Suche

Suche nach "GüNTHER PLATTER"

Nach den heftigen Schneefällen hat sich die Situation beruhigt, für die Wintersportler gibt es überall hervorragende Pistenbedingungen.Standort Tirol
Standort Tirol

Sonder-Werbeaktion für Winterurlaub in Tirol

Die jüngsten massiven Schneefälle inklusive Lawinenwarnungen, Straßensperren und teils reißerischer internationaler Medien-Berichterstattung...

Nach einem massiven Hangrutsch im Jahr 2012 musste der Drauradweg vorübergehend auf das andere Flussufer geführt werden.Osttirol
Osttirol

Drauradweg soll bis zum Sommer befahrbar sein

Die Auswirkungen der Unwetternacht am 29. Oktober 2018 haben dem Drauradweg massive Schäden zugefügt. Manche Streckenabschnitte des orograph...

30 Jahre lang war Herwig van Staa (76) politisch in Tirol tätig. Als Innsbrucker Bürgermeister und Landeshauptmann setzte er viele Reformen um.Innsbruck
Innsbruck

Herwig van Staa: Ring umschließt ein Leben für die Politik

Tief bewegter Altlandeshauptmann Herwig van Staa erhielt gestern die höchste Auszeichnung des Landes.

(Symbolbild)Film und TV
Film und TV

70 Nominierte für Grimme-Preis: YouTube erstmals im Rennen

Das Rennen um den Grimme-Preis ist offiziell eröffnet. Unter den Nominierten sind öffentlich-rechtliche Angebote wieder stark vertreten, aber auch die Privat ...

(Symbolfoto)Exklusiv
Exklusiv

Transit: Der Brenner bleibt der billige Jakob der Alpen

Der Transitverkehr steigt, Hoffnungen auf eine Korridor-Maut schwinden. Platter und Kompatscher wollen mit ihrem Latein aber noch nicht am Ende sein.

Nach dem großen Dachbrand wird das Altenheim bis zum Sommer abgerissen.Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Nach Brand: Land zahlt 3 Mio. Euro für Altenheim-Containerlösung

Im Sommer sollen die Bewohner des brandbeschädigten St.-Josef-Heims in Schwaz für drei Jahre in ein Containerdorf ziehen.

Der Inn bei Imst (Bild) soll trotz des geplanten Tiwag-Laufkraftwerks ausreichend Wasser für den Raftingsport führen. Bezirk Imst
Bezirk Imst

Geplantes Laufkraftwerk Imst-Haiming: „Es gibt Ängste.“

Das geplante Tiwag-Kraftwerk Imst-Haiming muss wahrscheinlich erneut verbessert werden. Vorerst bleiben Politik, Bauern und Rafter mit noch offenen Fragen zu ...

Die Brennerachse bleibt auch weiterhin die „Sparschiene“ der Alpenpässe. Rom lässt keinen Spielraum für eine Korridormaut zu.Exklusiv
Exklusiv

Brennerpass bleibt für Lkw billig: Korridormaut scheitert in Südtirol

Dämpfer für Tirol für seine Anti-Transitpolitik: „Rom ermöglicht keine Mautanhebung auf Brennerachse“, erklärt Südtirols Autobahnchef Pardatscher.

Mehr Fotos vom 27. Tirolerball finden Sie in der Bildergalerie. 27. Tirolerball
27. Tirolerball

Tirolerball: Telfer nahmen Wiener Rathaus im Sturm

Der 27. Tirolerball, den die Marktgemeinde Telfs mit dem Tirolerbund in Wien ausrichtete, begeisterte an die 2000 Besucher. Der vielfältige Mix aus kerniger ...

Die Fernpassstrecke, die jetzt wegen widriger Verhältnisse teilweise gesperrt werden musste, führt wegen des geplanten Tunnels zum schwarz-grünen Koalitionsstreit.Exklusiv
Exklusiv

In der Koalition kracht‘s wegen dem Fernpass-Tunnel

Eigentlich soll nächste Woche die Maut auf der Fernpassstrecke beschlossen werden. Doch einmal mehr gibt es in der schwarz-grünen Regierung Tunnel-Differenze ...

Motorspor
Motorspor

D‘Ambrosio gewann zweites Saisonrennen der Formel E

Der frühere Formel-1-Fahrer Jerome D‘Ambrosio hat den zweiten WM-Lauf der Formel-E-Meisterschaft in Marrakesch gewonnen. Der Belgier vom Tea...

Auch bei widrigsten Wetterverhältnissen sind die Diesel-Tankstellen wie in Innsbruck-Süd gerappelt voll.Exklusiv
Exklusiv

Land wird Lkw-Tanktourismus zeitweise den Hahn zudrehen

Staus, gefährliche Situationen, verstopfte Zufahrten: Lkw-Billigdiesel-Tank-stellen werden zum immer größeren Problem. Zufahrtsbeschränkung geplant.

Von links: Raumordnungslandesrat Johannes Tratter, Soziallandesrätin Gabriele Fischer, LHStvin Ingrid Felipe, LH Günther Platter, Wohnbaulandesrätin Beate Palfrader und LHStv Josef Geisler.Leistbares Wohnen
Leistbares Wohnen

Landtag steht ein heißer Juli beim Wohnen bevor

Die Landesregierung hat das Wohnpaket festgezurrt. Ein Großteil der enthaltenen Reformen soll noch vor der Sommerpause beschlossen sein.

Dornauer: „TSD auflösen und Grünen Asylagenden entziehen.“Landespolitik
Landespolitik

Dornauer: Platter muss Grünen Asylagenden entziehen

Innsbruck – SPÖ und Liste Fritz fordern angesichts der jüngsten Vorkommnisse in der Tiroler Flüchtlingsgesellschaft TSD einen kompletten Neu...

Schaffe, schaffe, Häusle baue: 12.000 neue Sozialwohnungen will die Landesregierung bis zum Jahr 2023 auf den Markt werfen und somit die überhitzte Preissituation im Land wieder abkühlen.Innsbruck
Innsbruck

Landesregierung setzt ersten Schritt für leistbares Wohnen

Am Ende der Regierungsklausur will Schwarz-Grün heute eine umfassende Boden- und Widmungsnovelle auf die Reise schicken. Wohnbau-Landesrätin Beate Palfrader ...

Michael Kerber, Ludwig Plangger, Maria Petersen.Tirol
Tirol

Koalition ringt bei Sozialhilfe um Haltung: “Tirol hat viel zu verlieren“

Eine Stellungnahme zum Mindestsicherungsentwurf ist in der Schwebe. Das Bündnis gegen Armut fordert einen Neustart.

koalition
SPÖ-Frauenvorsitzende Gabriele Heinisch-Hosek soll Günther Kräuter in der Volksanwaltschaft ablösen.Exklusiv
Exklusiv

Heinisch-Hosek dürfte SPÖ-Volksanwältin werden

SP-Frauenchefin will Funktion abgeben und Günther Kräuter als Ombudsfrau beerben. Kucharowits als neue Frauenchefin im Gespräch.

koalition
Bischof Glettler und LH Platter fordern zum gegenseitigen Respekt und zum Miteinander auf.Tirol
Tirol

Klare Absage an destruktives Aggressionspotenzial

Landeshauptmann Günther Platter und Bischof Hermann Glettler wollen den Spaltungstendenzen in der Gesellschaft entschieden entgegentreten.

Ingrid Felipe (l.) und Beate Palfrader sind die bekanntesten Tiroler Politikerinnen.Exklusiv
Exklusiv

Wenn sich Politik einen Namen macht: Wie bekannt sind Tirols Politiker?

Wie bekannt sind Tirols Politiker? Die Frauen in der Landesregierung stellen ihre männlichen Kollegen deutlich in den Schatten.

Vertrauens-Ranking: Günther Platter siegt vor Erwin Zangerl (rechts). TT-Umfrage
TT-Umfrage

LH vor Zangerl und Willi: Vertrauen ist Platters großer Trumpf

Im Vertrauensindex lachen LH Günther Platter, AK-Boss Erwin Zangerl und Innsbrucks Bürgermeister Georg Willi vom Stockerl. Haselwanter-Schneider (Liste Fritz ...