66 Ergebnisse zu "EHRENAMT"

Fahnenabordnungen aller 38 Feuerwehren des Bezirks marschierten, angeführt von Bezirkskommandant-Stellvertreter Stefan Rueland und begleitet von der Musikkapelle Wenns, zum Tagungsort.Bezirk Imst
Bezirk Imst

Im Vorjahr löschten Imster Feuerwehren 150 Brände

In Wenns wurde Bilanz über 2018 gezogen: Durchschnittlich hatten die 38 Feuerwehren des Bezirks vier Einsätze pro Tag zu leisten.

Diskussion am Stehtisch: Anton Mattle (stv. Landesleiter) und die Bezirkshauptmänner Michael Berger und Christoph Platzgummer. (v. l.)Tirol
Tirol

Deutlich mehr Einsätze für die Tiroler Bergretter

Deutlich mehr Einsätze, aber keine Nachwuchssorgen: So lautet das Fazit der Tiroler Bergrettung bei der Jahreshauptversammlung am Samstag in...

Für langjährige Dienste wurden mehrere Mitglieder geehrt, im Bild mit Kufsteins VBM Brigitta Klein (l.) und Obmann Michael Stock (r.).Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

14.000 ehrenamtliche Stunden bei der Wasserrettung Kufstein

Für 10 Gemeinden mit 30 Flusskilometern Inn, sechs Seen und drei großen Badeteichen zeichnet die Einsatzstelle Kufstein und Umgebung der Öst...

Bei der offiziellen Eröffnung der neuen Räumlichkeiten in der Haller Krippgasse waren am Mittwoch viele engagierte Jugendliche mit dabei. Heuer leisteten sie bereits 111 ehrenamtliche Stunden. Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Drehscheibe für das Gemeinwesen: „Haller Börsl“ hat viel vor

Bereits rund 25 Jugendliche setzen sich über die im März 2018 gestartete Drehscheibe ehrenamtlich für das Gemeinwesen ein. Heuer soll u. a. eine neue Lernpla ...

Gerda Papek und Elisabeth Leitner (u. l.) verbringen gerne Zeit mit Kindern. Freizeit
Freizeit

Von Leih-Omas und Musikanten

Mehr als 400 interessierte Tiroler blickten bei der 9. Ausgabe des Freiwilligentags hinter die Kulissen des Ehrenamts. 55 Projekte wurden landesweit präsenti ...

Geschichten vorlesen im SOS-Kinderdorf: Dafür werden auch diesmal wieder Lesepatinnen und -paten gesucht.Osttirol
Osttirol

Freiwillige laufen heuer zu Höchstform auf

Am Freiwilligentag, dem 19. März, laden heuer elf Projekte zum Mitmachen ein – so viele wie noch nie.

... stattfindet, gibt allen Interessierten in Osttirol die Möglichkeit, ins Ehrenamt hineinzuschnuppern. „Heuer bieten wir elf Projekte an, letztes Jahr waren es erst vier“, freut sich Alexandra Harles...

Die außergewöhnliche Schneesituation hat den Freiwilligen auch in Tirol viel abverlangt.Exklusiv
Exklusiv

Entschädigung für den Einsatz Freiwilliger im Schneechaos

Der Bund soll Arbeitgeber finanziell unterstützen, die freiwillige Feuerwehrleute für mehrtägige Großereignisse freistellen. Die Verhandlungen mit dem Bund l ...

Kufstein
Kufstein

Lesepaten in Kufstein suchen Verstärkung

Seit acht Jahren üben in Kufstein Ehrenamtliche mit Schülern sinnerfassendes Lesen.

Osttirol
Osttirol

Urlaub genommen für Freiwilligenarbeit

Oberlienz – Bereits zum dritten Mal hat der Oberdrumer Jungbauer Philipp Gstinig für eine Woche junge freiwillige Helfer mit auf die Großpre...

Bezirk Imst
Bezirk Imst

Bezirksweite Suche nach ehrenamtlichen Helfern

Die Ortsstellen des Roten Kreuzes im Bezirk Imst sind auf der Suche nach Mitarbeitern in unterschiedlichen Bereichen.

Innsbruck
Innsbruck

Tiroler Schüler schenkten viel Zeit

Daniel Lener aus Innsbruck engagiert sich seit drei Jahren im Jugendzentrum der Pfarre Saggen, wo er Gruppenleiter der Katholischen Jungscha...

Bezirk Imst
Bezirk Imst

Kulinarik zum Abbau von Barrieren

Freiwillige sind beim Thema Integration nicht wegzudenken. „Überm Tellerrand“ versucht, die Kulturen einander näherzubringen.

... Kontakt mit den Einheimischen pflegen – gerade Letzteres ist für Asylwerber wohl genau jene Tätigkeit, bei der sie sich am schnellsten in die Gesellschaft integrieren. Doch ohne das vielgerühmte Ehrenamt...

Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Ehrenamtliche halfen im Sprengel und Seniorenheim

201 Personen haben sich im Vorjahr in Wörgl ehrenamtlich engagiert: vom Kochen über Wohnungsräumungen bis zur Flüchtlingshilfe.

Professionelle Deutschkurse werden in Kufstein in Zukunft auch in den türkischen Moscheen angeboten. Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Kufstein setzt auf Integration

Im Integrationskonzept sollen Maßnahmen für Zugewanderte festgeschrieben werden.

... Zukunft aussehen soll und welche Maßnahmen dafür notwendig werden. Erarbeitet werden soll das Konzept mittels Fokusgruppen. Unter anderem zu den Themenfeldern Jugend, Ehrenamt und Migrantenvereine...

Erika Bradl (Mitte) und Juliane Geisler kümmern sich im Caritas-Zentrum Zillertal seit 20 Jahren um Menschen mit Handicap.Teil 23
Teil 23

Die gute Geschichte: ,,Man weiß dann, wie gut es einem selbst geht“

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen entlasten das Team im Caritas-Zentrum.

... mit, inzwischen ist auch sie Teil des „Spaziergeher-Teams“. Das Ehrenamt gehört ganz selbstverständlich zu ihr dazu und erdet sie. „Man weiß dann, wie gut es einem selbst geht“, sagt die 67-Jährige...

gutegeschichte17
Osttirol
Osttirol

Würdigung für fast 100 Freiwillige

Am Tag des Ehrenamtes in Kals zeichnete das Land Tirol 98 Osttirolerinnen und Osttiroler aus. Zwei Gemeinden fehlten.

Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

In der Totenhalle steckt viel freiwillige Arbeit

Tösens – Die alte Tösner Aufbahrungshalle entstand vor 30 Jahren, es war Zeit für eine Modernisierung. Die trotz Schneetreibens gut besuchte...

Helmut Zander
(Kostenlose Nachhilfe): "80 Prozent unserer Schüler sind Migranten. Wir wollen aber schon auch Einheimische ansprechen."Innsbruck
Innsbruck

Ehrenamtlichen Innsbrucker Lehrern geht Arbeit nicht aus

Von Denise Daum...

Tirol
Tirol

Ehrenamtlicher Dienst am Nächsten

Seit 20 Jahren gibt es den Verein Klinikbrücke. Die Freiwilligen sind zum „sozialen Kitt“ im Spital geworden.

...Von Marco Witting Innsbruck – Am Anfang stand ein Bedarf. So wie viele soziale Einrichtungen, die auf Ehrenamt und Freiwilligkeit setzen, startete auch der Verein Klinikbrücke klein und allein...

Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Ehrenamt vor den Vorhang geholt

Von Matthias Reichle...

... Pfundser Feuerwehrkommandant Rainer Nardin oder der Obmann des Obstbauvereins Stanz, Stefan Nothdurfter. „Ehrenamt ist unbezahlbar“, stellte der Landecker Bürgermeister Wolfgang Jörg in seiner Rede...