16 Ergebnisse zu "FICHTEN"

SymbolfotoBilanz
Bilanz

Bundesforste: Betriebsleistung trotz schwierigen Umfelds gestiegen

Schon in wenigen Jahren soll das Hauptgeschäftsfeld Forst/Holz weniger als 50 Prozent des Geschäfts des Staatsbetriebes ausmachen.

... stehen gut 40 Prozent Fichten. Beispielsweise im Waldviertel werde sich der Fichtenbestand zumindest halbieren. „Die Fichte wird künftig an kühleren, feuchtere Standorten stehen“, erklärte Schöppl. Immer...

Symbolfoto.Steiermark
Steiermark

Unbekannter bohrte in der Steiermark Bäume an und befüllte sie mit Gift

Da war wohl kein Naturfreund am Werk: In Gleisdorf wurden Fichten, Eichen, Birken Eschen, Buchen und Obstbäume angebohrt und mit e ...

...Gleisdorf – Im oststeirischen Gleisdorf hat jemand heimlich mehrere Bäume angebohrt und eine unbekannte Flüssigkeit hineingespritzt. Binnen einiger Monate starben die teils 20-jährigen Fichten...

So sieht die „rustikale Lawinenverbauung in Holz“ aus. Entrindete Baumstämme werden zu Wänden zusammengefügt.Osttirol
Osttirol

Nach Unwettern in Osttirol: Baumstämme sollen vor Lawinen schützen

Nach den schweren Unwettern im Oktober 2018 bekommt Kals eine „rustikale Lawinenverbauung“.

... bis zwei Meter hoch. Zusätzliche Netzkonstruktionen sollen die Sicherheit erhöhen. Parallel zu diesen Arbeiten werden die zerstörten Schutzwälder wieder aufgeforstet, vorwiegend mit Lärchen und Fichten...

Die Elefanten ließen sich den Christbaum schmecken.Wien
Wien

Schönbrunner Christbaum diente wieder als Elefanten-Frühstück

Über Nadeln und Zweige machte sich die Dickhäuter-Herde mit Begeisterung her. Ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk gab es aber auch für die restlichen Zoobe ...

... Weihnachtsgeschenk gab es aber auch für die restlichen Zoobewohner. Neben dem großen Weihnachtsbaum wurden rund 150 weitere kleine Tannen und Fichten an Nashörner, Zebras, Rentiere und Wasserbüffel im Tiergarten verfüttert. (APA)...

SymbolfotoDeutschland
Deutschland

22-Jähriger in Bayern beim Wandern von Blitz tödlich verletzt

Der junge Münchner und sein Freund wurden bei einer Wanderung von einem Unwetter überrascht.

Symbolbild.Kärnten
Kärnten

Tödlicher Forstunfall in Maria Rain: 54-Jähriger von Baum erschlagen

Der rumänische Arbeiter war zum Zeitpunkt des Unfalls alleine im Wald und wurde von der umstürzenden Fichte getroffen.

Der Leiter der Bezirksforstinspektion Imst, Peter Winkler, sieht heuer eine besondere Gefahr durch den Borkenkäfer. Er ruft alle Waldbesitzer und Teilwaldberechtigten auf, die verordneten Maßnahmen umzusetzen.Natur
Natur

Borkenkäfer bedroht heuer heimische Wälder massiv

Das Jahr 2018 könnte rekordverdächtige Baumschäden durch den Borkenkäfer bringen. Die Maßnahmen werden strenger kontrolliert.

... Teilwaldberechtigten zu bewegen, die per Verordnung definierten Maßnahmen zu treffen. Auf sie wartet viel Arbeit: unverzügliche Fällung der befallenen Fichten, Entrindung und die Abfuhr von Holz und Rinde...

Symbolbild.Oberösterreich
Oberösterreich

Tödlicher Forstunfall in Freistadt: Bauer von Baumstamm erschlagen

Ein umgefällter Baum schnellte wieder in die Höhe und begrub den 61-Jährigen unter sich.

Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Baumfällung in Wörgl sorgt für Aufregung

Eine der letzten großen Fichten im Stadtgebiet musste einer Halle weichen. Laut Firmenchef war der Baum im Inneren schon krank.

...Von Michael Mader Wörgl – Sie war schon von Weitem zu sehen – die mächtige Fichte am ehemaligen „Sauggas-Areal“ in der Nähe des Wörgler Bahnhofs. Eine der letzten großen Fichten im Stadtzentrum. Vor...

Die Witterung und die Folgen für Land- und Forstwirtschaft: vom Ernteausfall bis zum Borkenkäfer.Borkenkäfer
Borkenkäfer

Großes Zittern nach dem Frost

Während die Obstbauern nach dem Kälteeinbruch ihre Wunden lecken, droht in den Wäldern ein starker Borkenkäferbefall. Die Landwirtschaftskammer fordert schne ...

Symbolfoto.Kärnten
Kärnten

Unbekannte schnitten Fichten um und gefährdeten Autofahrer

Die Bäume ließen die Unbekannten einfach auf die Straße fallen und dort blieben sie dann liegen.

...Reichenfels – Acht Fichten haben unbekannte Täter im Bezirk Wolfsberg in der Nacht auf Samstag umgeschnitten und einfach auf einer Straße liegen gelassen. Die Bäume stellten in der Gemeinde...

Symbolfoto.Gesundheit
Gesundheit

Gräserpollen kommen: Als Zusatz zu Baumblütenpollen

Eine erste Belastungswelle für die Betroffenen in der nächsten Woche sei wahrscheinlich.

Hansjörg Hörbiger, Christian Pfister und Simon Taxacher (v. l.) wagen sich in Brandberg mit schwerer Ausrüstung in steile Hänge.Freizeit
Freizeit

Robuste Männer, zarte Bäume

Sobald der Schnee geschmolzen ist, startet die Gärtnerarbeit im Wald. Im Hinteren Zillertal hat in diesen Tagen die Aufforstung der Schutzwälder begonnen und ...

.... Unbeeindruckt arbeiten die Männer weiter. Es ist viel zu tun: 10.000 Fichten, Tannen und Lärchen pflanzen die Forstfacharbeiter in etwas mehr als einer Woche an. Im Forstrevier Hinteres Zillertal haben die...

Gesellschaft
Gesellschaft

Der Ansturm auf die schönsten Christbäume hat begonnen

In den nächsten Tagen erstehen die Tiroler 160.000 Weihnachtsbäume. Ein Fünftel kommt aus Tirol. Der Kauf wird als Ausflug genutzt.

...Innsbruck, Lans – 200 Fichten und Föhren aus dem umliegenden Wald und 400 Nordmanntannen stehen im Hof der Familie Angerer in Lans bereit. Die Nordmanntannen kommen aus dem Unterland und der...

Symbolbild.Unfall
Unfall

49-jähriger Südburgenländer bei Waldarbeiten tödlich verunglückt

Der Mann wurde vermutlich von einem Ast am Kopf getroffen und erlitt dabei die tödlichen Verletzungen.

... Kopf getroffen und dabei tödlich verletzt worden sein, bestätigte die Polizei Jennersdorf am Samstag einen Bericht des ORF Burgenland. Neben ihm lagen mehrere umgesägte Fichten, sagte ein Beamter. Der...

Gelbe Blütenstaub-Wolken in Hart im Zillertal.Gelber Blütenstaub
Gelber Blütenstaub

Fichten blühen in Tirol so stark wie nur alle zehn Jahre

In Tirol gibt es derzeit ein besonderes Phänomen und nicht alle sind froh darüber. Denn der gelbe Blütenstaub der Fichten bedeckt ...

...In Tirol gibt es derzeit ein besonderes Phänomen und nicht alle sind froh darüber. Denn der gelbe Blütenstaub der Fichten bedeckt Terrassen, Balkone und Fenster. Regelrechte Pollenwolken verlassen...