423 Ergebnisse zu "GREGOR MüHLBERGER"

Peter Schröcksnadel (78), Präsident des Österreichischen Skiverbands (ÖSV), kennt keinen Stillstand. Dem Hirscher-Rücktritt kann er viel Gutes abgewinnen, das Zukunftsmodell E-Sport erachtet er als Geldquelle.Exklusiv
Exklusiv

Peter Schröcksnadel im TT-Interview: „Hirscher war für alle eine Barriere“

Peter Schröcksnadel (78), Präsident des Österreichischen Skiverbands (ÖSV), kennt keinen Stillstand. Dem Hirscher-Rücktritt kann er viel Gutes abgewinnen, da ...

.... Denn wenn du zweifelst, dann besser nicht. Rekord-Skispringer Gregor Schlierenzauer zweifelte auch ... Schröcksnadel: Nur war bei ihm die Situation anders. Marcel hätte nicht besser aufhören können...

Das Podium bei den Herren: Michael Hayböck (M.) gewann vor Jan Hörl (l.) und Gregor Schlierenzauer.Skispringen/Kombination
Skispringen/Kombination

Hayböck und Gruber holten bei den ÖM den Normalschanzen-Titel

Bei den Frauen verteidigte in Tschagguns Eva Pinkelnig ihren Titel aus dem Vorjahr. Die erstmals ausgetragene Kombi-Meisterschaft bei den Damen sicherte sich ...

... (OÖ) vor Jan Hörl (S) und Gregor Schlierenzauer (T) bei den Spezialspringern, bei den Kombinierern heißt der frisch gebackene Staatsmeister nach einem Sprung und 10 Kilometer Rollerrennen Bernhard...

Für ÖSV-Skisprungtrainer Andreas Felder sind Schlierenzauer (l.) und Kraft (r.) die heißesten Eisen bei der Staatsmeisterschaft am Bergisel.Exklusiv
Exklusiv

Nächster Neuanfang für Schlierenzauer, Kraft hat noch eine Rechnung offen

Genug getüftelt: Skisprung-Cheftrainer Andreas Felder will, dass Österreichs Adler bereits bei der Staatsmeisterschaft am Wochenende ihr Können abrufen.

... Anfang laufen oder holpern, da muss man reinfinden und das Beste daraus machen.“ Einen weiteren Neuanfang versucht Rekordweltcupsieger Gregor Schlierenzauer, der vom langjährigen DSV-Cheftrainer...

Beendete Anfang September seine Ski-Karriere: Marcel Hirscher.Wintersport
Wintersport

Hirscher-Rücktritt könnte Nährboden für neue Stars sein

Der Ski-Superstar hinterlässt nach seinem Karriere-Ende im Österreichischen Skiverband (ÖSV) eine Riesenlücke. Eine Lücke, die man bei positiver Betrachtungs ...

... welche Richtung es geht. So eine Leitfigur ist immer sehr wichtig.“ „Preis, den man für Erfolg zahlen muss“ Einer, der beide Rollen zur Genüge kennt, ist Gregor Schlierenzauer. Er war einst der alle...

Skispringen
Skispringen

Gregor Schlierenzauer sieht sich „auf dem richtigen Weg“

Weltcup-Rekordsieger Gregor Schlierenzauer wagt einmal mehr einen Neuanfang. Mit dem langjährigen DSV-Cheftrainer Werner Schuster ...

...Wien – Er feiert am 7. Jänner 2020 seinen 30. Geburtstag und kämpft seit Jahren um die Rückkehr in die absolute Weltspitze im Skispringen. Gregor Schlierenzauer, der mit 53 Weltcupsiegen bei den...

Skispringen
Skispringen

Sommer-GP-Sieg in Klingenthal an Lanisek, Schlierenzauer 20.

Der Slowene Anze Lanisek hat sich am Samstag in Klingenthal den Sieg im achten und letzten Bewerb des Sommer-Grand-Prix im Skispringen gesic...

... der wegen wechselnden Windes nur ein Durchgang ausgetragen wurde, war Gregor Schlierenzauer als 20. (121 m). GP-Gesamtsieger wurde der Pole Dawid Kubacki. Lanisek wurden für seinen Flug auf 139,5 m bei...

Philipp Aschenwald landete in HInzenbach auf Platz zwei.Skispringen
Skispringen

Tiroler Aschenwald und Schlierenzauer zeigten in Hinzenbach auf

Die ÖSV-Skispringer nutzen am Sonntag im Sommer-Grand-Prix in Hinzenbach den Heimvorteil. Angeführt vom zweitplatzierten Philipp Aschenwald ...

... Trainer Andreas Felder unter den besten acht. Gregor Schlierenzauer bestätigte als Vierter seinen Aufwärtstrend. Ex-Weltmeister Stefan Kraft wurde Sechster und Lokalmatador Michael Hayböck Achter. Den...

Gregor Glanz im Interview mit der TT.Exklusiv
Exklusiv

Gregor Glanz: „Diese Zeilen haben mir geschadet“

Sein erster Auftritt fand vor 80.000 Menschen statt. Er überzeugte in Las Vegas als Elvis und ist heute eine Art Zirkusdirektor: Gregor ...

...Laut Reisepass heißen Sie Bernd Brunmayr, am Anfang Ihrer Karriere nannten Sie sich Bernie Bennings, jetzt kennt man Sie als Gregor Glanz. Warum haben Sie sich für diesen Namen entschieden? Gregor...

Skispringen
Skispringen

Die morschen Bretter sind in Natters bald Skisprung-Geschichte

Dank Geldspritze von Land Tirol, Stadt Innsbruck und Tourismusverband kann der Umbau der alten Schanzenanlage in Natters endlich beginnen.

... Rekordweltcupsieger Gregor Schlierenzauer und Andreas Kofler haben auf den drei Kleinschanzen (K37, K20, K10) in der Vergangenheit ihre ersten Sprünge absolviert. Für Jungadler sei die Schanze...

Fabio Jakobsen ist Sieger der 4. Vuelta-Etappe.Vuelta
Vuelta

Jakobsen gewann 4. Vuelta-Etappe, Roche ist weiter führend

Der Niederländer Fabio Jakobsen setzte sich auf der 175,5 km langen Flachetappe von Cullera nach El Puig im Massensprint vor dem irischen Vortagessieger Sam ...

... zum Vuelta-Auftakt im Mannschaftszeitfahren wie auch andere Teamkollegen gestürzt. Der Österreicher Hermann Pernsteiner kam am Dienstag als 35. zeitgleich mit dem Sieger ins Ziel, Gregor Mühlberger...

Siegte im Alleingang: Nairo Quintana.Vuelta
Vuelta

Quintana gewann zweite Vuelta-Etappe, Roche im Roten Trikot

Bester Österreicher war am Sonntag Hermann Pernsteiner, der mit 1:43 Minuten Rückstand auf Quintana auf Rang 48 landete.

... 48 landete und nun 37. in der Gesamtwertung ist. Felix Großschartner und Gregor Mühlberger erreichten 9:51 Minuten hinter dem Sieger als 109. bzw. 120. das Ziel und sind Gesamt-95. bzw. -96. Die dritte...

Radsport
Radsport

Vuelta a Espana mit drei Österreichern

Drei Österreicher werden ab Samstag in Spanien an der Startlinie der Vuelta a Espana stehen. Das Bora-Team stellt mit Felix Großschartner un...

...Drei Österreicher werden ab Samstag in Spanien an der Startlinie der Vuelta a Espana stehen. Das Bora-Team stellt mit Felix Großschartner und Gregor Mühlberger gleich zwei Akteure, wie der deutsche...

Bester ÖSV-Springer: Clemens Leitner.Skispringen
Skispringen

ÖSV-Athleten beim Sommer-GP in Zakopane abgeschlagen

Der Milster Clemens Leitner wurde als bester Österreicher 16. Für die polnischen Hausherren gab es durch Kamil Stoch und Dawid Kubacki einen Doppelsieg.

... Dawid Kubacki einen Doppelsieg vor den beiden Japanern Yukiya Sato und Naoki Nakamura. Neben Kraft war aus ersten Trainingsgruppe nur Gregor Schlierenzauer am Start, der allerdings im ersten Durchgang bei laut ÖSV-Aussendung fragwürdigen Bedingungen abgelassen wurde und 35. wurde. (APA)...

ÖSV-Skispringer Stefan Kraft.Skispringen
Skispringen

Kraft Elfter im Sommer-Grand-Prix von Courchevel

Stefan Kraft hat als bester Österreicher am Samstag im Sommer-Grand-Prix der Skispringer in Courchevel den elften Platz belegt (251,8). Der ...

.... Durchgang: 41. Michael Hayböck (AUT) - 46. Manuel Fettner (AUT) Stand Gesamtwertung nach 3 von 8 Bewerben: 1. Zajc 200 - 2. Karl Geiger (GER) 172 - 3. Klimow 105. Weiter: 6. Gregor Schlierenzauer (AUT) 86 - 31. Kraft 24 (APA)...

Gregor Schlierenzauer.Skispringen
Skispringen

Gregor Schlierenzauer verpasste Sieg in Hinterzarten nur knapp

Der Tiroler musste sich nur von Lokalmatador Geiger geschlagen geben. Dieser feierte beim Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten im Schwarzwald gleich einen Doppe ...

...Hinterzarten – Skisprungstar Gregor Schlierenzauer scheint unter Neobetreuer Werner Schuster auf einem guten Weg zu sein. Der Weltcuprekordsieger belegte am Samstag im Sommer-Grand-Prix-Bewerb von...

Egan Bernal verteidigte das Gelbe Trikot in souveräner Manier.Sport Report
Sport Report

Nibali Etappensieger, Bernal fährt mit Gelbem Trikot nach Paris

Frankreichs Hoffnungsträger Julian Alaphilippe brach am Weg nach Val Horens ein und ist vor dem Finale am Sonntag nur noch Fünfter. Egan Bernal nimmt über ei ...

.... Buchmanns Helfer Gregor Mühlberger wurde etwas über eine Minute zurück starker Zwölfter. Alaphilippe erreichte erst mit drei Minuten Rückstand außerhalb der besten 20 das Ziel. Alaphilippe war erst am...

Gregor Schlierenzauer zeigte mit Sprüngen auf 106 und 106,5 m auf.Skispringen
Skispringen

Sommer-GP: ÖSV-Mixed-Team in Hinterzarten auf Rang vier

Österreichs Skispringer haben am Samstag im Mixed-Bewerb beim Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten den vierten Rang belegt. Das Quartett Chiara...

...Österreichs Skispringer haben am Samstag im Mixed-Bewerb beim Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten den vierten Rang belegt. Das Quartett Chiara Hölzl, Daniel Huber, Jaqueline Seifriedsberger und Gregor...

Steht ein Franzose am Ende der Tour de France ganz oben? Thibaut Pinot (l.) und Julian Alaphilippe (Gelbes Trikot) haben gute Karten.Tour de France
Tour de France

Auf Alaphilippe und Pinot ruhen die Hoffnungen der „Grand Nation“

Ineos dominierte in der jüngsten Vergangenheit - damals noch unter dem Namen Team Sky - die Tour de France mit sechs Siegen in sieben Jahren. 2019 geben ande ...

... baut in der letzten Woche auch auf die Unterstützung von Gregor Mühlberger und Patrick Konrad. Konrad, bis Samstag Ko-Kapitän neben Buchmann, hatte am ersten Ruhetag noch auf eine Besserung seiner...

Gemeinsam auf der Salzburger Festspielbühne: Tobias Moretti und Georg Bloeb im "Jedermann".Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

„Jedermann“-Premiere: Ernüchtert auf dem letzten Weg

Erst kam das Sterben, dann der Sturm: Gelungene Wiederaufnahme des „nachgeschärften“ „Jedermann“ in Salzburg.

.... Denn allen Prognosen zum Trotz kündigte sich Ungemach an. Und das – ganz so, als sei’s bestellt – ausgerechnet, als es hochdramatisch wird; als der Teufel (Gregor Bloéb, der sich als Krawall-Krampus...

Skispringen
Skispringen

Zajc siegte beim Sommer-GP in Wisla, ÖSV-Team schwach

1. Timi Zajc (SLO) 277,9 (133,5/1285, m) - 2. Dawid Kubacki (POL) 271,3 (128/131) - 3. Jewgenij Klimow (RUS) 266,8 (135/124,5) - 4. Markus E...

..., Gregor Schlierenzauer (121/125,5 m) wurde 25. Mit Daniel Huber (33.), Stefan Kraft (37.), Clemens Aigner (38.) und Markus Schiffner (49.) mussten gleich vier Österreicher nach einem Sprung zuschauen...