14 Ergebnisse zu "EINSATZKRäFTE"

Am Obersee kamen Taucher und ein Hubschrauber zum Einsatz.Osttirol
Osttirol

Einsatzübung in Osttirol: Dem Hochwasser die Stirn bieten

Die Tiroler Wasserrettung übte in Osttirol mit 150 Teilnehmern und Helfern anderer Blaulichtorganisationen für den Ernstfall. Eines der Ziele: für Hochwasser ...

Die außergewöhnliche Schneesituation hat den Freiwilligen auch in Tirol viel abverlangt.Exklusiv
Exklusiv

Entschädigung für den Einsatz Freiwilliger im Schneechaos

Der Bund soll Arbeitgeber finanziell unterstützen, die freiwillige Feuerwehrleute für mehrtägige Großereignisse freistellen. Die Verhandlungen mit dem Bund l ...

Symbolfoto.Deutschland
Deutschland

Keine Rettungsgasse: Autofahrer pöbelten Einsatzkräfte an

Bei einem tödlichen Unfall kamen die Einsatzkräfte nur langsam zur Unfallstelle durch. Aufforderungen der Feuerwehr, zur Seite zu ...

... schwer verletzte Beifahrerein musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. „Verfolgung erleichtern" Es bildete sich ein rund sechs Kilometer langer Rückstau, für die Einsatzkräfte...

Tirol
Tirol

Schaulustige an Unfallorten: Gaffers Lust und Helfers Frust

Schaulustige am Unfallort sorgen bei Einsatzkräften oft nicht nur für Ärger, sondern können mit ihrer Neugier zu einem Hindernis für den reibungslosen Ablauf ...

... seien die Einsatzkräfte nämlich darauf angewiesen, die Anfahrt über die andere Richtungsfahrbahn zu wählen. Ist diese blockiert oder funktioniert die vorgeschriebene Rettungsgasse nicht, dann kostet...

Funkverbot
Funkverbot

Einsatzkräfte im Funkloch

Ein Gericht entschied, dass Funken wie Telefonieren am Steuer verboten ist.

... verboten sei. Ein Urteil, das vor allem Auswirkungen auf die Einsatzkräfte hat. Bisher war es für Feuerwehrmänner, Polizisten und Rettungsfahrer durchaus üblich und oft auch notwendig, während der...

Eine Maschine der Tara Air ist im Himalaya-Gebiet verschollen.Alle Passagiere tot
Alle Passagiere tot

Flugzeug mit 23 Menschen an Bord in Nepal abgestürzt: Wrack gefunden

Die Einsatzkräfte fanden das Wrack der Maschine, in der laut Behördenangaben auch zwei Kinder und zwei Ausländer saßen. Alle Passa ...

Gesellschaft
Gesellschaft

Einsatzkräfte auf dem Prüfstand

Telfs – Temperaturen von über 1000 Grad, Rauch, schlechte Sicht, kaum Platz, Chaos. Feuer in einem Tunnel kann sich rasch zu einem Inferno a...

Tirol
Tirol

Zahlreiche Lawinenabgänge hielten Einsatzkräfte auf Trab

Das Wochenende in Tirol ging zu Ende, wie es begonnen hatte: warm, mit viel Sonne und einer Reihe von Lawineneinsätzen auf den Bergen.

... Woche teilweise bis zu 40 Zentimeter Neuschnee, starke Stürme auf den Bergen, viele Verfrachtungen und ein sonniges Wochenende führten dazu, dass die Einsatzkräfte kaum zur Ruhe kamen. Die gute...

Gesellschaft
Gesellschaft

Einsatzkräfte üben heftige Kritik an Klettersteigbau

Weniger Tote, weniger Verletzte nach verregnetem Sommer.

...Von Marco Witting Innsbruck – Schlechtes Wetter ist gleich gute Alpinunfallbilanz? Diese Gleichung geht für die Einsatzkräfte in Tirol nach den abgelaufenen Monaten nicht auf. Zwar weist die...

Feuer
Feuer

Feuerwehr brachte zwei Waldbrände in Portugal unter Kontrolle

Im Landesinneren bedrohten gleich zwei Feuer portugiesische Ortschaften. Hunderte Feuerwehrmänner konnten die Waldbrände unter Kontrolle bringen.

... heftigen Winden angefacht rasch ausgebreitet und auch mehrere Siedlungen bedroht hatten, seien Dienstagfrüh wieder unter Kontrolle gebracht worden, meldete der Zivilschutz. Die Einsatzkräfte blieben...

Treffen der Einsatzkräfte
Treffen der Einsatzkräfte

15 Jahre Arbeit nach Absamer Waldbrand

Umweltminister Rupprechter lud die Einsatzkräfte am Montag zum Abendessen ein. Dabei wurden auch die Schritte zur Wiederherstellun ...

...Absam – Fast 1000 Einsatzkräfte hatten sich vor gut zwei Wochen am Absamer Hochmahdkopf drei Tage gegen einen riesigen Waldbrand gestemmt. Am Montag traf sich gut die Hälfte von ihnen wieder in Absam...

Natur
Natur

Dutzende Buschbrände halten australische Einsatzkräfte in Atem

Die Bedingungen seien so schlimm wie seit fünf Jahren nicht mehr, sagte der Feuerwehrchef des Staates Victoria, Craig Lapsley.

Gesellschaft
Gesellschaft

In Innsbrucker Rettung gärt es

Rumoren bei den Einsatzkräften: Acht Mitarbeiter nahmen den Hut, das Arbeitsinspektorat prüft die Dienstzeiten. Der Geschäftsführer ortet nur einige wenige U ...

Innsbruck
Innsbruck

Nach Schneechaos: Stadt dankt Einsatzkräften

Mit einer kleinen Stärkung als Dankeschön für große Taten gastierte die Stadtregierung sechs Tage nach der schneereichen Kältefront in den städtischen Dienst ...