15 Ergebnisse zu "FERIENWOHNUNGEN"

Laut einem Tourismus-Experten stagnieren die Erlöse der Top-Hotels.Exklusiv
Exklusiv

Experte stellt Förderungen für Top-Hotellerie in Frage

Bettenzahl bei Ferienwohnungen und 4/5-Sterne-Hotels legte deutlich zu.

...Von Max Strozzi Innsbruck – Tirolweit hat die Zahl der Gästebetten in Ferienwohnungen und in der 4/5-Sterne-Hotellerie vom Winter 2009/10 bis zum Winter 2017/18 deutlich zugenommen: Am meisten Betten...

Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Fügener Bürgermeister: „Spekulation zu Lasten der Bürger“

Der Fügener Bürgermeister LA Dominik Mainusch will gegen ausländische Investorenmodelle im Tourismus vorgehen.

SymbolfotoKonjunktur
Konjunktur

Wintersaison: Tourismus nahm 14,4 Milliarden Euro ein

Starke Schneefälle und späte Ostern dämpften das Wachstum. Ein Plus gabe es bei Ferienwohnungen, während bei Privatquartieren ein ...

... nur moderat verbessern (Gästeankünfte plus 2,8 Prozent; Übernachtungen plus 1,4 Prozent). Gegliedert nach Unterkunftsarten profitierten im Winter 2018/19 die gewerblichen Ferienwohnungen von einer...

(Symbolfoto)Standort Tirol
Standort Tirol

Airbnb verbuchte 2018 erstmals über eine Million Gäste in Österreich

Airbnb verbuchte 2018 eine Zuwachs von 40 Prozent gegenüber dem Jahr davor. Die Wertschöpfung der auf Airbnb buchenden Reisenden in Österreich bezifferte der ...

... zusätzlich statt", hieß es seitens des Anbieters. Anteil von Airbnb rund drei Prozent Im gesamten heimischen Tourismus erhöhte sich die Zahl der Urlauber in Pensionen, Hotels und Ferienwohnungen im...

Das Land fixiert jetzt die Abgabe auf zumindest 16.200 gemeldete Freizeitwohnsitze. Exklusiv
Exklusiv

8 Mio. Euro aus Steuer: 16.200 zahlen künftig für Freizeitwohnsitz in Tirol

Auf Tirols Bürgermeister kommt einiges zu: Zumindest die Einhebung der Abgabe auf legale Freizeitwohnsitze nimmt sie in die Pflicht.

... nicht abbringen: Die vielfach geforderte generelle Zweitwohnsitzabgabe kommt nicht, das Land stellt auf die 16.200 Ferienwohnungen zurück. Eigentlich müssten auch die Besitzer von geschätzten 10.000...

(Symbolfoto)Hotellerie
Hotellerie

Wintertourismus verbuchte im Jänner und im Februar ein Minus

Im Jänner und Februar sanken die Urlaubernächtigungen laut Statistik Austria. Insgesamt sind die Betriebe dennoch mit 1,1 Prozent leicht im Plus.

... 427.600) nach Österreich. Die Zahl der touristischen Übernachtungen in den heimischen Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen verringerte sich dabei aber nur bei den Deutschen (minus 1,9 Prozent auf...

Airbnb-Vermieter werden jetzt an die Kandare genommen.Exklusiv
Exklusiv

Airbnb: Tirol bleibt bei Gesetzesänderung

Trotz geplanter Registrierungspflicht des Bundes wird Tirol Meldepflicht im Aufenthaltsabgabengesetz verankern.

..., Urlaub am Bauernhof, Ferienwohnungen und eben auch privaten Wohnraum. Laut internen Schätzungen sind davon rund 22.000 Beherbergungsbetriebe in Tirol und Hunderte Wohnungen betroffen. Dafür soll das...

(Symbolfoto)Tourismus
Tourismus

Österreich erlebt Camping-Boom, Tirol im Winter Nummer eins

Die Übernachtungen zogen 2018 im Jahresabstand um rund acht Prozent auf 6,9 Millionen an. Ein Drittel davon entfiel auf Kärnten.

...Wien, Innsbruck – Der Tourismus fernab von Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen hat kräftig zugelegt – Österreichs Campingplätze waren in der Saison 2018 beliebter denn je. Die Zeltplätze in der...

Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP).Exklusiv
Exklusiv

Druck wurde zu groß: Land führt Meldepflicht für Airbnb ein

Der Druck wurde zu groß, das Warten auf eine Bundesregelung ist zu lang. Tirol wird Registrierungspflicht für alle touristischen Vermieter gesetzlich veranke ...

... Betriebe: die Hotellerie, Campingplätze, Urlaub am Bauernhof, Ferienwohnungen und eben auch privaten Wohnraum. Laut internen Schätzungen wären davon rund 22.000 Beherbergungsbetriebe in Tirol und...

(Symbolfoto)Tirol
Tirol

1,7 Millionen Nächtigungen mehr: Tirol verhilft Tourismus zu Rekordjahr

Mehr Nächtigungen, mehr Ankünfte von Gästen, dazu ein außergewöhnlich guter Start in die Wintersaison aufgrund des guten Dezembers (die Übernachtungen stiege ...

... wählten im vergangenen Jahr für die Übernachtung besonders gern Ferienwohnungen oder -häuser. Die meisten (rund 53 Millionen) bevorzugten aber weiterhin den Komfort eines 5- und 4-Stern-Hotels. (APA, ritz)...

Übers Jahr gesehen sind Urlauberbetten fast zu zwei Drittel leer.Tourismus
Tourismus

Mehr Gästebetten in Österreich: Höchste Dichte in Tirol

Die Auslastung der Betten hat im Tourismusjahr 2017/18 (November bis Oktober) im Schnitt nur 37,3 Prozent im Winter und 35,6 Prozent im Sommer betragen. Fast ...

... höchste Dichte mit rund 450 Betten je 1000 Einwohner. „Zimmer frei“ ist in den heimischen Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen übers Jahr gerechnet vielfach allerdings der Normalzustand: Die Auslastung...

Freizeitwohnsitze sind ein heikles Thema in Tirol. Tirol
Tirol

Bauernbund pocht auf Feriensitze in Tirol

Ferienwohnungen auf Almen und Freizeitwohnsitze auf Bauernhöfen: Die Forderung des VP-Bauernbunds sorgt für Zündstoff in der Koali ...

... Raum- und Bauordnungsnovelle einig. Doch die Forderung des Bauernbundes, dass künftig auch auf Almen Ferienwohnungen und auf Bauernhöfen Freizeitwohnsitze errichtet werden können, sorgt jetzt für...

Symbolfotovermittlungsplattform
vermittlungsplattform

26 Anzeigen: Salzburg geht gegen Airbnb-Vermieter vor

Die Stadt Salzburg hat im Vorjahr laut Salzburger Nachrichten 35 Wohnungen bzw. Angebote auf Plattformen überprüft.

Zerwühltes Bettzeug und verstreute Klamotten wie auf dem Foto werden das Hotelpersonal nicht in Aufregung versetzen. Anders liegt der Fall, wenn im Zimmer richtig gehaust wird.Reise
Reise

Gäste müssen für Schäden im Feriendomizil geradestehen

Hotelzimmer und Appartements sind schonend zu behandeln. Geht etwas kaputt, können Vermieter Schadenersatz fordern. Einem prominenten Sportler ist das im Ötz ...

SymbofotoMarkt
Markt

Europäische Hotelier-Vereinigung fordert Fair-Play

HOTREC legt Strategiepapier vor, das Online-Plattformen für private Zimmervermittung an die Kandare legen soll.

...Wien – Online-Plattformen, die Zimmer oder Ferienwohnungen von Privatanbietern vermitteln haben sich inzwischen als starke Konkurrenz für die Hotellerie etabliert. Für die Vertreter der europäischen...