49 Ergebnisse zu "GRüNEN"

„Genug verbaut“ bezog sich bei dem Protest im März auf die Feldringer Böden. Gegen den Zusammenschluss von Hochoetz und Kühtai sammelten Liftgegner Unterschriften und demonstrierten vor dem Landhaus.Exklusiv
Exklusiv

Streit um Bürgerbeteiligung, Kritik an Schwarz-Grün

Das Transitforum hält die Neuregelung, wer bei Umweltverfahren mitreden darf, für „zutiefst undemokratisch“. Schwarz-Grün ist sich einig.

... beteiligen. Schwarz-Grün hat sich in Tirol darauf geeinigt, dass anerkannte Umweltorganisationen mit mindestens 100 Mitgliedern mitreden dürfen. Die ÖVP ist zufrieden damit, die Grünen wollten mehr...

Die Debatte über den Neubau des MCI in Innsbruck ist eine politische Dauerbaustelle.Exklusiv
Exklusiv

Politische Wende im MCI-Streit: SPÖ ist für Neuausschreibung

Wende in der politischen Debatte um den Neubau der unternehmerischen Hochschule MCI: Die SPÖ schwenkt auf die Linie von LR Tratter mit der Neuausschreibung e ...

... Lösung mit dem Bund zustandegebracht. Der Bürgermeister und seine Innsbrucker Grünen lavieren in der Frage der Busparkplätze herum, hinter vollmundigen Ankündigungen machte sich bisher gähnende Leere...

Gemeinderätin und Spitzenkandidatin der Grünen Wien Birgit Hebein mit der scheidenden Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou.Wiener Grüne
Wiener Grüne

Ära Vassilakou zu Ende: Birgit Hebein als Nachfolgerin nominiert

Die Wiener Grünen haben am Samstag gleich mehrere Weichen für die Zukunft gestellt: Die Landesversammlung nominierte Birgit Hebein ...

... Birgit Hebein stand der heutige Samstag mit der Landesversammlung der Wiener Grünen ganz im Zeichen der Staffelübergabe: Die 52-Jährige wurde als Nachfolgerin der langjährigen Parteichefin Maria...

Werner Kogler führt die Grünen in die Nationalratswahl am 29. September.Innenpolitik
Innenpolitik

Kogler: „Wollen größtes Comeback in der grünen Geschichte“

Kogler wird EU-Mandat nicht annehmen. Stattdessen will er die Grünen in die Nationalratswahl führen. Fusion mit Liste Jetzt kommt ...

...Von Michael Sprenger Wien – Als die Grünen 2017 bei der Nationalratswahl aus dem Parlament geflogen waren, übernahm Werner Kogler die Rolle des Masseverwalters. Die Partei lag auf dem Boden. Er...

Geplant ist eine Verbindung vom Kaunertaler Gletscher nach Südtirol.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Negative Gutachten zur Ski-Ehe mit Kaunertal

Nachdem das Verfahren für die Skiverbindung Langtaufers-Kaunertal 2018 neu aufgerollt wurde, wurde das Projekt ein zweites Mal beurteilt.

...Von Matthias Reichle Kaunertal, Langtaufers – Die Skiverbindung zwischen dem Kaunertaler Gletscher und Langtaufers im Südtirol steht unter keinem guten Stern – das geht aus einer Anfrage der Grünen...

Die prominente (Fernseh-)Köchin und Buchautorin Sarah Wiener will für die Grünen in das Europaparlament. Sie kandidiert beim Bundeskongress für den zweiten Listenplatz.Exklusiv
Exklusiv

Sarah Wiener: Grüne Kandidatur „aufgelegt“

Sarah Wiener will keine „stramme Parteisoldatin“ sein. Die prominente Köchin fordert eine Landwirtschafts- und Ernährungswende und eine Abkehr von der Lustfe ...

... vorstellen können, auch für eine andere Partei zu kandidieren? Wiener: Naja, wenn eine andere Partei auch diese vielfältigen grünen Werten, die auch den meinen entsprechen, vertreten würde, dann hätte ich...

Der Grüne EU-Abgeordnete Thomas Waitz.Atompolitik
Atompolitik

EU-Abgeordneter Waitz nach Festnahme in Belgien wieder frei

EU-Parlamentarier protestierte mit grünen Kollegen gegen US-Atomwaffen in Europa.

... worden. Waitz hatte mit drei anderen Abgeordneten der Grünen Fraktion, nämlich Tilly Metz aus Luxemburg, Molly Scott Cato aus Großbritannien und die Vizepräsidentin der Fraktion Michèle Rivasi aus...

ÖVP-Chef LH Günther Platter vergatterte die Tiroler ÖVP-Bünde hinter der Europa-Spitzenkandidatin Barbara Thaler.EU
EU

VP will EU-Mandat, die FPÖ Platz zwei

ÖVP vergatterte gestern die Bünde hinter EU-Kandidatin Barbara Thaler. Ansonsten wird es nichts mit Europa. SPÖ und Grüne sind realistisch, die FPÖ gibt sich ...

... den Grünen – sie erreichten 2014 hinter der ÖVP Platz zwei in Tirol – ist noch vieles offen. Trotzdem: Der 26. Mai ist für Landessprecherin Barbara Schramm-Skoficz ein „wesentlicher Schritt für den...

Die Grüne Woche, die weltweit größte Agrarmesse, ist auch eine kulinarische Weltreise. 2019 ist Finnland das Partnerland der Messe.Markt
Markt

Weltgrößte Agrarmesse mit Rekordbeteiligung

Rund 1800 Aussteller aus 61 Nationen zeigen vom 18. bis zum 27. Jänner auf der „Grünen Woche“ in Berlin ihre Produkte und die neue ...

...Berlin — Die weltgrößte Agrarmesse beginnt an diesem Freitag mit Rekordbeteiligung. Auf der „Grünen Woche" in Berlin präsentieren 1750 Aussteller aus 61 Ländern ihre Produkte aus Landwirtschaft...

Ob es auch für einen neuen koalitionären Handschlag reicht? Georg Willi (Grüne) und Christine Oppitz-Plörer (FI) sondierten am Dienstag.Exklusiv
Exklusiv

Sondierungen in Innsbruck: Eine erste Runde zum Aufwärmen

FI, ÖVP und SPÖ — Georg Willi fühlte am Dienstag in Sachen neuer Innsbrucker Stadtregierung vor. Gespräch mit FPÖ für Mittwoch fixiert.

... Bürgermeisterfraktion Für Innsbruck einen dazu. Bei neun auch die Grünen. Die Frage des Einstimmigkeitsprinzips dürfte ebenso angesprochen worden sein. FI soll sie für nicht alltagstauglich halten, Willi mit...

Eva Glawischnig.Unternehmen
Unternehmen

Ex-Grünen-Chefin Glawischnig nimmt Job bei Novomatic an

Die ehemalige Bundessprecherin der Grünen Eva Glawischnig ist beim Glücksspielriesen Novomatic für Nachhaltigkeitsmanagement zustä ...

...Wien – Der niederösterreichische Glücksspielkonzern Novomatic hat einen weiteren Politpromi engagiert. Die langjährige Grünen-Chefin Eva Glawischnig-Piesczek leitet seit 1. März den Bereich Corporate...

Minister Hans Peter Doskozil erhielt für seine Neustrukturierung der Sportförderung nicht von allen Seiten Zuspruch.Sportpolitik
Sportpolitik

Neue Sportförderung läuft künftig über Bundes-Sport GmbH

Laut Sportminister Hans Peter Doskozil sei das neue Gesetz das Ergebnis, das sich die Sportwelt gewünscht hat.

Peter Pilz schaffte mit seiner eigenen Liste den Einzug in den Nationalrat. Nun tritt er zurück.Nationalratswahl
Nationalratswahl

Pilz spricht von eigener Liste und kritisiert Grüne als Altpartei

Peter Pilz gründet womöglich eine eigene Bürgerbewegung. Nachdem er am Sonntag nicht auf den gewünschten Listenplatz der Grünen ge ...

... ließ er ahnen, wohin die Reise geht: Er hielt den Grünen vor, „leider inzwischen auch eine Altpartei geworden" zu sein — und liebäugelte mit einer „großen Bürgerbewegung". Scharfe Kritik übte er am...

koalition
Ab jetzt hat Ingrid Felipe das grüne Heft in der Hand. Exklusiv
Exklusiv

Ingrid Felipe: „Ich weiß, wie die Politik in Wien tickt“

Die neue Parteichefin Ingrid Felipe bezeichnet die grüne Doppelspitze als Antwort auf die One-Man-Shows. In Tirol werde es keine Probleme geben.

... Spitzenkandidatin für die Nationalratswahl. Sie symbolisiert unsere Botschaft, die auch eine europäische ist: Solidarität, Menschenrechte, gegen rechts und Ausgrenzung. Sind das bereits die grünen...

Die Luft ist draußen. Nach dem Rücktritt von Eva Glawischnig müssen sich die Grünen nun rasch neu erfinden.personelles Dreigestirn
personelles Dreigestirn

Schwieriger Balanceakt für Glawischnigs Erben

Das neue Frauenduo an der Spitze muss den Grünen eine einheitliche Linie geben, um im Dreikampf von Kern und Co. nicht unterzugehe ...

...Von Karin Leitner und Michael Sprenger Wien – Ratzfatz geht bei den Grünen nie etwas. Auch über Nicht-Weltbewegendes wird lange debattiert. Nun, da Essenzielles auf der Agenda gestanden hatte, ging...

SPÖ-Chef Christian Kern (l.) und ÖVP-Chef Sebastian Kurz.Koalition vor dem Aus
Koalition vor dem Aus

Kern gegen Kurz: Hartes Duell hat schon begonnen

Kanzler Christian Kern reagiert scharf auf die Wahlwunsch-Ansage von Minister Sebastian Kurz. Er will ohne ÖVP weiterregieren. Die Mehrheit für den Wahlantra ...

... sagt der TT: „Wir werden einen Neuwahl-Antrag unterstützen." Mit dem Sanktus dieser drei Fraktionen ist die Mehrheit gesichert. Die Grünen würden einen Wahlantrag erst Ende Juni unterschreiben, wie...

koalition
Wo am Patscherkofel derzeit Licht und Schatten herrscht – darüber gehen die Meinungen in Innsbruck auseinander.Innsbruck
Innsbruck

Umfrage zum Patscherkofel: Mehrheit will alte Bahn

65 Prozent der Innsbrucker wollen die alte Patscherkofel-Pendelbahn erhalten wissen. Die NEOS fordern Neubaustopp.

...) – bestätigt. Die NEOS leiten daraus auch eine mögliche politische Konsequenz ab: „Mit diesem Projekt wird Oppitz-Plörer die Wahl (Anm.: Gemeinderatswahl 2018) sicherlich verlieren.“ Auch die Grünen würden...

Auch das ehemalige Mitglied des Europäischen Parlaments, Eva Lichtenberger (2. v. l. vorne), war zu den Feierlichkeiten ins Hotel Lechlife nach Wängle gekommen. Reutte
Reutte

Vor 25 Jahren gründete sich eine grüne Bezirksgruppe

Die Kämpfer gegen das ehemalige Kraftwerk Streimbach im Lechtal sind längst zu einer „normalen“ Partei geworden.

...Reutte – „Standhaft und zäh“ – mit diesen Worten beschreibt Margit Dablander, die langjährige Frontfrau der Grünen in Reutte, die Menschen, die sich vor 25 Jahren zu einer Bewegung...

Die Bundessprecherin und Klubofrau der Grünen Eva Glawischnig.Hass im Netz
Hass im Netz

Rechtsextreme Hetze nicht gelöscht: Grüne klagen Facebook

Ein User forderte auf Facebook, Eva Glawischnig gehöre in die Gaskammer. Rechtsextreme Hetze wie diese wurde von Facebook trotz Meldung nicht gelöscht. Nun r ...

...Wien/Menlo Park – Nach mehreren Klagen gegen Facebook-Hassposter gehen die Grünen nun erstmals gegen das soziale Netzwerk selbst rechtlich vor. Wie der Grüne Mediensprecher Dieter Brosz und die...

Studenten protestierten gestern im Innsbrucker Gemeinderat.Tirol
Tirol

Stadt und Land im Beihilfenstreit

Der Gemeindeverband kann sich nur einheitliche Wartefristen (zwei bis drei Jahre) für die Mietzinsbeihilfe vorstellen. Die Höhe sollen die Gemeinden aber wei ...

..., der hier einen Schwerpunkt mit Innsbruck setzen möchte. Eine landesweit einheitliche Regelung bei der Mietzinsbeihilfe, wie sie von Innsbruck verlangt wird, ist unwahrscheinlich. Die Grünen, aber auch...