13 Ergebnisse zu "FESTNETZ"

(Symbolfoto)Störungen
Störungen

Flächendeckende Netzstörung bei A1: Leitstelle Tirol wieder erreichbar

Am Montagvormittag kam es zu flächendeckenden Ausfällen bei der Telekom. Der Fehler wurde mittlerweile behoben, auch die Notrufnummern sind inzwischen wieder ...

...Innsbruck, Wien – Wegen eines Hardwarefehlers ist es am Montag ab 9.30 Uhr in Österreich zu Beeinträchtigungen im A1-Festnetz gekommen. Davon betroffen waren auch Notrufnummern von...

Die Gamescom in Köln wird am Mittwoch für Besucher geöffnet. Hunderttausende Videospielfans werden erwartet.Gamescom
Gamescom

Zocken mit 5G: „Manche Spiele womöglich bald gar nicht mehr spielbar“

Der Mobilfunkstandard 5G steckt zwar noch in den Kinderschuhen, doch die Pläne der Mobilfunker peilen schon jetzt eine ganz spezielle Zielgruppe an: Gamer, d ...

... selbst zu Hause besser für Gaming, schließlich seien Latenz und Datenvolumen im Festnetz – je nach Anschluss – mitunter langsamer, sagt Vodafone-Technikchef Gerhard Mack. „Im Festnetz sind es bei uns...

multimedia
(Symbolbild)Betrug
Betrug

Betrüger in Tirol am Werk: Warnung vor falschen Verwandten oder Polizisten

Der Neffentrick klingt harmlos, kann unter Umständen aber hohen finanziellen Schaden hinterlassen. Auch falsche Polizisten sind derzeit in Innsbruck vermehrt ...

Symbolfoto.Deutschland
Deutschland

Großer Stromausfall in Berlin: Reperaturen unter Hochdruck

Unterricht fällt aus, Geschäfte sind geschlossen, Straßenbahnen bleiben stehen. Von einem großen Stromausfall sind im Berliner Südosten Tausende betroffen. W ...

Österreich
Österreich

3-Chef: „Bedenklicher Trend zu Festnetz-Monopol“

„3“-Chef Trionow peilt Umsatzmilliarde an. Er fordert einfache 5G-Auktion, mehr Geld für Glasfaser und lobt Tirol. Kritik an „freier Fahrt“ für WhatsApp.

... Auch gegenüber der teilstaatlichen A1 (28,4 % hält der Bund) fühlt sich Trionow benachteiligt. Besonders im Festnetz ortet er einen „bedenklichen Remonopolosierungstrend“ zugunsten von A1 Telekom...

Symbolfoto.Unternehmen
Unternehmen

Telekom Austria kauft zwei weißrussische Festnetzanbieter

Die beiden neuen Firmen machen gemeinsam 16 Mio. Euro Umsatz und haben 125.700 Festnetz-Breitbandkunden, sowie 46.000 Kabel-TV Kun ...

... neuen Firmen machen gemeinsam 16 Mio. Euro Umsatz und einen Gewinn vor Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 4 Mio. Euro. Sie haben 125.700 Festnetz-Breitbandkunden, sowie 46.000 Kabel-TV Kunden...

Eine Außenansicht der A1 Telekom Austria Zentrale in Wien.Web und Tech
Web und Tech

Hacker legten A1 lahm: Nach mobilem Netz nun Festnetz-Internet

Der Mobilfunkanbieter A1 kommt nicht zur Ruhe: Nachdem der Cyberangriff auf das mobile Netz abgewehrt werden konnte, klagten Kunden am Dienstag über Probleme ...

...Innsbruck/Wien – Der Mobilfunkdienst A1 ist seit der Nacht auf Samstag das Ziel massiver DDoS-Attacken gewesen. Nach Angriffen auf das mobile Netz war am Dienstagvormittag auch das Festnetz-Internet...

(Symbolfoto)Betrug
Betrug

Betrüger versuchte 70-jährige Tirolerin abzuzocken

Nicht in die Irre führen, ließ sich eine 70-jährige Pensionistin in Söll: Ein Unbekannter versuchte am Telefon, unter der Vorgabe ein Bekannter zu sein, Geld ...

Eine Außenansicht der A1 Telekom Austria Zentrale in Wien.Telekom Austria
Telekom Austria

A1 erhöht Tarife für Internet und TV

Wien – Der Anbieter A1 der teilstaatlichen börsenotierten Telekom Austria erhöht einige Preise ab 1. April 2015. Das Festnetz-Inte ...

...Wien – Der Anbieter A1 der teilstaatlichen börsenotierten Telekom Austria erhöht einige Preise ab 1. April 2015. Das Festnetz-Internet verteuert sich um 2 Euro pro Monat auf 19,90 Euro, wie auch „A1...

Von 2. bis 7. Jänner war das Gemeindeamt in Walchsee nicht per Telefon erreichbar. Der Bürgermeister ist verärgert.Gesellschaft
Gesellschaft

Kein Anschluss in Walchsee

Von Michael Mader...

....“ Trotz mehrerer Telefonate der Verwaltungsmitarbeiter mit A1 ging das Festnetz nicht. Wittlinger: „Wir haben wirklich mit Hinz und Kunz telefoniert und sind von einem zum anderen verbunden worden...

Gesellschaft
Gesellschaft

Kommunikationsloch im Rathaus und Spital

Stadt Kufstein nach Leitungsabriss ohne Festnetz. Krankenhaus rettete sich mit Handys, Stadtpolizei wurde zur Rathaus-Vermittlung.

Gesellschaft
Gesellschaft

Kabel durchtrennt: Telefonnetz in Kufstein ausgefallen

Kufstein – Die Stadt Kufstein ist von der Außenwelt abgeschnitten – zumindest telefonisch. Bei Bauarbeiten wurde bereits am Mittwoch ein wic...

... beschädigt. Festnetz-Services wie Telefonie, Internet oder TV funktionierten daher nicht. Die A1-Telekom-Techniker arbeiten daran, das Problem zu beheben. Für manche Kunden sollte bereits seit der...

(Symbolbild)Telekom Austria
Telekom Austria

A1-Festnetztelefonie wird bis zu dreimal teurer

Der Abend- und Wochenendtarif steigt von 0,019 Euro auf 0,069 Euro/Minute, wird also mehr als verdreifacht. Vom Festnetz zum Handy ...

...Wien - Die Telekom Austria (TA) wird ab 1. Mai 2014 ihre Preise für die Festnetztelefonie neu gestalten. Die Gespräche innerhalb des Festnetzes werden deutlich teurer, vom Festnetz zum Handy wird der...