721 Ergebnisse zu "DAMASKUS"

(Symbolfoto)Extremismus
Extremismus

Salzburgerin bittet um Heimkehr von Syrien nach Österreich

Die heute 22-Jährige war demnach vor fünf Jahren heimlich nach Syrien gereist, um sich der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) anzuschließen.

...Damaskus, Wien – Die aus Salzburg stammende Maria G., die mit ihren beiden Kleinkindern in einem kurdischen Internierungslager in Nordsyrien sitzt, bittet um Heimkehr nach Österreich. „Meine Kinder...

In Baghouz befanden sich die letzten Stellungen des IS.Terrorismus
Terrorismus

Ende des IS in Syrien: „Sind Verlierer und werden immer Verlierer bleiben“

Seit Jahren verbreitet die IS-Terrormiliz Angst und Schrecken. Jetzt feiern Syriens Kurden ihren militärischen Sieg über die Dschihadisten. Doch die Extremis ...

...Damaskus – Mit Einnahme der letzten IS-Bastion kommt der Krieg gegen die Terrormiliz IS (Daesh) in Syrien und im Irak nach fast fünf Jahren zu einem vorläufigen Ende. Die Syrischen Demokratischen...

In den vergangenen zehn Tagen seien mehr als 20.000 Zivilisten aus dem Gebiet in Sicherheit gebracht worden.Syrien
Syrien

„Finale Schlacht“ gegen IS: Kämpfe bedrohen Zivilisten

Zuletzt war der Vormarsch der Syrischen Demokratischen Kräfte gestoppt worden, weil der IS Zivilisten als menschliche Schutzschilde missbrauche. Jetzt wurde ...

Die syrische Luftabwehr erhellt den Nachthimmel über Damaskus. Israel hat in der Gegend zahlreiche Ziele angegriffen.Bürgerkrieg
Bürgerkrieg

Israels Luftangriffe: „Wollen Syrien nicht erobern“

Israels Angriffe in Syrien haben rein defensiven Charakter, versichert Botschafterin Lador-Fresher. Größte Sorge Israels sei die Rolle des Iran im Nachbarlan ...

...Von Floo Weißmann Tel Aviv, Damaskus, Wien — Israel hat in der Nacht auf Montag die bisher schwersten Luftangriffe in Syrien durchgeführt. Ziele waren nach offiziellen Angaben vor allem Einrichtungen...

Blick auf die Stadt Douma nahe Damaskus (Archivfoto).Syrien
Syrien

Staatsfernsehen: Explosion in syrischer Hauptstadt Damaskus

Nahe der Schnellstraße im Süden von Damaskus war am Sonntag eine Explosion zu hören. Erste Berichte deuten auf eine terroristische ...

...Damaskus – In der syrischen Hauptstadt Damaskus hat sich nach Angaben des Staatsfernsehens am Sonntag eine Explosion ereignet. Sie sei nahe der Schnellstraße im Süden der Stadt zu hören gewesen...

(Symbolfoto)Kältewelle
Kältewelle

Dringender UNICEF-Appell: Bereits 15 kleine Kinder in Syrien erfroren

Eisige Temperaturen und harte Lebensbedingungen lassen vielen Säuglingen und Kleinkindern in Flüchtlingslagern kaum eine Überlebenschance.

...Damaskus – In Syrien sind mindestens 15 kleine Kinder an den Folgen von eisigen Temperaturen und mangelnder medizinischer Versorgung gestorben. Allein in dem Flüchtlingslager Rukban im Südwesten des...

Die syrische Flugabwehr war aktiv.Syrien
Syrien

Syrische Staatsmedien melden heftige Detonationen nahe Damaskus

Im Westen der syrischen Hauptstadt Damaskus ist es am Freitagabend zu heftigen Detonationen gekommen. Die staatliche syrische Nach ...

...Im Westen der syrischen Hauptstadt Damaskus ist es am Freitagabend zu heftigen Detonationen gekommen. Die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana schrieb, israelische Kampfflugzeuge hätten...

Syriens Machthaber Bashar al-Assad.Konflikte
Konflikte

Syrische Armee marschiert in nördlicher Stadt Manbij ein

Vor einer drohenden Offensive der Türkei im Norden Syriens hat die syrische Armee Truppen in die bisher von Kurden beherrschte Stadt Manbidsch verlegt. Das G ...

...Damaskus, Ankara – Die syrische Armee ist am Freitag in die nördliche Stadt Manbij einmarschiert. Das teilte ein Armeesprecher im Staatsfernsehen mit. Die Ankündigung erfolgte kurz nachdem die...

Staffan de Mistura.Konflikte
Konflikte

UN-Syriengesandter de Mistura kündigt Rücktritt an

Er werde sein Amt „aus persönlichen Gründen“ Ende November aufgeben, teilte de Mistura im UN-Sicherheitsrat mit. Der Rücktritt war seit einiger Zeit erwartet ...

... Mistura an, er werde kommende Woche „auf Einladung der syrischen Regierung“ nach Damaskus reisen. Dort werde er Gespräche zur möglichen Einberufung eines Verfassungskonvents führen. De Mistura hofft...

„Man kann nicht wegschaue­n und sagen, wir wollen mit Assad weiterhin nichts zu tun haben.“
Karin Kneissl (Außenministerin)TT-Interview
TT-Interview

Kneissl fordert Pragmatismus in der europäischen Syrienpolitik

Die Außenministerin meint im TT-Interview, dass Europa sich auch aus eigenem Interesse in Syrien engagieren muss. Österreich hat Hilfe bei der Entminung ange ...

... Jahr war in Damaskus so eine Art Wiederaufbau-Tagung. Da waren, soviel ich gelesen habe, ausschließlich asiatische Firmen dabei. Bitte verstehen Sie mich auch nicht als Zynikerin, aber es beginnt der große Run auf die Geschäfte....

Die syrische Provinzhauptstadt Idlib und die gleichnamige Region sind die letzte Rebellenhochburg des Landes.Syrien-Krieg
Syrien-Krieg

Was macht „der Fuchs“? Schicksal Idlibs hängt von Miliz ab

Die von der Türkei und Russland ausgehandelte Pufferzone in Syriens letzter großer Rebellenhochburg Idlib soll eine Offensive der Regierung – und damit ein n ...

Die Rebellen in Syrien geben sich kämpferisch.Bürgerkrieg
Bürgerkrieg

Arzt befürchtet in Idlib schlimmste Katastrophe des Syrien-Krieges

Idlib wird seit 2015 von einer Mischung aus islamistischen Rebellen und Jihadisten kontrolliert. Bashar al-Assad zeigt sich entschlossen, mit Unterstützung s ...

...Damaskus – Im Fall einer groß angelegten Offensive auf die letzte syrische Rebellenhochburg Idlib befürchtet der Leiter der örtlichen Gesundheitsdienste eine Katastrophe. „Ich fürchte, wir stehen...

Rebellengruppen, die ohne unmittelbare Hilfe ausländischer Soldaten auskommen müssen, beherrschen nur noch das Gebiet Idlib im Nordwesten des Landes. Hintergrund
Hintergrund

Syrischer Bürgerkrieg: Wer welche Gebiete kontrolliert

Nach Jahren des Bürgerkrieges hat die syrische Regierung die Kontrolle über mehr als die Hälfte des Landes.

...Damaskus – Zu Beginn des Bürgerkriegs bestand Syrien aus einem ganzen Flickenteppich unterschiedlicher Territorien, die sich unter der Kontrolle rivalisierender Gruppen befanden. Die jahrelangen...

Mit einer Flüchtlingswelle aus der Region Idlib wird gerechnet (Archivbild).Syrien-Krieg
Syrien-Krieg

Syrische Armee startet Angriff auf letzte Rebellen-Hochburg Idlib

Granaten seien im Westen der Provinz eingeschlagen, teilte die Syrische Beobachtungsstelle mit. Nach Angaben aus Damaskus wird die ...

... Damaskus wird derzeit eine Offensive auf Idlib vorbereitet. In den vergangenen Jahren wurden Hunderttausende Rebellen und Extremisten nach ihrer militärischen Niederlage aus anderen Rebellengebieten...

Dieses Foto wurde Ende April nahe des Flüchtlingslagers Jarmuk aufgenommen (Symbolfoto).Syrien
Syrien

Israel greift syrische Militärstellungen an

Die oppositionsnahe Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldete mehrere Explosionen in Masyaf und Wadi al-Uyoun bei Hama und nahe der Küstenstadt ...

...Damaskus – Israelische Kampfflugzeuge haben am Dienstag nach amtlichen syrischen Angaben Militärstellungen im Nordwesten Syriens angegriffen. Die Angriffe hätten Militäreinrichtungen in den Provinzen...

Syrische Rebellen im Kampftraining in Idlib.Syrien
Syrien

Neue Anzeichen für neue Schlacht um Rebellenhochburg Idlib

Die Region um die Stadt Idlib im Nordwesten Syriens ist das letzte große Gebiet des Bürgerkriegslandes, das noch von Rebellen beherrscht wird. Dominiert werd ...

... Terrornetzwerks Al-Kaida über dessen Auflösung gescheitert. Im Zentrum des Landes erschütterten in der Nacht zum Sonntag mehrere Explosionen den Militärflughafen Mezzeh nahe der Hauptstadt Damaskus. Den...

Symbolfoto.Konflikte
Konflikte

Iran schließt Abzug aus Syrien nicht aus

Im Syrienkrieg gehört der Iran gemeinsam mit Russland und der schiitischen Hisbollah-Miliz aus dem Libanon zu den wichtigsten Unterstützern der Führung unter ...

... auf Wunsch der Regierung in Damaskus überhaupt in den Konflikt hereingezogen worden. Deswegen müsse auch die syrische und keine andere Regierung über einen Abzug des Iran entscheiden, so der Sprecher...

(Archivfoto)Terrormiliz IS
Terrormiliz IS

Menschenrechtler: IS entführt 36 Frauen und Kinder in Syrien

Bei dem Angriff in der Stadt Al-Suwaida, in der überwiegend die Minderheit der Drusen lebt, starben 300 Menschen. Danach verschleppten die Terroristen Frauen ...

...Damaskus – Die Terrormiliz IS (Daesh) hat nach Angaben von Menschenrechtlern im Süden Syriens mindestens 36 Frauen und Kinder entführt. Die Zivilisten seien bei dem schweren Angriff der Dschihadisten...

Nach den jüngsten Ereignissen versuchen viele Menschen, aus den betroffenen Gebieten zu fliehen.Bürgerkrieg
Bürgerkrieg

Mehr als 220 Tote bei verheerendem IS-Angriff in Syrien

Bei einem der folgenschwersten Angriffe der Jihadistenmiliz seit Beginn des Bürgerkrieges starben vor allem wieder zahlreiche Zivilisten. Assad hat den Druck ...

... Dienstag meldete Israel den Abschuss eines syrischen Kampfflugzeugs im israelischen Luftraum. Damaskus warf dem Nachbarn dagegen vor, einen Kampfjet über syrischem Territorium beschossen zu haben...

Mindestens vier Selbstmordattentäter des IS sprengten sich in der von der Regierung kontrollierten Stadt Sweida in die Luft.Syrien-Krieg
Syrien-Krieg

Opferbilanz nach IS-Angriff in Syrien steigt: Über 200 Tote

Mindestens vier Selbstmordattentäter sprengten sich in der von der Regierung kontrollierten Stadt Sweida in die Luft.

...Damaskus – Bei einem der blutigsten IS-Überraschungsangriffe im syrischen Bürgerkrieg sind Aktivisten zufolge mehr als 200 Menschen ums Leben gekommen, darunter Dutzende Zivilisten. Mindestens vier...