613 Ergebnisse zu "FRITZ GURGISER"

Die Vignettenpflicht auf der Autobahn zwischen Kufstein-Süd und der Staatsgrenze treibt viele Autofahrer auf die B171 und damit in den Kufsteiner Ortsteil Zell.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Kufsteiner Luftmessungen bringen Schwung in Verkehrsdebatte

Dosierampel, Sperren bei Verkehrsüberlastung oder dicker Luft – viele Vorschläge gegen das Chaos auf der B171 in Kufstein.

... lässt. Welche das sein könnten, bleibt vorerst offen. Transitforum-Obmann Fritz Gurgiser findet für den Beschluss harte Worte: „Die Stadtgemeinde Kufstein ist jenseits von Gut und Böse – sie kann um das...

Stau auf Tirols Autobahnen: derzeit ein sehr häufiger Anblick.Verkehr
Verkehr

Von Autobahn bis Stadt: Auf Tirols Straßen wird es eng

Zu 2,4 Millionen Lkw gesellen sich auf der Brennerautobahn elf Millionen Pkw pro Jahr. Auch in der Stadt hat der Verkehr zugenommen. Baustellen und E-Scooter ...

... November bei 611.644 einzupendeln. Im Dezember sind es noch 683.030. Seit mittlerweile Jahrzehnten setzt sich Fritz Gurgiser mit seinem Transitforum gegen die Verkehrsbelastung in Tirol ein. 2,4 Millionen...

Die nie benutzte und nie in Betrieb gegangene Traglufthalle in Innsbruck wurde zum Symbol der Kritik an der TSD-Politik.Exklusiv
Exklusiv

TSD-U-Ausschuss: Kompromisse im Kleinen, Uneinigkeit im Großen

TSD-U-Ausschuss: Weitgehend Konsens über verfahrenstechnische Spielregeln, Verfahrensleiterfrage soll erst am 25. Juni geklärt werden.

... Rahmen für den Ausschuss festsetzen.“ Das wiederum umschrieb FPÖ-Chef Markus Abwerzger dann doch als „verwunderlich“. LA Markus Sint (Liste Fritz) fand es bedenklich, dass „die Regierung binnen dreier...

Der Tiroler VP-Klubobmann Jakob Wolf: „Wenn es strengere Regeln braucht, sind wir offen für Verhandlungen mit dem Bund.“Landespolitik
Landespolitik

Heli-Taxis und Co.: Schwarz-Grün kündigt Verhandlungen mit Bund an

Die Tiroler Landesregierung soll nach der Nationalratswahl mit der dann neu konstituierten Bundesregierung in Kontakt treten, „um eine Novelle des Luftfahrtg ...

... Bereich der touristischen Hubschrauberflüge vor. Diese sind zwar generell verboten, jedoch nicht, wenn der Flug zwischen zwei Flugplätzen stattfindet. Auch Heliports gelten also solche. Die Liste Fritz...

Politik in Kürze
Politik in Kürze

Heim-Missbrauchsopfer: „Verzicht ist keine Untreue“

Mit einer Expertise ihres ehemaligen Abgeordnetenkollegen Andreas Brugger untermauerten gestern Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider und ...

... Transitforumchef Fritz Gurgiser die jüngste VP-Forderung nach Prüfung von neuen Pkw-Fahrverboten und deren Überwachung sogar durch das Bundesheer, um dem Stau-Chaos zu entgehen, die TT berichtete: „Tirol ist in akuter Gefahr, vom erstklassigen Erholungsland zum gewöhnlichen Stauland zu verkommen.“ (mami, TT)...

Eine Tischtennisplatte mit Grenzbalken soll derzeit in Prag zum Ideenaustausch über österreichische Kunst einladen.Kunst
Kunst

Quadriennale in Prag: Szenisches Ping-Pong „made in Austria“

Die Tirolerinnen Vero Schürr und Lisa Überbacher kuratieren Österreichs Auftritt bei der 14. Quadriennale in Prag.

... Fritz. Gefördert wurde Österreichs Präsenz bei der 14. Quadriennale unter anderem vom Land Tirol (3000 Euro) und von der Stadt Innsbruck (2500 Euro). Das Tiroler Landestheater unterstützte die Fertigung der Ausstellungsstücke. (jole)...

Tirol will die Lkw-Blockabfertigung bei Kufstein zeitlich ausdehnen. Derzeit läuft eine Prüfung – die italienischen Frächter schäumen.Tirol
Tirol

LH Platter: „Die Frächterlobby ist am Holzweg“

LH Platter kritisiert italienischen Verband scharf. EUSALP-Mobilitätsgruppe präzisiert Drei-Jahres-Ziele.

... der TT versichert: „Tirol wird seinen Kampf gegen die Transit-Lawine konsequent fortsetzen.“ Eine Konsequenz, die freilich Transitforumsobmann Fritz Gurgiser zuletzt stets als mangelhaft scharf...

Fritz Plasser ist Wahlforscher und Politikwissenschaftler an der Universität Innsbruck.EU-Wahl 2019
EU-Wahl 2019

Politologe Plasser: EU-Wahl als Vorschau auf ein Herbst-Erdbeben

Das Ergebnis der Europawahl sorgt mit Blick auf die vorgezogene Wahl im September für Rückenwind für die ÖVP. Das Dilemma der SPÖ hat sich vergrößert, meint ...

...Ist das EU-Wahlergebnis bereits eine Benchmark für die Nationalratswahl? Fritz Plasser: Das entscheidet sich heute bei der Nationalratssitzung. Wenn Kanzler Sebastian Kurz das Misstrauen...

euwahl2019
Die Tiroler Spitalsreform könnte auch am BKH Lienz zum Verlust Dutzender Betten führen.Osttirol
Osttirol

Bezirkskrankenhaus Lienz könnte HNO-Bereich verlieren

Die Liste Fritz befürchtet einschneidende Veränderungen in der medizinischen Versorgung in Osttirol.

...Von Christoph Blassnig Lienz – Andrea Haselwanter-Schneider und Markus Sint von der Liste Fritz warnen vor einschneidenden Veränderungen in der medizinischen Versorgung auch in Osttirol. Ihre Sorge...

Gynäkologische Krebsarten wie Brustkrebs sind nicht mit dem TyG-Index erklärbar. (Symbolfoto)Studie
Studie

Übergewicht erhöht Gebärmutterhals- und Brustkrebsrisiko nicht

Innsbrucker Forscher konnten nachweisen, dass der bei Übergewicht erhöhte und für Insulinresistenz maßgebliche TyG (Triglyzerid-Glukose)-Index zwar das Risik ...

... unter neuen Vorzeichen gesehen werden. Das Team um die Medizin-Statistiker Hanno Ulmer und Josef Fritz konnte nachweisen, dass der bei Übergewicht erhöhte und für die Insulinresistenz maßgebliche TyG...

Richter Josef Geisler.Tirol
Tirol

Opposition will Richter Geisler als Verfahrensleiter für TSD-U-Ausschuss

Der U-Ausschuss zur Flüchtlingsgesellschaft lässt es jetzt auch oppositionell krachen. Grund ist die FPÖ-Facebook-Kampagne „Akte Asyl GmbH“.

... sehen das komplett anders. Volkspartei und Grüne forderten SPÖ, NEOS und Liste Fritz auf, sich von der „FP-Schmuddelkampagne“ (VP-LA Hermann Kuenz) zu distanzieren. Das hätte es gar nicht gebraucht...

„Sollte der Fahrverbotskalender kippen ist das das Eingeständnis des eigenen Unvermögens", meint Fritz Gurgiser 
(Obmann Transitforum).Landespolitik
Landespolitik

Transitforum: Es liegt an Tirol, nicht an Brüssel

Obmann Gurgiser fordert Schwarz-Grün in der Verkehrsfrage zu mehr Mut und einer Gesamtschau auf. Es brauche den Schulterschluss mi ...

... Verkehrssituation als „dramatisch“ beschrieben hat, so fragt sich Transitforumobmann Fritz Gurgiser schon, warum: „Der Landeshauptmann hat alle Ausnahmen unterschrieben.“ Rund 2,5 Mio. Lkw am Brenner...

Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

Liste Fritz ortet zu viel Spielraum in St. Johann

„Im Rahmen des Mai-Landtags wollten wir als Liste Fritz endlich Nägel mit Köpfen machen und den vollständigen Erhalt der Kinder- u ...

...„Im Rahmen des Mai-Landtags wollten wir als Liste Fritz endlich Nägel mit Köpfen machen und den vollständigen Erhalt der Kinder- und Jugendstation sichergestellt wissen. Das war den Kolleginnen und...

Fritz Gurgiser.Landespolitik
Landespolitik

Gurgiser-Kritik an „Show-Programm“

Sensibilisierung in Sachen Verkehrs- und Transitproblematik steht heute im Innsbrucker Landhaus auf dem Programm. Kommt es doch zur gemeinsa...

... des Landtages. Im Anschluss wird der Brennerbasistunnel besichtigt. Für Transitforum-Obmann Fritz Gurgiser ist dieses Treffen nur ein „Show-Programm", in welchem sich die Mandatare lediglich ausrichten...

Anton Mattle (ÖVP) wurde wie erwartet zum Vorsitzenden des TSD-U-Ausschusses gewählt. Sein Stellvertreter ist Gebi Mair (Grüne).Tirol
Tirol

TSD-U-Ausschuss: Große Missstimmung gleich zum Auftakt

Die Opposition empörte sich bei der konstituierenden Sitzung über angeblich fehlende Debattenbereitschaft der Regierung. Zum U-Ausschuss-Vorsitzenden wurde Ö ...

... Mattle gewählt. Mattle erhielt die Stimmen der Koalition, die Opposition aus SPÖ, FPÖ, NEOS und Liste Fritz brachte hingegen ihren Kandidaten, FPÖ-Chef Markus Abwerzger, nicht durch. Zum Stellvertreter...

Liste-Fritz-Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider.Tirol
Tirol

Bedarf an Hebammen in Tirol steigt

Nicht alle Stellen können derzeit besetzt werden. Liste Fritz ortet Nachholbedarf bei Gehalt und Anreizsystemen.

... Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg (VP) an die Liste Fritz. Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider ortet nach Rücksprache mit langjährig tätigen Hebammen eine akute „Hebammennot“ im Land. Tilg...

Markus Sint, Landtagsabgeordneter der Liste Fritz.Landespolitik
Landespolitik

Liste Fritz fordert Wiedereinführung der Wahlpflicht: Strafen vorstellbar

Die Oppositionspartei hat einen Dringlichkeitsantrag für eine Wahlpflicht auf allen Ebenen eingebracht. LAbg. Markus Sint kann sich auch Geldstrafen bei wied ...

...Innsbruck – Die Liste Fritz hat sich für eine Wiedereinführung der Wahlpflicht ausgesprochen. Der Dringlichkeitsantrag der Oppositionspartei, der im Mai-Landtag zur Debatte stehen wird, beinhaltet...

LA Markus Sint und Bezirkssprecher Hermann Fasser (v. l.) sind überzeugt, dass das Modell Chaletdorf aus dem Ruder gelaufen ist.Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

Liste Fritz nimmt Chaletdörfer ins Visier

„Flächenfraß", „Wildwuchs" und „Ausverkauf" sind die „drei Probleme", die LA Markus Sint von der Liste Fritz zum Thema Chaletdörfe ...

...„Flächenfraß", „Wildwuchs" und „Ausverkauf" sind die „drei Probleme", die LA Markus Sint von der Liste Fritz zum Thema Chaletdörfer einfallen. „Ich bin derzeit schon ein wenig wie ein Wanderprediger...

Werner Dobler, Markus Sint und Markus Rottensteiner setzen sich gegen den „Bodenfraß“ in Tirol zur Wehr.Bezirk Imst
Bezirk Imst

Liste Fritz prangert Bodenverbrauch im Oberland an

Der „Bodenfraß", wie die Liste Fritz den übermäßigen Flächenverbrauch nennt, sei auch im Oberland ein Problem. Ins Treffen geführt ...

...Der „Bodenfraß", wie die Liste Fritz den übermäßigen Flächenverbrauch nennt, sei auch im Oberland ein Problem. Ins Treffen geführt werden hierbei speziell diverse Chalet-Projekte sowie...

Auf vier Hektar soll im ehemaligen Steinbruch eine Baurestmassendeponie entstehen.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Mittel gegen „Wildwuchs“ an Deponien im Unterland

Liste Fritz sieht sich in aktueller Debatte um Unterländer Deponien in Forderung nach mehr Mitspracherecht für Bürger bestätigt.

...Wörgl – Mit dem Wirbel um zwei geplante Deponien im Unterland (Baurestmassen in Schwoich, Bodenaushub in Wörgl – die TT berichtete) sieht sich das Bürgerforum Tirol – Liste Fritz in seiner Forderung...