275 Ergebnisse zu "FESTSPIELE"

Neue Details in der Aufarbeitung der Causa Festspiele Erl.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Causa Erl: Weitere Ermittlungen wegen Untreue-Verdachts

Die Staatsanwaltschaft hat das LKA mit Ermittlungen beauftragt. Grund ist der angebliche Erlass der Kommunalsteuer. Unterdessen fordert die Künstlerplattform ...

...Erl – Rund um die Tiroler Festspiele Erl hat sich ein weiterer juristischer Schauplatz aufgetan: Die Staatsanwaltschaft Innsbruck beauftragte das Landeskriminalamt mit Ermittlungen wegen des...

Der frühere künstlerische Leiter der Festspiele Erl, Gustav Kuhn.Causa Erl
Causa Erl

Gleichbehandlungskommission von Kuhn „nicht überzeugt“

Am Donnerstag wurde erstmals konkret aus dem Bericht der Gleichbehandlungskommission zitiert. Er war ein Grund dafür, dass die Staatsanwaltschaft in der Caus ...

... ihrer früheren Engagements vor. Kuhn bestritt die Vorwürfe, stellte im Sommer 2018 aber seine langjährige Funktion als künstlerischer Leiter der Tiroler Festspiele Erl bis zur vollständigen Klärung der Vorwürfe ruhend. Im Oktober legte er dann alle seine Funktionen zurück. (APA, TT.com)...

Anna Gabler und Dirigent Lothar Koenigs waren die Stars der Sonntagsmatinee.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Konzert in Erl: Schönberg und Strauss in die Seele geschaut

Matinee-Konzert beim Erntedank der Tiroler Festspiele Erl mit einer spannungsgeladenen Tondichtung und schwelgenden Liedern.

... Dirigenten, der mit Schönberg umzugehen wusste. Lothar Koenigs formte mit dem Orchester der Tiroler Festspiele Erl eine Dichtung, die an Dramatik und Intensität nicht zu überbieten war. Bildhafter hätte...

Violinist Timothy Chooi und Dirigent Valentin Uryupin begeisterten mit dem Orchester der Tiroler Festspiele beim Erler Erntedank.Festspiele Erl
Festspiele Erl

Erler Erntedank: Wo das Wort aufhört

Aufwühlend und verzaubernd: Timothy Chooi und Valentin Uryupin mit Sibelius-Werken in Erl.

... im Erler Festspielhaus. Zum Auftakt des dreitägigen Erntedank-Reigens stand er mit dem 34-jährigen Valentin Uryupin, der das Orchester der Tiroler Festspiele Erl dirigierte, auf der Bühne. „Für mich...

„Oedipe“ (oben) überzeugte. „Simon Boccanegra“ fiel durch.Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

Rückblick auf Salzburger Festspiele: Wiedergänger im Hort des Neuen

Farbräusche, Glanzstücke und ein paar Wünsche, die offen blieben: der Rückblick auf einen soliden Salzburger Festspielsommer.

... (Enrique Mazzola mit den Wiener Philharmonikern). Alles in allem blieben 2019 also ein paar Wünsche offen. 2020 ist eine Festspieljubelsaison, die Festspiele werden 100. Fix gebucht sind etwa Anna...

Soll das Kreuz nun hängen oder nicht? Das Mythenthema wurde bei „Die Empörten“ in die Gegenwart zu übersetzen versucht.Festspiele
Festspiele

Unbewegliche Idyllengülle: “Die Empörten“ bei Salzburger Festspielen

Wenn der Sprache auf der Bühne die Kraft ausgeht: Theresia Walsers „Die Empörten“ enttäuscht als letzte Schauspielpremiere der Salzburger

...“ kam am Sonntag im Salzburger Landestheater als einzige Schauspiel-Uraufführung der diesjährigen Festspiele zur Premiere. Die Koproduktion mit dem Staatstheater Stuttgart stammt aus der Feder von...

Ein vokales Feuerwerk der Emotionen: René Pape debütierte im Salzburger "Simon Boccanegra" als Fiesco.Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

“Simon Boccanegra“: Mit dem Tablet gegen Verdi

Szenisches Fiasko, musikalisch düsterer Glanz: Andreas Kriegenburg und Valery Gergiev bringen „Simon Boccanegra“ ins Große Salzburger Festspielhaus.

Sexbessene Gestalten, alberne Götter, seltsame Menschen: Barrie Kosky inszenierte „Orpheus in der Unterwelt“ schrill und chaotisch.Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

Orpheus: Strapsparade in der Unterwelt

Barrie Kosky und Enrique Mazzola ließen es mit Offenbachs „Orpheus in der Unterwelt“ bei den Salzburger Festspielen gehörig knallen.

... musikalischer Spritzigkeit und inhaltlichem Biss und Witz verloren. Im Haus für Mozart zeigen die Salzburger Festspiele eine arg derbe Version, in Szene gesetzt vom allerorten viel gebuchten und...

Der Spanier soll mehrere Sängerinnen und eine Tänzerin sexuell belästigt haben.#MeToo
#MeToo

Belästigungsvorwürfe gegen Opernstar Domingo: Bereits abgesagte Konzerte

Der Spanier soll mehrere Sängerinnen und eine Tänzerin sexuell belästigt haben. Einige bevorstehende Konzerte wurden schon abgesagt, die von Domingo geführte ...

... Jahren: „Zu seiner künstlerischen Kompetenz hat mich von Anfang an sein wertschätzender Umgang mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Festspiele beeindruckt.“ Als Juristin gelte für sie der...

Rauschhaftes Tanzen zu harten Beats: Die Sommergäste in Gorkis gleichnamigem Stück erleben den Exzess als Freiheit für den Moment.Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

Gorkis „Sommergäste“: Eiterbeulen in der Seele

Maxim Gorkis Stück „Sommergäste“ feierte auf der Pernerinsel in Hallein im Rahmen der Salzburger Festspiele Premiere. Ein erschrec ...

... Rahmen der Salzburger Festspiele auf der Pernerinsel in Hallein Premiere feierte. Der 1980 in Kasachstan geborene Evgeny Titov führte Regie. Es ist eine große Leistung, dass der Achtunddreißigjährige nur...

Landesrätin Palfrader und Präsident Haselsteiner nähern sich in Sachen Kontrolle der Festspiele Erl allmählich an.Tirol
Tirol

Mehr Geld und Kontrolle für die Festspiele Erl

Präsident Haselsteiner ist gegen eine zusätzliche Finanzaufsicht in Erl. Doch er scheint sich geschlagen zu geben.

...Von Markus Schramek Innsbruck, Erl – Der Landesrechnungshof (LRH) hat die Festspiele Erl geprüft. Sein Befund: Bitte mehr Kontrolle bei den Finanzen! Ein Aufsichtsrat, wie er bis 2017 bestanden hatte...

Eine verstoßene Mutter kämpft um ihre Kinder. Médée (Elena Stikhina) fleht ihren Ex Jason (Pavel Cernoch) an.Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

Tankstelle der Verdammten: Mama Medea gibt Gas

Salzburger Festspiele: Cherubinis „Médée“ als furioser Amoklauf einer Mutter.

"Ein Aufsichtsrat hätte viel umfassendere Kontrollmöglichkeiten." - Reinhard Krismer (Direktor des Landesrechnungshofs)LRH-Kritik
LRH-Kritik

In Sachen Festspiele Erl ist die Politik am Zug

Der Chef des Landesrechnungshofs ortet zu geringe Mitspracherechte des Landes bei den Tiroler Festspielen Erl: “Ein Aufsichtsrat hätte viel umfassendere Kont ...

... prüfen, ob Landesgeld sinnstiftend eingesetzt wird. Da kommen sensible Vorgänge zum Vorschein. Von Oktober bis März saß ein Team des LRH über den Büchern der Tiroler Festspiele in Erl. Gerade zu jener...

Die Sopranistin Anna Princeva hat von den Tiroler Festspielen Erl aus den Weg auf die internationalen Bühnen geschafft.Bühne
Bühne

Abschluss der Festspiele Erl: „Verachtet mir die Meister nicht“

Abschluss-Soirée der Tiroler Festspiele Erl mit vielen Künstlern und „Meistersinger“-Ausschnitten.

... Tagesgeschehen Übergeordnetes“ ging – um die Kunst. In drei Teilen spiegelten sich jenseits des Innermusikalischen liegende Aspekte der bisherigen Erler Festspiele: wesentliche Komponisten, das...

Diva spielt Diva: Anna Netrebko als Adriana Lecouvreur neben Yusif Eyvazov als Maurizio.Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

Schmusen und Schmettern: Netrebko hatte in Salzburg großen Auftritt

Anna Netrebko hatte als Adriana Lecouvreur ihren großen Salzburger Festspielauftritt und mit Anita Rachvelishvili grandiose Mezzo-Konkurrenz.

Schüler N ist erschlagen worden. Der Lehrer (Jörg Hartmann, 2. von links) verdächtigt Schüler T (Moritz Gottwald, im blauen Mantel). Schüler B (Bernardo Arias Porras, ganz links) liefert einen wichtigen Hinweis.Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

Antreten zur Gehirnwäsche

Taugt Horváths „Jugend ohne Gott“ für die Bühne? Können acht Schauspieler fast 50 Rollen übernehmen, ohne ein Chaos zu hinterlassen? Nach der Premiere bei de ...

... Sonntag im Rahmen der Salzburger Festspiele kredenzten die Gäste ein Theaterstück jenseits des Alltäglichen: ansprechend, einnehmend, nicht mehr loslassend. Schwere Kost zwar, doch als...

Mozart zu Diensten (von links): Hui Jin, James Roser, davor Anna Werle als Mozart und Sophie Gordeladze.Festspiele Erl
Festspiele Erl

Liebe, Folter des Herzens

Mozarts Opernfragmente halbszenisch und mit jungen Stimmen besetzt bei den Tiroler Festspielen Erl.

...Von Ursula Strohal Erl – „Erntedank“ heißt in Erl über das bäuerliche Brauchtum hinaus auch der musikalische Schwerpunkt der Festspiele im Oktober. Der wunderbar ernst genommenen und doch nicht...

Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein nutzte ihre Rede für ein Lob der Mythen und der Freiheit der Kunst.Bühne
Bühne

Salzburger Festspiele: Eröffnungsakt im Zeichen der „Klimagötter“

Die Salzburger Festspiele 2019 sind offiziell eröffnet. Der Festakt in der Felsenreitschule am Samstagvormittag, an dem weite Teil ...

...Salzburg – Sowohl Festspielredner Peter Sellars als auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen nutzten ihre Reden bei der Eröffnung der Salzburger Festspiele am Samstag für mahnende Worte zum...

Stephen Gould als Tannhäuser und Lise Davidsen als Elisabeth in „Tannhäuser“.Bayreuth
Bayreuth

Bayreuther Festspiele: Gartenzwerge oder Mäuse?

Regisseur Tobias Kratzer und Star-Dirigent Valery Gergiev mit Richard Wagners „Tannhäuser“ bei den Bayreuther Festspielen.

Jasminka Stanculs glasklarer, perlender Anschlag begeisterte bei Sonaten von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert.Musik
Musik

Brillant im Anschlag, aber kühl

Die Pianistin Jasminka Stancul bewies bei den Festspielen in Erl flinke Finger.

... Rahmen der Erler Festspiele die Sonaten von Ludwig van Beethoven. Sie hatte zwei frühere Werke, die Sonate Nummer 10 (op. 14/29) in G-Dur und Nr. 18 (op. 31/3) in Es-Dur mit dem Beinamen „Die Jagd“, ins...