171 Ergebnisse zu "GIRO D?ITALIA"

Primoz Roglic verteidigte die Gesamtführung bei der Vuelta in souveräner Manier.Vuelta
Vuelta

Vuelta-Etappensieg an Pogacar, Roglic im Roten Tirkot nach Madrid

Der Niederösterreicher Hermann Pernsteiner zeigte auf der vorletzten Etappe der Spanien-Rundfahrt mit mehr als 4.000 Höhenmetern auf und belegte Rang vier.

... hervorragende Zeitfahrer mit exzellenten Kletterqualitäten noch, belegte beim Giro d‘Italia Rang drei und gewann unter anderem die Tour de Romandie und die Fernfahrt Tirreno-Adriatico. (APA)...

Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Zwei Schwerverletzte bei Radrennen Arlberg Giro in Kappl

Zwei Rennradfahrer sind am heutigen Sonntag beim Radrennen „Arlberg Giro“ in Kappl durch Stürze schwer verletzt worden. Wie die Po ...

...Zwei Rennradfahrer sind am heutigen Sonntag beim Radrennen „Arlberg Giro“ in Kappl durch Stürze schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam ein 48-jähriger Deutscher auf der B188 aus...

Nach drei Saisonen beim Development Team von Sunweb könnte der Osttiroler Felix Gall 2020 richtig durchstarten.Radsport
Radsport

Tiroler radeln um ihre Zukunft: Gall winkt erster Profi-Vertrag

Mitten in der heißen Transfer-Zeit stellen sich Tirols große Rad-Talente die Zukunftsfrage. Junioren-Weltmeister Felix Gall könnte schon bald Profi-Luft schn ...

... Gall als Belohnung der erste Profi-Vertrag beim Team rund um Ex-Giro-d'Italia-Sieger Tom Dumoulin (NED) winken. „Die Saison war heuer bisher richtig gut, ich fühle mich wohl beim Team. Mal sehen, wie...

Der Italiener Nicolas Dalla Valle vom Tirol Cycling Team belegte beim 
U-23-Giro Rang zwei in der Punktewertung.Radsport
Radsport

Tirol Cycling Team jubelte beim U23-Giro mit Dalla Valle

Markus Wildauer vom Tirol Cycling Team schloss den U-23-Giro, eines der prestigeträchigsten Nachwuchsrennen Europas, nach neun Eta ...

...Markus Wildauer vom Tirol Cycling Team schloss den U-23-Giro, eines der prestigeträchigsten Nachwuchsrennen Europas, nach neun Etappen auf dem 22. Gesamtrang ab. Damit war Wildauer der beste Fahrer...

Radsport
Radsport

Nibali wechselt ab 2020 zu Trek-Segafredo

Der italienische Radstar Vincenzo Nibali fährt ab nächster Saison für das Team Trek-Segafredo. Das kündigte Massimo Zanetti, der Eigentümer ...

... Sport an. Bis Saisonende steht der 34-Jährige noch bei Bahrain-Merida unter Vertrag. Nibali hatte am Sonntag beim Giro d‘Italia hinter Richard Carapaz aus Ecuador Platz zwei belegt. Nibali ist mit Siegen...

Für den Giro-Sieger Richard Carapaz gab es das ein oder andere Küsschen.Giro d‘Italia
Giro d‘Italia

Carapaz ließ sich Giro-Sieg nicht mehr nehmen und schrieb Geschichte

Als erster Ecuadorianer triumphierte Richard Carapaz bei einer der drei großen Rad-Rundfahrten. Im Endklassement lag der 26-Jährige über eine Minute vor Favo ...

...Verona – Richard Carapaz ließ sich den Sieg beim 102. Giro d‘Italia im abschließenden 17-km-Zeitfahren am Sonntag in Verona erwartungsgemäß nicht mehr nehmen. Der 26-Jährige aus dem spanischen...

Der Südamerikaner Richard Carapaz steht vor dem Grio-Gesamtsieg. Grio d‘Italia
Grio d‘Italia

Carapaz steht vor Giro-Gesamtsieg, Landa überholte Roglic

Den Tagessieg am vorletzten Tag sicherte sich im Bergaufsprint der Topgruppe um Carapaz der Spanier Pello Bilbao (Astana), der auch schon das siebente Teilst ...

...Pass Croce d‘Aune – Richard Carapaz trennt nur noch ein 17-km-Einzelzeitfahren vom Sieg beim Giro d‘Italia. Der Ecuadorianer verteidigte am Samstag auf der Königsetappe mit dem Passo Manghen und dem...

Der 26-Jährige Kolumbianer Esteban Chaves Giro d‘Italia
Giro d‘Italia

Chaves gewinnt Giro-Etappe, Carapaz weiter voran

Keine Änderung gab es an den vorderen Positionen der Gesamtwertung auf der drittletzten Etappe des Giro d‘Italia.

...San Martino di Castrozza – Esteban Chaves aus Kolumbien hat am Freitag auf der 19. und drittletzten Etappe des Giro d‘Italia einen Solosieg gefeiert. Der 29-Jährige, der 2016 Gesamt-Zweiter war...

Richard Carapaz behält das Rosa Trikot auch nach dieser Etappe.Giro d‘Italia
Giro d‘Italia

Sieg bei letzter Giro-Flachetappe ging an Ausreißer Cima

Im Kampf um das Rosa Trikot gab auf dem weitgehend flachen Teilstück keine Veränderung. Richard Carapaz aus Ecuador führt weiterhin vor Lokalmatador Vincenzo ...

...Santa Maria di Sala – Ausreißer Damiano Cima hat am Donnerstag die eigentlich auf die Sprinter zugeschnittene 18. Etappe des Giro d‘Italia gewonnen. Der Italiener rettete auf dem 18. Teilstück von...

Richard Carapaz aus Ecuador (links).Giro d‘Italia
Giro d‘Italia

Carapaz auch nach Königsetappe des Giro d‘Italia Spitzenreiter

Der Ecuadorianer Richard Carapaz erreichte das Ziel des 16. Abschnitts des Giro gemeinsam mit Vincenzo Nibali in einer Verfolgergr ...

...Ponte di Legno – Richard Carapaz aus Ecuador trägt auch nach der Königsetappe des 102. Giro d‘Italia das Rosa Trikot des Gesamtführenden. Der 25-jährige Radprofi erreichte am Freitag nach der...

Richard Carapaz verteidigte auf der 15. Etappe das Rosa Trikot des Gesamtführenden erfolgreich.Giro d‘Italia
Giro d‘Italia

Carapaz startet als Spitzenreiter in die entscheidende Giro-Woche

Der Ecuadorianer baute seinen Vorsprung auf Verfolger Primoz Roglic aus. Italiens Hoffnungsträger Vincenzo Nibali konnte unterdessen wieder Boden gutmachen.

...Ivrea – Richard Carapaz geht als Führender des Giro d‘Italia in den zweiten Ruhetag. Der am Vortag mit einem Solosieg ins Rosa Trikot gefahrene Ecuadorianer baute seinen Vorsprung am Sonntag auf...

Richard Carapaz hatte nach 131 schweißtreibenden Kilometern Grund zum Feiern.Giro d‘Italia
Giro d‘Italia

Carapaz nach schwieriger Bergetappe neuer Giro-Führender

Richard Carapaz nahm dem bisherigen Gesamtleader beim Giro d‘Italia, dem Slowenen Jan Polanc, über sieben Minuten und das Rosa Tri ...

...Courmayeur – Der Ecuadorianer Richard Carapaz übernahm nach einem Solosieg auf der 14. Etappe des Giro d‘Italia das Rosa Trikot. Der Movistar-Profi führt nach dem 131-km-Teilstück über vier Pässe von...

Jan Polanc.Radsport
Radsport

Slowene Polanc übernahm das Rosa Trikot beim Giro d‘Italia

Der 27-Jährige erreichte das Ziel von Cuneo nach Pinerolo als Sechster und löste seinen Emirates-Teamkollegen Valerio Conti an der Spitze ab.

...Pinerolo – Der Slowene Jan Polanc hat am Donnerstag nach der 12. Etappe erstmals das Rosa Trikot des Giro d‘Italia übernommen. Der 27-jährige Radprofi erreichte das Ziel nach 158 km von Cuneo nach...

Für Etappensieger Caleb Ewan gab's das ein oder andere Küsschen.Giro d‘Italia
Giro d‘Italia

Australier Ewan gewann elfte Etappe des Giros im Sprint

In der Gesamtwertung führt weiterhin der Italiener Valerio Conti. Die Italien-Rundfahrt startet ab Freitag in die Berge, davor wartet ein erstes Aufwärmprogr ...

...Modena – Der Australier Caleb Ewan gewann am Mittwoch die 11. Etappe des Giro d‘Italia, wie am Wochenende schon das achte Teilstück der Italien-Radrundfahrt. Der Lotto-Fahrer siegte nach 221 km von...

Der Slowene Primoz Roglic lieferte ein starkes Zeitfahren ab. Giro d‘Italia
Giro d‘Italia

Roglic mit Zeitfahrsieg beim Giro neuer Gesamt-Zweiter

Nur Campenaerts hielt mit dem Slowenen mit, die Co-Favoriten verloren beträchtlich, der Italiener Conti ist weiter Gesamtführender.

...Pesaro – Der Slowene Primoz Roglic hat am Sonntag auch das zweite Zeitfahren des 102. Giro d‘Italia gewonnen. Der ehemalige Skispringer entschied die 34,8 km lange Prüfung nach San Marino für sich...

Sprintsieger Caleb Ewan ließ die Korken knallen.Giro d‘Italia
Giro d‘Italia

Australier Ewan gewann die heuer längste Giro-Etappe im Sprint

Der Italiener Valerio Conti verteidigte die Gesamtführung bei der Italien-Rundfahrt. Am Sonntag wartet beim Giro ein Zeitfahren na ...

...Pesaro – Der Australier Caleb Ewan hat am Samstag die 8. Etappe des Giro d‘Italia der Radprofis gewonnen. Er setzte sich nach 239 mehrheitlich flachen Kilometern von Tortoreto Lido nach Pesaro mit...

Pello Bilbao entschied die 7. Etappe für sich.Radsport
Radsport

Bilbao holte ersten Sieg für Astana bei Giro 2019

Conti verteidigte das Rosa Trikot erfolgreich, Rojas ist nun Gesamtzweiter.

...L‘Aquila – Pello Bilbao hat die 7. Etappe des Giro d‘Italia gewonnen. Der baskische Radprofi sorgte am Freitag auf den 185 Kilometern von Vasto bis L‘Aquila für den ersten Tagessieg der Astana...

Conti feierte seine neue Führungsposition.Giro d‘Italia
Giro d‘Italia

Italiener Conti neuer Giro-Führender, Etappe an Masnada

Führungswechsel in der 6. Etappe des 102. Giro d‘Italia: Conti erobert das Rosa Trikot, den Tagessieg sicherte sich sein Landsmann ...

...San Giovanni Rotondo – Die 6. Etappe des 102. Giro d‘Italia hat am Donnerstag einen Führungswechsel gebracht. Der Italiener Valerio Conti eroberte nach einer langen Flucht auf dem 238-km-Abschnitt...

Alessandro Petacchi gewann in seiner Karriere 48 Etappen bei den großen Rundfahrten Giro, Vuelta und Tour de France.Blutdoping-Skandal
Blutdoping-Skandal

Nach Doping-Verdacht: Petacchi nicht mehr Co-Kommentator beim Giro

Der ehemalige Sprintstar will seine Verteidigung vorbereiten. Petacchi beteuerte im italienischen TV, den Doping-Arzt Mark S. nie gesprochen oder getroffen z ...

...Mailand – Nach den Doping-Anschuldigungen im Zuge der „Operation Aderlass“ gab der frühere italienische Radstar Alessandro Petacchi seinen Job als Co-Kommentator beim TV-Sender RAI während des Giro...

dopingskandal2019
Radprofi Pascal Ackermann.Giro d‘Italia
Giro d‘Italia

Ackermann feierte zweiten Etappensieg beim Giro d‘Italia

Bei strömendem Regen setzte sich am Mittwoch der 25-jährige Deutsche Pascal Ackermann durch. Nach dem topografisch eher einfachen fünften Teilstück dürften d ...

...Terracina – Radprofi Pascal Ackermann hat beim 102. Giro d‘Italia seinen zweiten Etappensieg eingefahren. Der 25-jährige Deutsche (Bora) setzte sich am Mittwoch bei strömenden Regen nach 140...