Suche

Suche nach "GRüNE"

Die Gemeinde Völs hat vor Kurzem ihre Wohnungsvergaberichtlinien verschärft. Den Grünen gefällt das gar nicht.Exklusiv
Exklusiv

Land will Wohnungsvergabe bis Sommer neu aufstellen

Richtlinie für Gemeinden wird von Schwarz-Grün überarbeitet. Künftig sollen Gemeinderäte über Zuteilung entscheiden, Hauptwohnsitzfrage bleibt.

Faschingstreiben in Innsbruck: Bilder wie 2012 mit einer vollen Maria-Theresien-Straße wird es heuer nicht geben.Innsbruck
Innsbruck

Die „Spaß-Bremse“ in Innsbruck im Fasching lösen

Lösungen sind in der Politik ständig gefragt. Die Innsbrucker ÖVP möchte jetzt die „Spaß-Bremse“ lösen und ist dafür, dass die Stadt am Fasc...

Wieners Unternehmensgruppe betreibt unter anderem ein Restaurant im Berliner Museum Hamburger Bahnhof.Wahlen
Wahlen

Starköchin Sarah Wiener will mit Grünen ins EU-Parlament

Die endgültige Entscheidung über ihre Kandidatur soll auf einem Parteikongress Mitte März getroffen werden.

euwahl2019
Innsbruck
Innsbruck

Neubau in Hötting steht in der Kritik

Ein geplantes „Generationenwohnhaus“ nahe der Alten Höttinger Pfarrkirche störe Ortsbild und Aussicht, kritisieren Anrainer. Am Montag ist Bauverhandlung.

SymbolbZur ?Testwahl? für Türkis-Blau hat die SPÖ die EU-Wahl ausgerufen.Wahlen
Wahlen

EU-Parlament: Noch 100 Tage bis zur “Testwahl“

100 Tage sind es am Freitag noch bis zur EU-Wahl. Die großen Parteien haben ihre Spitzenkandidaten schon in Stellung gebracht, erste Wahlkampftöne sind zu hö ...

Die Gefährlichkeit von Luftschadstoffen wie Stickoxiden für die Gesundheit wurde von deutschen Ärzten in Zweifel gezogen.Feinstaub
Feinstaub

Feinstaub-Grenzwerte: Abgas-Rebellen rechneten falsch

Deutsche Lungenärzte zweifelten Grenzwerte für Stickoxide und Feinstaub an.

Christine Mey (l.) übernahm die Fraktionsführung von Richard Götz (r.). Die Wörgler Grünen fordern die Aufrüstung der Citybushaltestellen.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Mey löst Götz ab: Wechsel an grüner Spitze in Wörgl

Mit Februar löste Christine Mey Fraktionsleiter Richard Götz ab. Der Verkehr bleibt großes Thema, Grüne orten Handlungsbedarf bei Citybushaltestellen.

Viel Lob für die Arbeit der Polizei kommt von der Stadtpolitik. Kritik gibt es am Innenminister.Innsbruck
Innsbruck

Innsbruck und seine „Sicherheits-Hotspots“

Eine Schleuse soll die Mitarbeiter im Sozialamt schützen. Rund um Mentl- und Kapuzinergasse gibt es weiter Beschwerden und politische Debatten.

Keine sonnigen Aussichten für Innsbrucks Gastgärten dieser Tage. Nicht nur durch das Wetter ist die Stimmung frostig. (Symbolfoto)Innsbruck
Innsbruck

Ärger über Gastgarten-Kosten: Gespräch mit Gastronomen

Kurz nach dem TT-Bericht über den Ärger unter einigen Gastgartenbetreibern in der Innenstadt hat das Büro von Bürgermeister Georg Willi (Grüne) die Gastronom ...

Stadtchef Georg Willi möchte eine Kooperation von Grünen und Leuten der Partei von Peter Pilz bei der kommenden Nationalratswahl.TT-Interview
TT-Interview

Willi über Voggenhuber: „Er hatte längst einen anderen Plan“

Die Darstellung von Pilz-Kandidat Johannes Voggenhuber, sich um eine Kooperation mit den Grünen bei der EU-Wahl bemüht zu haben, sei „falsch“, sagt der Innsb ...

euwahl2019
Der Kompromiss sieht vor, dass die EFSA bei der Zulassung von Produkten vorher über alle vorliegenden Studien informiert wird. Chemische Industrie
Chemische Industrie

Glyphosat: Firmen dürfen Studien nicht mehr unter Verschluss halten

Die Risikobewertung von lebensmittelrelevanten Stoffen wird überarbeitet. Bürger sollen ebenfalls Zugriff auf die Studien bekommen.

Die Mauern und eine Wand des Schweigens: Martinsbühel ist ein Mahnmal für die Verletzung der öffentlichen Aufsichtspflicht.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Martinsbühel-Opfer erhält eine Rente

Wie die SPÖ drängen auch die FPÖ und die Liste Fritz auf einen Verjährungsverzicht. Die Behörde stellte bereits Missbrauch fest.

Blick über Innsbruck.Exklusiv
Exklusiv

ZukunftsRaum 2030: Für wen bauen wir die ganzen Wohnungen?

Das Zukunftspapier des Landes wirft die Frage auf, ob nicht schon lange am Bedarf vorbei Wohnungen gebaut werden und nur Anleger profitieren. So viel kommt j ...

Wieder sind mit Helmut Deutinger (Grüne), Patrick Haslwanter (FPÖ), Erwin Zangerl (ÖVP/FCG) und Stephan Bertel (FSG/SPÖ) vier Fraktionen in der AK-Vollversammlung vertreten. Gewerkschaftlicher Linksblock, die Liste Soli und KOMintern verfehlten den EinzugTirol
Tirol

AK-Wahl: Zum dritten Mal über 60 Prozent

Arbeiterkammerchef Erwin Zangerl (VP) entschied die Arbeiterkammerwahl erneut klar für sich. SPÖ-Gewerkschafter freuen sich über zarte Zugewinne, die FPÖ zie ...

Lässt sich gratulieren: AK-Präsident Erwin Zangerl nach der Wahl.AK-Wahl
AK-Wahl

Zangerl sehr zufrieden, Wahlbeteiligung sei aber „bedenklich“

Trotz leichter Verluste hat der amtierende schwarze AK-Präsident Erwin Zangerl mit 61,4 Prozent der Stimmen die absolute Mandatsmehrheit gehalten. Die Heraus ...

Das Logo der Tiroler Soziale Dienste.Landespolitik
Landespolitik

Nach Millionenklage schließen TSD Vergleich über 2,1 Mio. €

Mietvertrag abgeschlossen, aber Flüchtlingsunterkunft nicht errichtet: Immobilienfirma klagte auf Gewinnentgang, Land stimmte Vergleich zu. Die TSD werden je ...

Kommt Deutschland mit seinen Mautplänen europarechtlich durch, will Tirol darin keine Einbahnstraße sehen, sondern im Gegensatz grünes Licht für all die weiteren geplanten Lkw-Fahrverbote.Landespolitik
Landespolitik

Pkw-Maut in Deutschland: Platter fordert Transit-Freischuss

Nachdem der EuGH-Generalanwalt die deutschen Mautpläne gutheißt, fordert LH Platter sozusagen einen Freischuss in Sachen Transitbeschränkung. Europarechtler ...

Das erste Jahr Türkis-Blau sei erfolgreich und harmonisch gewesen, meinen die NR Carmen Schimanek und Josef Lettenbichler.Landespolitik
Landespolitik

Ein Duo, das sich erst finden musste

Die türkis-blaue Bundesregierung hat zusammengeschweißt, was sich zuvor nicht grün war. Die Nationalräte Schimanek (FP)und Lettenbichler (VP) zogen erste Bil ...

(Symbolfoto)FPÖ und ÖVP bedeckt
FPÖ und ÖVP bedeckt

Finanzbericht: NEOS, Liste Jetzt und Grüne setzen auf Transparenz

Die kleineren Oppositionsparteien üben sich bei der Veröffentlichung ihrer Finanzen in Transparenz. Die Regierungsparteien und die SPÖ wollen die Zahlen nich ...

LKW-Stau auf der Brenner-Autobahn.Landesregierung
Landesregierung

Nacht-60er für Lkw auf Inntalautobahn bleibt

Die 60-km/h-Beschränkung für schwere Lkw in der Nacht soll auf 70 km/h angehoben werden. Ausgenommen sind Strecken, auf denen explizit 60 km/h verordnet wurd ...