14 Ergebnisse zu "DOPINGS"

(Symbolfoto)“Operation Viribus“
“Operation Viribus“

Drehscheibe Wien: Schlag gegen riesiges Doping-Netzwerk

Bei der bisher größten länderübergreifenden Anti-Doping-Razzia wurden neun Drogenlabore ausgehoben und tonnenweise Präparate beschlagnahmt. Wien war eine bed ...

Radprofi Stefan Denifl gestand bei der Einvernahme Blutdoping.Radsport
Radsport

Radprofis Denifl und Preidler wegen Dopings für vier Jahre gesperrt

Beim Stubaitaler Stefan Denifl wurde aufgrund der vorliegenden Beweise festgestellt, dass er „zumindest“ von Anfang Juni 2014 bis Ende 2018 Eigenblutdoping a ...

...Wien – Nach der „Operation Aderlass“ sind die ersten des Dopings überführten Sportler mit Sperren belegt worden. Die zwei Radprofis Stefan Denifl und Georg Preidler wurden laut einer Mitteilung der...

dopingskandal2019
Symbolbild. Operation Aderlass
Operation Aderlass

Blutdoping-Skandal: Ex-Langlauftrainer bleibt in U-Haft

Seit Ende Mai sitzt ein ehemaliger ÖSV-Coach in Innsbruck in U-Haft. Er soll Sportler aus verschiedenen Disziplinen beim Doping unterstützt haben.

dopingskandal2019
Johannes Dürr während des Skiathlons der Herren über 30 km bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi.Doping-Skandal
Doping-Skandal

Fünf Jahre nach dem Olympia-Skandal: Dürr wieder im Dopingsumpf

Ex-Langläufer Johannes Dürr, dessen Aussagen in einer ARD-Doku den bei der WM in Seefeld aufgeflogenen Dopingskandal ins Rollen gebracht haben sollen, hat se ...

dopingskandal2019
Stefan Matschiner.Doping-Skandal
Doping-Skandal

Doping-Skandal: Matschiner glaubt an großes Netzwerk um deutschen Arzt

In der ZIB2 antwortete der frühere Sportmanager am Dienstag auf Fragen zur aktuellen Affäre und äußerte sich zur Weitergabe der Blutzentrifuge.

Teresa Stadlober startet am Samstag beim letzten WM-Langlaufrennen der Damen über 30 Kilometer.Seefeld 2019
Seefeld 2019

Teresa Stadlober distanziert sich nach Doping von „Ex-Teamkollegen“

„Es ist unfassbar, wie man so eiskalt von den jetzt Ex-Teamkollegen betrogen und belogen wird“, schrieb die Langläuferin auf Facebook. Sie geht am Samstag üb ...

seefeld2019
Max Hauke wurde wegen Verdachts des Blutdopings einvernommen.Seefeld 2019
Seefeld 2019

Max Haukes Welt sah anders aus: „Ich bin sauber, ich mache das sauber“

Noch vor kurzem hatte Langläufer Max Hauke zum Thema Doping gesagt: „Ich habe für mich die Entscheidung getroffen, ich bin sauber, ich mache das sauber.“ Jet ...

seefeld2019
Langlauf-Olympiasieger Alexander Legkov wurde des Doping-Verdachts aus Mangel an Beweisen freigesprochen.Fall Legkow
Fall Legkow

Doping: IOC verlor Berufung gegen Urteil in Affäre um Russen

Das IOC hatte gegen den Freispruch des russischen Langlauf-Olympiasiegers Alexander Legkow durch den Internationalen Sportgerichtshof CAS vom 1. Februar beim ...

(Symbolfoto)Doping
Doping

Weltweit mehr Kontrollen, aber weniger Fälle

Der Grund für die Abnahme an positiven Proben soll der Rückgang von Meldonium-Vergehen sein. Das Mittel wurde 2016 verboten.

(Symbolfoto)Olympia 2018
Olympia 2018

Dopingfall Kruschelnizki bringt Russen arg in Bedrängnis

Nach der positiven A-Probe, bei der Meldonium bei Kruschelnizki nachgewiesen wurde, sollte am Montagmittag zunächst die B-Probe analysiert werden.

olympia2018
"Es kann nicht sein, dass die Winterspiele von einem Verfahren bezüglich Russland überschattet sind", ärgert sich Bach bei der Vollversammlung in Lima.Olympia
Olympia

Bach fordert vor Winterspielen Antwort auf Russlands Dopingskandal

Die Fragen, welche russischen Sportler in Sotschi betrogen haben und ob dahinter ein staatlich organisiertes System stand, wurden bislang nicht beantwortet.

Julia Stepanowa gilt als maßgebliche Informantin im Doping-Skandal.Olympia
Olympia

Drei Personen entscheiden über Zulassung russischer Sportler

Basis für die endgültige Zulassungsentscheidung soll ein Vorschlag des Sport-Schiedsgerichts sein.

... gemacht und bewiesen worden war. Die 800-Meter-Läuferin war selbst 2013 wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt worden. Nach Einschätzung des IOC erfüllt Stepanowa wegen ihrer Doping-Vergangenheit nicht die „ethischen Anforderungen“ für eine Rio-Start. (APA/AFP/Reuters)...

Elena Isinbaeva, die zweifache Olympiasiegerin im Stabhochspringen, zeigt sich über die Entscheidung schockiert.Leichtathletik-Skandal
Leichtathletik-Skandal

Russland will mit Reformen Olympiaantritt ermöglichen

Sportminister Mutko zeigt sich nach Suspendierung durch IAAF zuversichtlich: „Ich bin sicher, dass es gelingt.“

Leichtathletik
Leichtathletik

ÖLV-Team erhält nachträglich Europaspiele-Gold

Wien/Baku – Österreichs Leichtathletik-Nationalteam erbt für seinen Auftritt bei den Europaspielen in Baku die Goldmedaille. Die ÖLV-Equipe ...