrene Juristin zur ersten Kanzlerin Österreichs. Diese will nun das Ve ...

koalition
Sebastian Kurz will zurück ins Kanzleramt. Sein Mandat im Nationalrat nimmt er nicht an.Neuwahl
Neuwahl

Nach der Kanzler-Abwahl: Sebastian Kurz im TT-Interview

ÖVP-Chef Sebastian Kurz will strengere Transparenzregeln für die Parteikassen und eine Senkung der Parteienförderung. Der Wahlkampf im September soll bei der ...

... 100 Prozent mein Vertrauen genießt. Und um ehrlich zu sein, möchte ich auch die Zeit nutzen, wieder stärker bei den Menschen in Österreich unterwegs zu sein. Als Bundeskanzler und als Außenminister...

koalition
Hartwig Löger vor kurzem bei der Ernennung zum Vizekanzler. Nun steigt er nochmals auf - ins Kanzleramt.Nach Kurz-Abwahl
Nach Kurz-Abwahl

Plötzlich Bundeskanzler: Löger übernimmt vorübergehend das Ruder

Schon am Dienstag wird Österreich einen neuen Bundeskanzler haben – Hartwig Löger dürfte vorübergehend für nur ein paar Tage übern ...

koalition
Hans Peter Doskozil (SPÖ) während des Interviews mit den Bundesländerzeitungen und der "Presse".Neuwahl
Neuwahl

Doskozil (SPÖ) im Interview: „Kurz will diesen Misstrauensantrag“

Der burgenländische Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) über das politische Kalkül von Kanzler Kurz und das Stimmungsbild in seiner Partei in Bezug auf ...

...Wird die SPÖ Bundeskanzler Sebastian Kurz am Montag stürzen? Hans Peter Doskozil: Da muss man ein wenig ausholen: Da ist einmal das Video, das ist unentschuldbar. Aber was dann folgte, war taktisches...

koalition
Sebastian Kurz führt seit Mittwoch eine Minderheitsregierung. Am Montag geht es um seinen Kanzlersessel.Nach Ibiza-Skandal
Nach Ibiza-Skandal

Misstrauensantrag: Kurz kämpft bis zuletzt gegen den Kanzlersturz

Der politische Poker wird immer spannender. Am Montag könnte eine parlamentarische Mehrheit dem Kanzler das Misstrauen aussprechen.

... leisten. Denn am Montag kommt es in der österreichischen Parlamentsgeschichte der Zweiten Republik zu einem einzigartigen Ereignis. Ein Misstrauensantrag könnte den amtierenden Bundeskanzler stürzen...

koalition
Von links: Othmar Karas (ÖVP), Johannes Voggenhuber (EUROPA Jetzt),  Moderatorin Claudia Reiterer, Claudia Gamon (NEOS), Andreas Schieder (SPÖ), Harald Vilimsky, (FPÖ), Werner Kogler (Die Grünen).EU-Wahl
EU-Wahl

Letzte ORF-“Elefantenrunde“ im Schatten der Regierungskrise

Während Karas (ÖVP) zu „Stabilität“ mahnte, schossen sich Schieder (SPÖ), Vilimsky (FPÖ) Kogler (Grüne), Voggenhuber (JETZT) auf Kanzler Kurz ein. Gamon (NEO ...

... der Oppositionsparteien auf den abwesenden Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ein. Wobei auch NEOS-Kandidatin Claudia Gamon einen Misstrauensantrag auf Dauer nicht ausschloss. SP-Kandidat Andreas...

euwahl2019
Bundeskanzler Sebastian Kurz.Misstrauensvotum
Misstrauensvotum

Fragen und Antworten: Was passiert, wenn Kurz gestürzt wird?

Am Montag muss sich Bundeskanzler Sebastian Kurz einem Misstrauensvotum stellen. Das könnte zur Folge haben, dass der Kanzler abtr ...

...Wien – Am Montag will die Liste Jetzt Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) die Vertrauensfrage stellen, die SPÖ erwägt ein eigenes Misstrauensvotum. Anders als bei den 185 bisherigen...

koalition
Lange ließ sich Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Samstag mit seiner Entscheidung Zeit, verkündete am Abend aber doch Neuwahlen.Neuwahlen in Österreich
Neuwahlen in Österreich

Kurz schließt türkis-blaue Route nach Straches Ibiza-Skandal

Nach langem Zaudern hat Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) Neuwahlen verkündet – vor allem auch weil die FPÖ Innenminister Kickl n ...

koalition
Vertragsänderungen gehören in der Union zum schwierigsten Verhandlungsgegenstand überhaupt, weil sie nur einstimmig zu beschließen sind. Mehr dazu in der Factbox am Ende des Artikels.EU-Wahl
EU-Wahl

Türkis-blauer Zwist wegen Kurz‘ Vorstoß für neuen EU-Vertrag

Um die aktuellen Krisen der Union zu lösen will Kanzler Kurz die EU-Verträge aufschnüren. Für seinen Vorstoß erntet er viel Lob aus den eigenen Reihen und Kr ...

...Brüssel — Der aktuelle EU-Vertrag von Lissabon habe auf die Krisen der vergangenen Jahre keine Antworten geben können, argumentiert Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Wochenende seine Forderung...

euwahl2019
Bundeskanzler Sebastian Kurz bei Chinas Präsident Xi Jinping.China
China

Kurz sprach mit Chinas Präsident über Beziehungen zu EU und USA

Die China-Reise des Kanzlers endete am Montag mit einem Treffen mit Xi Jinping in Peking. Österreich sei gut beraten, seine Partnerschaft mit China zu stärke ...

...Peking – Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat am Montag zum Abschluss seiner China-Reise mit Präsident Xi Jinping über das Verhältnis Chinas zu EU und USA gesprochen. China sei sehr interessiert an...

Bundespräsident Van der Bellen bei der Angelobung der Regierungsspitze Ende 2017. Nach mehreren rechtsextremen Fällen innerhalb der FPÖ warnt er vor einer Vergiftung des gesellschaftlichen Klimas.„Ratten-Gedicht“
„Ratten-Gedicht“

Van der Bellen ermahnt Strache, Regierung sieht SPÖ in der Pflicht

Am Tag nach dem Rücktritt des Braunauer FPÖ-Vizebürgermeisters wegen seines “Ratten-Gedichts“ versucht die FPÖ Verfehlungen der SPÖ hervorzuheben. Bundespräs ...

...Wien — Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) haben ihre Reaktion auf das „Ratten-Gedicht" des zurückgetretenen Braunauer Vizebürgermeisters verteidigt...

koalition
Bundeskanzler Sebastian Kurz will bis Sommer eine Berichtspflicht der Geheimdienste.TT-Interview
TT-Interview

Kurz: „Es wird keine neuen Steuern und Schulden geben“

Eine Reformoffensive nach Ostern kündigt Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) im TT-Gespräch an und dass eine Frau Nachfolgerin von ...

... festgeschriebenen Berichtspflicht der Nachrichtendienste an den Bundeskanzler und Vizekanzler. In einem ersten Schritt sollen laut Kurz die Eckpunkte im Ministerrat beschlossen und dann ein entsprechendes...

koalition
Auf Tuchfühlung mit Bundeskanzler Sebastian Kurz. Der Regierungschef war gestern am Haller Ostermarkt unterwegs.Kurz in Tirol
Kurz in Tirol

Kurz-Besuch am Haller Ostermarkt: Mit dem Bundeskanzler auf Tuchfühlung

„Ma schau, der Kurz!" — so mancher Passant blieb gestern verwundert am Straßenrand stehen. Bundeskanzler Sebastian Kurz war mit EU ...

...„Ma schau, der Kurz!" — so mancher Passant blieb gestern verwundert am Straßenrand stehen. Bundeskanzler Sebastian Kurz war mit EU-Kandidatin Barbara Thaler auf Wahlkampftour am Haller Ostermarkt...

An Demonstrationen der Identitären haben auch FPÖ-Funktionäre teilgenommen.Debatte um Identitäre
Debatte um Identitäre

„Rechtsextreme dürfen keinen Platz im Heer haben“

Bundespräsident Van der Bellen schaltete sich in die Debatte um die Identitären ein. Kanzler forderte Minister Kunasek zum Handeln auf.

... sieben Berufssoldaten Identitäre. Er verlangt, diese Soldaten aus den Reihen des Militärs zu entfernen. Kurz ersucht Kunasek um Klärung Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) sagte, er habe Kunasek ersucht...

Fingerzeig. Kurz zeigt dem Vizekanzler die Grenze, deren Überschreitung er nicht akzeptieren würde.Innenpolitik
Innenpolitik

Identitären-Thema belastet Koalition: Riss und rote Linie

Kurz und Strache haben ihre erste Belastungsprobe. Die Nähe der rechtsextremen Identitären zur FPÖ sorgt für eine tiefe Verstimmung in der Bundesregierung.

... Koalition. Der gemeinsame Auftritt von Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vizekanzler Heinz-Christian Strache nach dem gestrigen Ministerrat machte die Tiefe des Risses sichtbar. Von „roten Linien“ war...

koalition