6 Ergebnisse zu "FOTSCHERTAL"

Die Einsatzkräfte suchten sofort nach dem Verunglückten. Er konnte nur noch tot geborgen werden.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

49-Jähriger stürzte in reißenden Fotscherbach in Sellrain und starb

Der Mann hatte den Abgrund zum Bach schlicht übersehen und das Gleichgewicht verloren. Er wurde sofort unter Wasser gedrückt und mitgerissen. Eine Stunde spä ...

...Sellrain – Ein tragischer Unfall ereignete sich Freitagnacht in Sellrain: Dort verlor ein 49-Jähriger auf einem Forstweg ins Fotschertal das Gleichgewicht und stürzte in den Hochwasser führenden Bach...

Symbolfoto.Bezirk Innsbruck-Land
Bezirk Innsbruck-Land

Im Nebel verirrt: Tourengeher im Sellrain von Bergrettern geborgen

Bei einer Skitour im Sellrain verloren zwei Deutsche am Montag die Orientierung und mussten von der Bergrettung geborgen werden. Die beiden ...

... zum Roten Kogel im Fotschertal wegen dichten Nebels abbrechen müssen. Gegen 13.40 Uhr setzten sie einen Notruf ab. Rund dreieinhalb Stunden später konnten sie von drei Bergrettern und einem...

Der Salfeinssee ist beliebtes Kalendermotiv.Tourentipp
Tourentipp

Immer am Kamm entlang

Für diese Rundwanderung zwischen Senders- und Fotschertal braucht man Kondition: Dafür macht man vier Gipfel, hat Wahnsinnsausblic ...

... Fotschertal war bis in eine Höhe von 2000 Metern immer wieder zu hören. Erschrocken sind wir beim Abstieg ins Senderstal über ein Schneehuhn, das vor uns aufflog: Es gackerte verschreckt – was wie wie...

skitouren
Zum Ruhenden Hirten heißt das Platzerl oberhalb der Seigesalm, wo eine Statue Namen von Hirten anführt, die hier im Einsatz waren.TT-Tourentipp
TT-Tourentipp

Das Tal der Hirten

Noch lockt eine Almenrunde ins Fotschertal: Bis einschließlich 17. September haben nämlich Seigesalm und Almind Alm geöffnet – bei ...

...Von Irene Rapp Sellrain – Das Fotschertal in Sellrain wird vor allem im Winter von Skitourengehern aufgesucht. Im Sommer grasen auf den weiten Flächen Hunderte Tiere – allein im Bereich der Almind...

skitouren
Symbolfoto.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Baum im hinteren Fotschertal begann plötzlich zu brennen

Ohne ersichtlichen Grund begann auf der Almind Alm im hinteren Fotschertal plötzlich eine Zirbe zu brennen.

Freizeit
Freizeit

Auf einen tierischen Kogel

Eine einfache Tour führt auf den Schafleger im Fotschertal. Über schönes Almgelände geht es auf die 2405-Meter-Erhebung, jetzt im ...

... den Schaflegerkogel im Fotschertal oder in der Fotsch, wie die Einheimischen sagen. Durch den Wald und schönes Almgelände führt die Tour auf die 2405-Meter-Erhebung und bietet dabei immer besondere...