6 Ergebnisse zu "GRENZMANAGEMENT"

Flüchtlingsboot im November des Vorjahres vor der libyschen Küste. Die Menschen wurden von der NGO Moas geborgen.Exklusiv
Exklusiv

Gerald Knaus: „Wir brauchen keine Scheindebatten“

Der Experte Gerald Knaus hat den Flüchtlingspakt mit der Türkei entworfen. Er hält die Forderung nach einer Schließung des Mittelmeers für daneben und schläg ...

... Grenzmanagement unterstützen. Geht das in die richtige Richtung? Knaus: Nein. Jede Lösung, die auf Libyens Kapazität und Willen aufbaut, geht in die falsche Richtung. In Libyen gibt es keinen funktionierenden Staat...

30 bis 40 Migranten werden derzeit täglich am Brenner aufgegriffen, die Zahl ist zuletzt angestiegen.Flüchtlingskrise
Flüchtlingskrise

Rom verzweifelt, 119.000 Flüchtlinge angekommen

Chaotische Zustände in Sizilien und auf Lampedusa, Südtirol bereitet sich bereits mit 80 Wohncontainern auf Grenzkontrollen am Brenner vor.

... Unterstützung der EU könnte in den nächsten Tagen eine Flüchtlingswelle über den Brenner nach Norden einsetzen und das Grenzmanagement am Brenner mit der Registrierungsstelle möglicherweise im September Realität...

Die Autobahnraststätte Rosenberger.Grenzsicherung
Grenzsicherung

Rosenberger-Raststätte am Brenner wieder geöffnet

Die Verhandlungen mit Asfinag, OMV und Brenner Rast GmbH hätten zu Lösung geführt.

Landespolitik
Landespolitik

Österreich pocht auf Kontrollen ab Franzensfeste

Ab Juni mit Tempo 30 am Brenner: Grenzmanagement sieht vier Fahrspuren und Registrierzentrum an der Bundesstraße vor.

... und Südtirol. Denn das Grenzmanagement für die Kontrollen am Grenzübergang steht, ob es „sanft“ oder bereits rigoros starten wird, hängt von der Entwicklung in den nächsten Wochen ab. Jedenfalls soll...

Historischer Moment für die Überwindung der Brennergrenze: Luis Durnwalder (l.) und Wendelin Weingartner heben den Grenzbalken in die Höhe.Exklusiv
Exklusiv

Weingartner kritisiert das Missmanagement am Brenner

Der Alt-LH hat nichts gegen Grenzkontrollen im Notfall, übt aber scharfe Kritik am „vorauseilenden Gehorsam mit heraushängender“ Zunge.

... dringend notwendig wäre. Auch der Tiroler SPÖ missfällt die vorherrschende Rhetorik, Parteichef Ingo Mayr fordert eine sachliche Diskussion. Das Grenzmanagement am Brenner unterstützen die Sozialdemokraten...

Österreich befürchtet, dass sich die Flüchtlingsströme über Nordafrika nach Italien und auf die Brennerachse verlagern.Flüchtlingskrise
Flüchtlingskrise

Grenzmanagement am Brenner ist abgesichert, Obergrenze unzulässig

Täglich greift die Exekutive 40 bis 100 illegal Einreisende auf Brennerachse auf, ab April werden Grenzen zu Italien dann intensiv kontrolliert. Laut Regieru ...

... Österreich nicht abgewiesen werden. Die Grenzsicherung hingegen sei möglich, wird festgehalten. Österreich kann demnach alle rechtlichen Möglichkeiten wie ein Grenzmanagement ausschöpfen, damit der...