15 Ergebnisse zu "GESETZLICHEN UNFALLVERSICHERUNG"

Nach mehreren Unfällen ein Risikokunde: Konsumentenschützer klären, ob Kündigungen rechtens sind.Exklusiv
Exklusiv

Gekündigte Verträge: Der ungeliebte Versicherte

Zu viele teure Schäden: wenn Versicherungen ihre Kunden loswerden wollen und laufende Verträge plötzlich kündigen. Das sagt der OGH und raten Konsumentenschü ...

(Symbolfoto)Gesundheitspolitik
Gesundheitspolitik

Rauchverbot: Ärztekammer gegen Ausweitung auf öffentliche Plätze

Ärztekammer-Präsident Thomas Szekeres zeigt sich erfreut über den Beschluss zum Rauchverbot. Eine Ausweitung auf öffentliche Plätze hält er hingegen für nich ...

... Kassenverträge. Er bekräftigte außerdem seine Kritik am ÖVP-Vorschlag, die Pflegefinanzierung über die Unfallversicherung abzuwickeln. „Ich glaube, dass der Spielraum in der AUVA kein sehr großer ist“, sagte er...

Österreich
Österreich

Unfallgeld für Pflege: Breite Ablehnung für ÖVP-Pflegeplan

Die Volkspartei schlägt eine Pflegeversicherung vor, die bei der AUVA untergebracht werden soll. Parteien, Arbeit-nehmer und die Wirtschaft kritisieren das K ...

... Pflegeversicherung geben. Organisatorisch soll diese in der Allgemeinen Unfallversicherung (AUVA) untergebracht und in AUPVA – Allgemeine Unfall- und Pflegeversicherungsanstalt – umbenannt werden. ÖVP-Chef...

koalition
In Frankreich müssen erstmals mehr als 10 Euro Mindestlohn gezahlt werden, in Luxemburg sogar 11,97 Euro.
Einkommen
Einkommen

Mindestlöhne in Europa gestiegen, Diskussion in Deutschland

Insgesamt ist innerhalb der EU bereits seit einigen Jahren ein Trend zu deutlich höheren Mindestlohnsteigerungen zu beobachten. In Österreich ist der Mindest ...

... dass es faktisch eine allgemeine Untergrenze gebe, die in der Regel über den gesetzlichen Mindestlöhnen in Westeuropa liege. So haben in Österreich die Sozialpartner schrittweise einen flächendeckenden...

(Symbolfoto)Innsbruck
Innsbruck

Millionenanklage wegen Betrugs mit Invalidität

Ein 51-jähriger Tiroler musste sich vor Gericht verantworten, weil er die Versicherung nach einer Handverletzung betrogen haben soll. Es gilt die Unschuldsve ...

Tirol
Tirol

Mehr Absicherung für Lawinenkommissionen

Sie tragen eine hohe Verantwortung, beurteilen die Lawinengefahr in Gemeinden und Skigebieten und leiten — wenn nötig — Schutzmaßnahmen ein ...

... Haftpflichtversicherung wurde von 1,45 Millionen auf zehn Millionen Euro erhöht. Die Unfallversicherung umfasst nunmehr 100.000 statt 75.000 Euro. Die Rechtsschutzversicherung wurde auf 150.000 Euro...

Österreich
Österreich

Freizeitunfälle kosten jährlich 20,6 Milliarden Euro

Allein 42.900 Tiroler verletzten sich letztes Jahr in der Freizeit. Die Folgekosten von der Heilung bis hin zum Produktionsausfall betragen österreichweit 20 ...

... Unfallversicherungsanstalt, AUVA, verordnet hat. Die AUVA wird aus Dienstgeberbeiträgen zur Unfallversicherung finanziert. Die Zahl der Arbeitsunfälle ist in Österreich jedoch kontinuierlich zurückgegangen, die...

Symbolfoto.56 Millionen Euro Schaden
56 Millionen Euro Schaden

Krebsmedikamente gestreckt: Prozess gegen Apotheker in Deutschland

Ein Apotheker hatte in Tausenden Fällen Krebsmedikamente gestreckt, aber bei der Krankenkasse voll abgerechnet. Der Schaden ist enorm.

... Gericht, weil er massenhaft Krebsmedikamente gepanscht haben soll. Laut Anklage soll allein den gesetzlichen Krankenkassen ein Schaden von 56 Millionen Euro entstanden sein. Ob der Angeklagte im Laufe des...

SymbolbildÖsterreich
Österreich

Sozialversicherungsreform soll weniger Kassen bringen

Eine Zusammelegung der Sozialverischerungen scheint sehr wahrscheinlich. In den vergangenen Monaten hatte es bereits von mehreren Seiten konkrete Vorschläge ...

... (SVA) deckt die Pensions- und Krankenvorsorge ab, die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA) die Kranken- und Unfallversicherung. Die neun Gebiets- und die fünf Betriebskrankenkassen sind...

koalition
Ein Kostenfaktor sind die erhöhten Ärztehonorare. Dadurch steigt das Honorarwachstum um rund 100 Millionen Euro.
Parlamentarischen Anfrage
Parlamentarischen Anfrage

Ausländer zahlten 4,5 Mrd. Euro an Sozialversicherungsbeiträgen

Die Einnahmen aus den Sozialversicherungsbeiträgen betrugen 4.248 Euro pro Kopf.

... Unfallversicherung betrugen 4.248 Euro pro Kopf. Die Einnahmen aus anderen lohnabhängigen Abgaben, wie etwa dem Beitrag zum Familienlastenausgleichsfonds, Arbeiterkammerumlage, Insolvenzentgeltsicherungsbeitrag...

Der neue Generali-CEO Alfred LeuVersicherungsmarkt
Versicherungsmarkt

Generali-Boss Leu: „Wachsen durch Konzentration auf Kunden“

Der neue Generali-Österreich-Chef Alfred Leu will die Kundenbetreuung intensivieren und in der Lebens- und Krankenversicherung neuen Bedürfnissen Rechnung tr ...

... biete. Außerdem sei es das einzige Vorsorgeprodukte mit staatlicher Förderung.In der betrieblichen Vorsorge sieht Leu die Lebens-, Kranken- und Unfallversicherung als Bündel. Man plane hier...

SymbolfotoKrankenstand
Krankenstand

OGH: Kein Versicherungsschutz auf dem Weg zum Arzt

Ein Unfall auf dem Weg zum Arzt steht trotz Krankenstand nicht unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversi ...

...Wien – Ein Arztweg während eines Krankenstandes steht nicht unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Das urteilte der Oberste Gerichtshof (OGH). Und zwar auch dann nicht, wenn der...

SymbolfotoAuslandspensionen
Auslandspensionen

EuGH-Urteil: Für Auslandsrenten muss man Sozialabgaben bezahlen

Bezieher von Auslandspensionen müssen seit 2010 auch von den ausländischen Renten Krankenversicherungsbeiträge bezahlen.

Das Pensionskonto veranlasst viele zur privaten Vorsorge.<span class="TT11_Fotohinweis">Foto: Böhm</span>Markt
Markt

Viele Tiroler halten Vorsorge für unleistbar

Das Pensionskonto brachte einen Anstieg bei der privaten Vorsorge. Garantiezins dürfte im Jahr 2016 auf ein Prozent sinken.

... bevorzugen laut der Studie im Auftrag der sVersicherung einen Vorsorgemix. Zwei Drittel besitzen demnach ein Sparbuch, die Hälfte der Tiroler zahlt in einen Bausparvertrag ein und 41 Prozent haben eine private Unfallversicherung. (ecke)...

Gesellschaft
Gesellschaft

Wenn der Versicherer aussteigt

Jahrzehnte musste ihre Unfallversicherung nie zahlen, trotzdem sei sie ausgestiegen, klagt eine Tirolerin. Laut Versicherer ist da ...

... Vermittler seien bereits Monate vor der gesetzlichen Frist informiert worden. Der Frau habe man eine neue Unfallversicherung angeboten: Die Prämie wäre nur um „ein Glas Wein im Monat“ teurer, erklärt...