14 Ergebnisse zu "ENTWICKLUNGSLäNDERN"

SymbolfotoStudie
Studie

UN-Nachhaltigkeitsziele könnten scheitern, Österreich mit Fortschritten

Österreich schneidet in Punkto Nachhaltigkeit mit Platz 5 relativ gut ab, hat aber Nachholbedarf bei Klimaschutz. Nachholbedarf gibt es vor allem bei den rei ...

... Waldrodungen in den Tropen, die Einlagerung von Geld in Steueroasen schade letztlich auch Entwicklungsländern. Österreich auf Rang fünf Schweden, Dänemark, Finnland und Frankreich erfüllen laut der Bertelsmann...

Klimaschützern zufolge ist es fünf vor zwölf: Proteste in Katowice.COP24
COP24

Klimakonferenz: Großes Regelbuch und ein paar kleine Fortschritte

Bei der UNO-Klimakonferenz in Katowice (Kattowitz) ging es um das Kleingedruckte zur konkreten Umsetzung des Pariser Klimaabkommens. Dabei standen die Verhan ...

... Bestandsaufnahme der nationalen Klimaschutzmaßnahmen, die ab 2023 alle fünf Jahre stattfinden soll, war der Umgang mit den klimabedingten Verlusten und Schäden in den Entwicklungsländern in eine Fußnote...

Am Rande der Weltklimakonferenz wird für die Klimawende demonstriert. Die Verhandler haben noch viel Arbeit vor sich.Wirtschaftspolitik
Wirtschaftspolitik

Ringen ums Regelbuch dauert länger als geplant

Der Weltklimagipfel soll heute enden, die Verhandlungen laufen aber schleppend. Die Finanzierung der Klimawende ist ein Streitthema.

... industrialisierten Ländern und Entwicklungsländern – für mehr Klimaschutz. „Wir sind an einem Punkt angelangt, wo die Bemühungen für ein gutes Ergebnis einen starken politischen Vorstoß brauchen“, sagte die...

(Symbolfoto)Weltwirtschaft
Weltwirtschaft

OECD: Globaler Rohstoffverbrauch wird sich bis 2060 verdoppeln

Von derzeit jährlich 90 Gigatonnen soll der Verbrauch auf 167 Gigatonnen ansteigen. Trotz einer Stärkung des Recycling-Sektors wird sich der Ausstoß von klim ...

... 2060 überdurchschnittlich stark wachsen. Die Nachfrage nach Baumaterialien wird in Entwicklungsländern am stärksten sein, wohingegen die Nachfrage in China sich stabilisieren dürfte, erwarten die...

Symbolfoto.Umweltschutz
Umweltschutz

UN-Klimakonferenz: Ein spätes Ende mit kleinen Fortschritten

Österreich ist bei der Klimakonferenz massiv in Kritik geraten, nachdem zahlreiche Berichte die schlechte Klimabilanz der letzten Jahre offenbarten.

SymbolbildKlima
Klima

UN-Klimakonferenz: Endspurt mit Kritik an Verhandlungsfortschritten

Greenpeace bezeichnet die bisherigen Verhandlungen als „Gipfel der Mutlosigkeit“. Streitfragen gäbe es vor allem im Bereich der Finanzhilfen für die Folgen d ...

... weit genug gediehen sei. „Ich habe noch nie so wenig Adrenalin bei einer COP gesehen“, sagte ein hochrangiger EU-Verhandler mit Blick auf die Weltklimakonferenz. Klimawandel in Entwicklungsländern als...

Menschen in Indien stehen für Trinkwasser an.WaterAid
WaterAid

Mehr als eine halbe Milliarde Menschen ohne sauberes Wasser

Wasserknappheit und die Unterversorgung mit sauberem Trinkwasser könnten durch den Klimawandel noch massiv zunehmen.

...Sydney – Mehr als eine halbe Milliarde Menschen auf der Welt müssen nach einer neuen Studie Tag für Tag ohne sauberes Wasser auskommen. Am schlimmsten sei die Lage in den drei Entwicklungsländern...

Der Budgetvorschlag des Präsidenten online in der Smartphone-Ansicht.Weltpolitik
Weltpolitik

Bangen ums Budget: Trumps leiser Rückzug aus den Vereinten Nationen

Mit der Axt will Donald Trump das UN-Budget offenbar nicht zerhacken. Aber bei Klimaschutz und Friedenseinsätzen muss die Weltorganisation sich womöglich auf ...

Gesellschaft
Gesellschaft

1,7 Millionen Kinder sterben jedes Jahr durch Hygienemangel

Die fünf bedeutendsten Todesursachen für kleine Kinder sind Infektionen der Atemwege, Durchfall, schlechte Gesundheitsversorgung von Schwangeren, Malaria und ...

... sei etwa jeder vierte Todesfall in diesem Alter, wie die WHO in Genf berichtete. Die meisten Kinder sterben in Entwicklungsländern. Die tödlichen Gefahren lauern überall, zum Beispiel beim...

SymbolfotoPrognose
Prognose

OPEC ist sicher, Energieverbrauch steigt bis 2040 um 40 Prozent“

Die Organisation Erdöl exportierender Länder(OPEC) gehen davon aus, Öl, Gas und Kohle auch in den nächsten Jahrzehnten dominieren werden.

SymbolfotoÖlpreis-Verfall
Ölpreis-Verfall

IWF warnt: „Weltwirtschaft könnte entgleisen“

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat seine Wachstumsprognosen für die Weltwirtschaft erneut gesenkt.

Riesige Müllstapel in Beirut, Libanon.Studie
Studie

UN: Bei Müll auf Verringerung und Wiederverwendung setzen

Vielerorts stapelt sich Müll, eine Katastrophe für die Finanzen von Staaten und die Umwelt. Das müsste jedoch nicht so sein, meinen die Vereinten Nationen. I ...

... Müllverwertungssystemen in Entwicklungsländern wie Bolivien und Kolumbien auf. Dort entstanden den Angaben zufolge Tausende „grüne Jobs“. (APA/dpa)...

SymbolfotoPreise
Preise

OECD-Ausblick: Nahrungsmittel werden günstiger

Hohe Produktivität, langsamer wachsende Nachfrage und niedrige Ölpreise. Laut OECD sind das die Gründe dafür, dass Landwirtschaftsprodukte in den kommenden z ...

... zur Produktion von Bio-Kraftstoffen verringern. In der Vergangenheit seien nämlich häufig Energiepflanzen statt Nahrungsmittel angebaut worden. Große Veränderungen in Entwicklungsländern Große...

Exklusiv
Exklusiv

Hunger soll bald besiegt sein

Immer weniger Menschen leiden an Hunger. Doch durch Naturkatastrophen, Umweltverschmutzung und die Zunahme von Kriegen droht ein Rückschlag.

... Weltbevölkerung in der gleichen Zeit um fast zwei Milliarden gewachsen ist. 72 von 129 Entwicklungsländern haben das Ziel, den Anteil der Hungernden um 50 Prozent zu reduzieren, erreicht. Nächstes Ziel: Hunger...