3986 Ergebnisse zu "FPö"

Blick auf die verschneite Bergstation des "Gletscherexpress" im Pitztal am vergangenen Mittwoch.Ötztal/Pitztal
Ötztal/Pitztal

Kontroverse Debatte zu Gletscher-Ehe im Landtag, Platter betont Nutzen für Pitztal

Am Tag nach dem TT-Forum zum Thema in Imst stand LH Platter im Landtag Rede und Antwort zum geplanten Gletscher-Zusammenschluss – und hob die Wichtigkeit des ...

... Zusammenschluss sehr schwierig, meinte Platter auf eine entsprechende Frage der Landtagsabgeordneten Evelyn Achhorner (FPÖ). Elisabeth Blanik von der SPÖ forderte indes ein, dass die kleinen Skigebiete...

Eine Szene aus dem "Ibiza-Video", das dem "Spiegel" und der "Süddeutschen Zeitung" zugespielt wurde.Ibiza-Affäre
Ibiza-Affäre

Mutmaßliche Einfädler des Ibiza-Videos weiter in Verwahrungshaft

Die Verdächtigen dürften aus dem Umfeld des Privatdetektivs stammen, der eine Schlüsselrolle beim Ibiza-Video gespielt haben soll. Unter anderem bestehe der ...

...-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache für das gesamte Material zu verlangen. Zudem sollen die Männer die Filmaufnahmen in der Villa auf Ibiza organisiert und durchgeführt haben, um anschließend „potenzielle (Kauf-) Interessenten für die Aufnahmen vom 24. Juli 2017 zu suchen“. (APA)...

koalition
Ob der Schwazer Stadtchef Hans Lintner für eine weitere Periode kandidiert, lässt er noch offen.Exklusiv
Exklusiv

Politische Schachzüge im Schwazer Gemeinderat: „Ich trete nicht zurück“

Still und heimlich wurden innerhalb der ÖVP im Schwazer Gemeinderat die Ressortleitungen getauscht, während die FPÖ möglicherweise ...

... Miene zum bösen Spiel, während es im Hintergrund zu brodeln scheint. Vor allem in den Fraktionen von ÖVP und FPÖ. Schon seit Monaten wurde gemunkelt, dass Emil Danler (FPÖ) zurücktreten wolle. Den...

„Der freiheitliche Geist von Anstand und Bodenständigkeit“ habe gelitten, befindet Haimbuchner – wegen „einer Art Popstarkultur“.Exklusiv
Exklusiv

„Neustart“ der Blauen ist vertagt

Strache ist als FPÖ-Chef zwar Vergangenheit, sein Polit-Treiben aber nach wie vor präsent — ebenso wie der Unmut von Funktionären ...

...Von Karin Leitner und Serdar Sahin Wien — Ibiza-Affäre, Spesen-Skandal, Casinos-Causa. Heinz-Christian Strache ist als FPÖ-Chef zwar Vergangenheit, sein Polit-Treiben ist aber noch präsent. Detto der...

Die Bestellung des FPÖ-Politikers Peter Sidlo zum Finanzvorstand der Casinos Austria zog weite Kreise.Causa Casinos
Causa Casinos

Casinos-Aktionär Sazka will Peter Sidlo als Vorstand entlassen

Der tschechische Großaktionär der Casinos Austria, die Sazka-Gruppe, will offenbar den umstrittenen FPÖ-Finanzvorstand Peter Sidlo ...

... Besetzung des Casinos-Finanzvorstandes mit dem FPÖ-Politiker Peter Sidlo „so gründlich wie möglich“ aufklären. Das Thema dürfe aber nicht verwässert werden. Den Zeitraum ausweiten sollte man nur so weit...

FPÖ-Chef Norbert Hofer ging in der Casinos-Affäre in die Offensive.Causa Casinos
Causa Casinos

FPÖ-Chef Hofer verteidigt Personalrochaden bei ÖBB und Co.

Als Verkehrsminister will Norbert Hofer (FPÖ) alle Personalentscheidungen „transparent durchgeführt“ haben. Eine WhatsApp-Nachrich ...

...Wien, Gumpoldskirchen – In der Affäre um die Bestellung des FPÖ-Bezirksrat Peter Sidlo zum Casinos-Finanzvorstand unter der ÖVP-FPÖ-Regierung ist FPÖ-Chef Norbert Hofer am Mittwoch in die Offensive...

koalition
Für IGGÖ-Präsident Vural ist ein Minarett, wie hier bei der Moschee in Telfs, kein Muss.Innenpolitik
Innenpolitik

Große Moschee in jedem Bundesland: Ablehnung für IGGÖ-Idee

FPÖ und ÖVP sind gegen die Forderung der Islamischen Glaubensgemeinschaft nach einem großen Gotteshaus in jedem Bundesland. Grüne ...

... geschäftsführende Landesparteiobmann der Wiener FPÖ, Vizebürgermeister Dominik Nepp, spricht sich dafür aus, die Auflösung der Islamischen Glaubensgemeinschaft zu prüfen. Auch solle der Status der...

Umstrittene Bestellung: FPÖ-Mann Peter Sidlo wurde im heurigen Mai zum Finanzvorstand der teilstaatlichen Casinos Austria ernannt.Innenpolitik
Innenpolitik

Sondersitzung des Nationalrates: Casinos-Affäre erreicht Parlament

Spätestens kommende Woche berät der Nationalrat in einer Sondersitzung. Die Parteien wälzen außerdem Ideen für einen Untersuchungsausschuss. Die Interessen d ...

... Wochenzeitung Falter haben ja neue Details über den mutmaßlichen Deal veröffentlicht, der dem FPÖ-Mann Peter Sidlo zum Job als Finanzvorstand bei den Casinos Austria verholfen haben soll. Über die Sondersitzung...

koalition
Hartwig Löger (ÖVP).Causa Casinos
Causa Casinos

Ex-Finanzminister Löger: Kurz nicht über Vorgänge bei Casinos informiert

Hartwig Löger erklärte im Interview, dass ÖVP-Chef Sebastian Kurz nicht über die Vorgänge in der Causa Casinos Bescheid gewusst habe. Aus Tschechien kamen zw ...

... der Casinos-Affäre wird rund um die Besetzung des Ex-FPÖ-Bezirksrats Peter Sidlo als Casinos-Vorstand und mögliche Gegengeschäfte zwischen der Politik und dem Casinos-Aktionär Novomatic von der...

Der Obleuterat des Landtags muss sich jetzt mit dem Rauchverbot auseinandersetzen. Es geht ums Raucherkammerl im Landtag.Landespolitik
Landespolitik

Raucherkammerl im Land wird zum Politikum

Mit einer ungewöhnlichen, aber nicht ganz einfachen Anfrage sieht sich derzeit die Landtagsdirektion konfrontiert. Es geht um das Rauchverbo...

.... Aufenthaltsraum während der Landtagssitzungen. Der befindet sich direkt neben dem Landtagsbuffet und ist mit diesem durch eine Tür verbunden. Und dort darf derzeit geraucht werden. Auch weiterhin? FPÖ...

Die Bestellung des FPÖ-Politikers Peter Sidlo zum Finanzvorstand der Casinos Austria zieht weite Kreise.Casinos-Affäre
Casinos-Affäre

„Hier hat Löger sehr geholfen“: Zitate zur Casinos-Austria-Affäre

Rund um die Casinos-Personalaffäre geht die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft dem Verdacht nach, ob es um die Bestellung des Wiener

...„egal brauchen jemanden der das thema kasinolizenzen einbringt!!“ – Novomatic-Chef Harald Neumann an seinen Pressesprecher Bernhard Krumpel, um 2017 über FPÖ-Mandatar Markus Tschank auf die...

FPÖ-Chef Norbert Hofer wünscht seinem Vorgänger Strache "aus ganzem Herzen alles, alles Gute". Eine Zukunft Straches bei der FPÖ schließt Hofer aus.FPÖ
FPÖ

„Einzelfälle“: Hofer will höhere Hürden für FPÖ-Mitgliedschaft

FPÖ-Chef Norbert Hofer über blaue „Einzelfälle“, die Neuaufstellung der FPÖ, Gerüchte über Kickls Wechs ...

...Wien – Die FPÖ will die Hürden für Mitgliedschaften und Funktionen in der Partei erhöhen. Das kündigte Obmann Norbert Hofer im APA-Interview an. Ein Grund dafür sind die anhaltenden Zwischenfälle...

koalition
(Symbolfoto)Niederösterreich
Niederösterreich

FPÖ-Funktionär in NÖ nach „Hitlergruß“ aus Partei ausgeschlossen

Auf einem Video ist zu sehen, wie der 24-Jährige den Arm emporstreckt und laut „Hitler“ sagt. Sowohl die FPÖ, als auch SPÖ und NEO ...

...Loosdorf – Die niederösterreichische FPÖ hat den Ortsparteiobmann von Loosdorf (Bezirk Melk) am Mittwoch nach dem Zeigen des „Hitlergrußes“ mit sofortiger Wirkung aus der Partei ausgeschlossen. Das...

Der frühere FPÖ-Bezirksrat Peter Sidlo ist unter der ÖVP-FPÖ-Regierung Anfang Mai als Finanzchef der Casinos Austria eingesetzt worden.Casinos Austria
Casinos Austria

Hausdurchsuchung bei Staatsholding ÖBAG

Bei der Nachschau, also einer freiwilligen Hausdurchsuchung, ging es um die umstrittene Bestellung von Peter Sidlo zum Finanzvorstand der Casinos Austria.

.... Weder die ÖBAG noch ihre Vorgängergesellschaft ÖBIB sei in die Vorstandsbestellung von Peter Sidlo eingebunden gewesen. Zweifel an Eignung Der frühere FPÖ-Bezirksrat Peter Sidlo ist unter der ÖVP-FPÖ...

SymbolfotoAutobahnmaut
Autobahnmaut

Mautbefreiung kommt: Kufstein kann nach sechs Jahren aufatmen

Der Nationalratsausschuss hat den Weg für die Vignettenfreiheit geebnet. VP, Grüne und NEOS – mit dieser Mehrheit ist die Mautbefreiung ab 15. Dezember seit ...

... Möglichkeit.“ NEOS-NR Johannes Margreiter hält immer noch viel von einer Tagesvignette. Nicht so Verkehrsminister Andreas Reichhardt. SPÖ und FPÖ verweigerten dem Antrag die Stimme. Nicht, weil sie die...

Am Freitag sondierten ÖVP und Grüne den ganzen Tag durch.Regierungsbildung
Regierungsbildung

Türkis-Grün repräsentiert vor allem Wähler unter 30

Politologin Tamara Ehs sieht die Klimakrise und „Fridays for Future“ als „Gamechanger“ bei den jungen Wählern. Die Senkung des Wahlalters auf 16 hatte der Ex ...

.... „Schauen wir mal, wie es nach einer Koalition mit der ÖVP aussieht“, sagte sie. Die FPÖ sei auch für junge Wähler attraktiv, sie lag in der Statistik mit 20 Prozent auf Platz drei. „Die SPÖ wird...

koalition
Die frühere Dritte Nationalratspräsidentin Anneliese Kitzmüller (FPÖ).Innenpolitik
Innenpolitik

Hohe Auszeichnungen für FPÖ-Politiker Kitzmüller und Vilimsky

Die Auszeichnungen wurden vom Parlament routinemäßig eingeleitet. Voraussetzung war eine mindestens zehnjährige Funktionsdauer der beiden Politiker.

...Zwei FPÖ-Politiker werden mit hohen Auszeichnungen der Republik geehrt. Auf Antrag von Kanzlerin Brigitte Bierlein soll der Ministerrat am Mittwoch beschließen, der früheren Dritten...

Die FPÖ will Kufstein als Pilotregion für die Vignettenbefreiung.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Vignettenbefreiung in Kufstein: FPÖ mit Antrags-Solo im Nationalrat

Kufstein-Befreiung als Pilotprojekt, neun Autobahngrenzübergänge sollen geprüft werden.

... versprochen, dass die Kufsteiner Mautausnahme mit 15. Dezember in Kraft treten werde. 2013 war sie abgeschafft worden. Die FPÖ stimmt dem Antrag nun fix nicht zu, sondern wird einen eigenen Antrag im...

Dieses Schild will Kufsteins Bürgermeister wieder sehen. Verzögerungen werde er nicht hinnehmen.Tirol
Tirol

Vignetten-Antrag wird für Parteien zur Gretchenfrage

Kufsteiner Bürgermeister und Transitforum drängen auf rasches Okay für Mautbefreiung. FPÖ befürchtet ÖVP-Schwenk zu Pkw-Flächenmau ...

... im Schnitt um 3200, an Samstagen um 3900 Kfz/24 h zu. Dass am Ende der jetzigen Debatte aus ÖVP-Sicht eine Flächenmaut stehen könnte, das befürchtet auch NR und designiertes FPÖ...

Innsbruck
Innsbruck

Opposition: Bahnbau aufarbeiten

Die endlose Geschichte um den Neubau der Patscherkofelbahn ist wieder um ein paar Facetten und Aussendungen reicher. Wie berichtet, fordert ...

... politische Konsequenzen. Für FPÖ-Stadtparteiobmann Rudi Federspiel beweist das, dass er mit der Kritik am Bau der Bahn einst Recht gehabt habe: „Wir wurden verspottet und lächerlich gemacht, als wir im...