125 Ergebnisse zu "GEMEINDEN"

30 Anträge auf Rückforderungen haben die Gemeinden gestellt.Tirol
Tirol

Agrargemeinschaften: 30 Gemeinden fordern drei Millionen Euro zurück

Finaler Akt bei den Agrargemeinschaften: Vermögensrückforderungen der Gemeinden halten sich in Grenzen.

... 2019 war ein letzter Stichtag für Rückforderungen der Gemeinden. Bis 1998 zurück konnten sie finanzielle Ausschüttungen bzw. Zahlungen aus Substanzerlösen geltend machen. Die Agrarmitglieder haben...

Der Blick von Innsbruck ins Unterland zeigt, wie sehr die Gemeinden schon zusammengewachsen sind. Mit dem Bauboom kam der Zuzug und der überfordert viele Gemeinden. Sie mauern gegen Bauträger.Exklusiv
Exklusiv

Bauträger schlagen Alarm: Gemeinden wehren sich gegen Wohnanlagen

Gewerbliche Bauträger sehen sich mit Barrieren seitens der Gemeinden konfrontiert. Weniger Dichte, weniger Wohnungen, mehr versieg ...

.... 636 Erstverkäufe. Aufzuholen sei das nicht mehr. „Das heizt die Preise zusätzlich an." Gewerbliche Wohnbauträger würden immer größeren Hürden seitens der Gemeinden gegenüberstehen, sagt Kugler. „Wenn...

Heute geht der meteorologische Sommer zu Ende. Es ist der viertwärmste seit Aufzeichnung der Wetterdaten.Prognose-Tool für Klimaszenarien
Prognose-Tool für Klimaszenarien

Klimawandel vor der Haustür: Was Tiroler Gemeinden erwartet

Eine Analyse von Temperaturdaten zeigt, wie heiß die Sommer in Tirol geworden sind. Erstmals lassen sich für jede Gemeinde Prognosen bis zum Ende des Jahrhun ...

... beiden Gemeinden im südöstlichen Mittelgebirge. Vom Zeitraum 1971—2000 im Vergleich zu 2008—2018 ist die mittlere Höchsttemperatur in den Sommermonaten um 2,5 Grad Celsius gestiegen. Das hat ein neuer...

Blick auf die Gemeinden Matrei-Mühlbachl-Pfons. Auf engem Raum gibt es drei Bürgermeister und drei Feuerwehren.Tirol
Tirol

Gemeindefusionen sollen aus der Tabuzone kommen

In Tirol wird wieder über die Zusammenlegung von Gemeinden gestritten, befeuert durch den Bericht des Landesrechnungshof zu Ratten ...

... befinden sich die drei Gemeinden Matrei, Mühlbachl, Pfons auf Annäherungskurs. Laut Matreis Bürgermeister Paul Hauser ist es „ein Schwachsinn“, auf so geringem Raum drei Bürgermeister zu haben. Er...

(Symbolfoto)Exklusiv
Exklusiv

Mit 1,02 Mrd. in der Kreide: 70 Gemeinden stark oder voll verschuldet

Das Steueraufkommen federte die Belastungen in den Tiroler Gemeinden ab. Der Verschuldungsgrad beträgt durchschnittlich 32 Prozent ...

...Von Peter Nindler Innsbruck – Wie geht es den Tiroler Gemeinden? Der Gemeindefinanzbericht für 2018 gibt Antworten darauf und zeigt außerdem Trends und Entwicklungen auf: Die Herausforderungen für...

Auf der letzten Etappe begleiteten Othmar Peer (r.) u. a. Alois Rathgeb, Stefan Kirchmair, LHStv. Josef Geisler und Vinzenz Hörtnagl (v. l.).Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

279 Tiroler Gemeinden abgeradelt: Reise endete in Tux

Othmar Peer radelte durch alle Tiroler Gemeinden. Zum Abschluss ging es nach Tux.

...Zell a. Z., Tux – Othmar Peer aus Mutters hat in den vergangenen Monaten alle 279 Gemeinden Nord- und Osttirols mit dem Rennrad abgefahren – unter dem Motto „Visit Tyrolian Villages (VTV)“. Die...

LH Günther Platter präsentierte gemeinsam mit LH-Stvin Ingrid Felipe und Gemeindeverbandspräsident Ernst Schöpf das Gemeinde-Struktur-Paket. Landespolitik
Landespolitik

30 Millionen Euro zum Stopfen der Finanz- und Straßenlöcher

Land und Gemeindeverband haben sich auf ein Entlastungspaket geeinigt. Die Sozialschlüsseländerung ist für Schöpf damit vom Tisch.

...Von Manfred Mitterwachauer Innsbruck – Das Land Tirol greift den 279 Gemeinden finanziell unter die Arme. Ein Grundsatzbeschluss wurde am Dienstag in der Landesregierung gefasst. Wie Anfang Mai in...

Mit einem Festakt in Kurtatsch, an dem auch Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher teilnahm, wurde die Gemeinde-Partnerschaft zwischen Tulfes und Kurtatsch besiegelt.Landespolitik
Landespolitik

An der Basis wächst die Europaregion zusammen

Die Europaregion Tirol soll nicht von oben herab verordnet werden, sondern von unten herauf zusammenwachsen. Das ist das Ziel der Gemeinde-P...

... Kooperationen ist Tirols Schützenchef und Euregio-Berater für die kommende Präsidentschaft Tirols, Fritz Tiefenthaler. In einer verstärkten Zusammenarbeit der Gemeinden im Bundesland Tirol, Südtirol...

Anlässlich der feierlichen Einschaltung kamen Infrastrukturminister Norbert Hofer, Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck, Vorstand Srini Gopalan (Deutsche Telekom), Bundeskanzler Sebastian Kurz und CEO Andreas Bierwirth (T-Mobile) zusammen.Mobilfunk
Mobilfunk

T-Mobile startet in fünf Tiroler Gemeinden 5G-Mobilfunk

Vorerst kommen insgesamt 17 Gemeinden in Österreich in den Genuss des schnellen Mobilfunks - darunter auch Innsbruck, Kirchbichl, ...

...Wien – Die Deutsche-Telekom-Tochter T-Mobile hat am Dienstag in Österreich den europaweit ersten Echtbetrieb mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G gestartet. Vorerst kommen 17 Gemeinden (Darunter...

multimedia
SymbolbildStatistik Austria
Statistik Austria

Sozialausgaben 2017 leicht gesunken, Länder und Gemeinden zahlen mehr

Fast ein Drittel der österreichischen Wirtschaftskraft wird für die soziale Absicherung der Bevölkerung verwendet. Im Jahr 2017 konnten die Ausgaben aber ges ...

... 2005 auf zuletzt 21 Prozent) – Länder und Gemeinden zahlen im Gegenzug mehr (zuletzt 19,2 Prozent – 2005 waren es nur 16,1 Prozent). Mögliche Gründe sind laut Statistik Austria die tendenziell...

koalition
Bezirk Imst
Bezirk Imst

2,3 Millionen Euro an Imster Gemeinden

Imst – Die dritte Tranche aus dem Gemeindeausgleichsfonds brachte wieder einiges an Fördergeldern. „Über 2,3 Millionen € werden für Projekte...

... Betreuungseinrichtungen mit 336.000 € sowie noch einmal 10.000 € als Unterstützung für Volksschulen, zählt Wolf auf. Für Wohn- und Pflegeheime wurden 227.000 € bewilligt, für Bauhöfe in den Gemeinden insgesamt 250.000...

Wer in Tirol Mietzinsbeihilfe bekommt, entscheiden die Gemeinden. Das soll auch weiter so bleiben.Landespolitik
Landespolitik

Mietbeihilfe sorgt noch für Kopfzerbrechen

Info-Stand in den Gemeinden über einheitliches Modell ist noch marginal. Alle 279 Kommunen müssen eigene Beschlüsse fassen. Beihil ...

... geeinigt. Der Freibetrag wird erhöht, die Zumutbarkeitsgrenze erhöht, der Finanzierungsschlüssel zwischen Land und Gemeinden von 70:30 auf 80:20 abgeändert. Die Wartefrist soll zwei Jahre betragen...

Der Schuldenstand in den Gemeinden ist angewachsen.Exklusiv
Exklusiv

Schulden in Tiroler Gemeinden explodieren

Die Schuldenlast der 279 Tiroler Gemeinden hat sich 2017 um 68 Millionen auf 906 Millionen Euro erhöht. Sie müssen immer öfter auf ...

...Innsbruck – Der jetzt vorliegende Gemeindefinanzbericht des Landes bestätigt eine Entwicklung: Die Einnahmen der Gemeinden stagnieren, die Ausgaben steigen. 168 Millionen Euro mussten im Vorjahr an...

Für eine landesweite Mietzinsbeihilfe wollen die Gemeinden den Finanzierungsschlüssel ändern.Exklusiv
Exklusiv

Ernst Schöpf: Einheitliche Mietzinshilfe, wenn das Land mehr zahlt

Gemeindeverbandspräsident Ernst Schöpf (VP) über Pflegeregress durch die Hintertür, Schwarz-Grün II und die Notwendigkeit zur Kontinuität.

... nicht, was das für den stationären Bereich für Konsequenzen haben wird. Gibt es aus den Gemeinden bezüglich der Pflegeheime bereits Meldungen über einen stärkeren Zulauf? Schöpf: Nein. Aber wir haben...

Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl (ÖVP) kritisiert, dass zwei Monate vor Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrundverordnung viele Fragen für Gemeinden offen seien.Österreich
Österreich

Gemeindebund fordert Klarstellungen für neues Datenschutz-Gesetz

Zwei Monate vor Inkrafttreten der neuen EU-weiten Regeln seien noch einige Fragen offen, kritisiert die Gemeinde-Vertretung.

... ist laut Präsident Alfred Riedl (ÖVP) noch nicht klar, welche Vorgaben für Gemeindeunternehmen gelten und welche Mindestkriterien die neuen Datenschutzbeauftragten der Gemeinden erfüllen müssen. Am...

Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Opposition forderte Nominierungsrecht

Ein Regionalmanagement für 14 Gemeinden – von Weerberg bis Steinberg am Rofan – soll künftig die Region stärken und voranbringen. ...

... 80.000 Euro jährlich. Davon müssen die Gemeinden 87,5 % aufbringen, die beiden Tourismusverbände 12,5 %. Aufgeschlüsselt auf die Gemeinden muss Schwaz jährlich rund 19.974 Euro berappen. Diese Mittel...

Statt vorzeitige Erschließungsbeiträge einzuheben, verzichten die Gemeinden auf dieses finanzielle Instrument zur Baulandmobilisierung.Landespolitik
Landespolitik

Rechnungshof rügt die Gemeinden

Vorzeitige Erschließungsbeiträge für Bauland werden nicht eingehoben, Nußdorf-Debant bevorzugt Bauern bei der Wassergebühr.

... Raumordnungspolitik des Landes kratzt nur an der Oberfläche. Die Mobilisierung von rund 3000 Hektar gewidmeten Baulands geht nur schleppend voran, die Gemeinden selbst wollen nicht einmal vorzeitige...

Landespolitik
Landespolitik

Gemeinden erhalten über 3,8 Mio. Euro Förderungen

Lienz – Die Tiroler Landesregierung genehmigte auf Antrag von Gemeindelandesrat Johannes Tratter die vierte Ausschüttung von Förderungsmitte...

... Vorhaben der Gemeinden und Gemeindeverbände. „Diese Investitionen stützen die Wirtschaft, sichern Arbeitsplätze und fördern die Wertschöpfung in der Region“, erklärt Mayerl. Die Förderungen werden im Bezirk...

Landespolitik
Landespolitik

Debatte über Entlastung der Tiroler Gemeinden

Die massiven Belastungen für die Gemeinden im Sozial- und Gesundheitsbereich führen jetzt zu heftigen Auseinandersetzungen.

... Gemeindeverbandspräsident Ernst Schöpf (VP) vor weiteren Kostenüberwälzungen auf die Gemeinden gewarnt. Jetzt wurden Tirols Bürgermeister von der Gemeindeabteilung des Landes darüber informiert, dass...

Exklusiv
Exklusiv

Tiroler Gemeinden stehen vor einer Belastungswelle

Die mittelfristige Finanzplanung für Tirols Gemeinden sieht mit Steigerungen von fünf bzw. sechs Prozent für Gesundheit und Sozial ...

...Innsbruck – Schon jetzt stöhnen Tirols Gemeinden über zusätzliche Belastungen, zuletzt sorgte die Abschaffung des Pflegeregresses für heftige Proteste. In Tirol werden Mehrkosten von 20 Millionen...