55 Ergebnisse zu "HOSPIZ"

Sabine Hosp ist die Koordinatorin der Hospiz-Teams in Imst, Landeck und Reutte. Ihr Büro ist im Pflegezentrum Gurgltal in Imst.Tirol
Tirol

Oberländer Hospiz-Chefin: „Ein Geschenk, Menschen begleiten zu können“

Seit knapp einem Jahr koordiniert Sabine Hosp als Regionalbeauftragte die Arbeit der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft im Oberland und A ...

... Betroffene und Angehörige bereit. Daneben gibt es aber auch die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft – bestehend aus ehrenamtlichen Begleitern – für solche Ausnahmesituationen. „Wir werden vom Sozialsprengel oder dem...

Die Caritas hilft Menschen in Not - in Österreich und im Ausland.Wirkungsbericht 2018
Wirkungsbericht 2018

Leistungsangebot der Caritas umfasste 913 Mio. Euro

Pflege, Betreuung und Hospiz bildeten im vergangenen Jahr den größten Wirkungsbereich der Caritas. 71 Millionen Euro kamen aus Spe ...

... Hospiz. Insgesamt wurden von der kirchlichen Hilfsorganisation dafür österreichweit 294 Millionen Euro aufgewendet, die Mittel stammten vorwiegend aus Leistungsverträgen mit der öffentlichen Hand. Die...

Die Spitalsbetten werden um 220 reduziert, derzeit gibt es in den zehn Spitälern 4200.Spitalsreform
Spitalsreform

Gesundheitslandesrat Tilg: „Spitalsholding wird überbewertet“

Tirolweit werden 220 Betten, in den vier Landes-spitälern 130 Betten gestrichen. Eine landesweite Spitalsholding schließt LR Bernhard Tilg derzeit aus.

... angepasst, die integrierte Gesundheitsversorgung sowie die Altersmedizin, Übergangs- und Schwerpunktpflege, Hospiz- und Palliativversorgung sollen gestärkt werden. Unterm Strich bauen die zehn Tiroler...

Martha Stocker und Maria Kail (v. l.) präsentieren das neu aufgestellte Hospizteam Mieminger Plateau.Bezirk Imst
Bezirk Imst

Hospizteam am Plateau neu formiert

Am 4. April findet die Gründungsfeier des neuen Hospizteams in Mieming statt. Im TT-Gespräch berichten zwei der Mitbegründerinnen, was die Hospizarbeit für s ...

... Barwies kümmern“, führt Teamleiterin Stocker näher aus. Am Donnerstag, den 4. April, findet im Gemeindesaal Mieming um 19.30 Uhr die offizielle Gründungsfeier statt. Alle ehrenamtlich tätigen Hospiz...

Karin Wechselberger, Karin Scheiterer, Markus Ringler, Julia Weissbacher, Dominike Schrottenbaum und Monika Mair sind im ganzen Bezirk unterwegs und unterstützen Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt.Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Ein Team, das Menschen im Bezirk Schwaz auf letztem Weg begleitet

Geduld, viel Empathie und Ausgeglichenheit – das macht das Mobile Palliativteam in Schwaz aus. Es betreut Sterbende im Bezirk.

... Anfang Jänner um die Versorgung von Menschen mit unheilbaren, fortschreitenden Erkrankungen in deren eigenem Zuhause. Schwaz ist der siebte Bezirk in Tirol, der diese Versorgung in der Hospiz- und...

Kinder trauern meist anders als Erwachsene.Tirol
Tirol

„Für das Trauern gibt es kein Patentrezept“

Die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft und Rainbows Tirol bieten in einer Kooperation trauernden Kindern und Jugendlichen eine profession ...

... Thema. „Für das Trauern gibt es kein Patentrezept“, weiß die Vorsitzende der Hospiz-Gemeinschaft Tirol, Elisabeth Zanon. „Trauer hat viele Gesichter, daher ist auch eine individuelle Betreuung so wichtig...

Lisi Steinberger (r.) macht es große Freude, ihre Patientinnen und Patienten zu verwöhnen.Teil 19
Teil 19

Die Gute Geschichte: Ein erfülltes Leben bis zuletzt

Lisi Steinberger engagiert sich als ehrenamtliche Begleiterin im Tageshospiz Hall. Immer wieder erfüllt es sie mit großer Freude, kranken, alten oder sterben ...

... Patienten und uns ehrenamtlichen Begleitern ein Vertrauen wächst, das beiden Seiten guttut. Dabei lerne ich viel über mich und das Leben“, so die zweifache Mutter. Es geht im Hospiz aber nicht nur um das...

gutegeschichte18
Herr A. und Carina Walzthöni, Mitarbeiterin im Hospiz.Teil 9
Teil 9

Die Gute Geschichte: In der Herberge Geborgenheit finden

Die Fluchtgeschichte eines Syrers, der im Hospiz sein (letztes) Zuhause gefunden hat.

...Innsbruck — Herr A. ist Patient auf der Hospiz- und Palliativstation. Der junge Mann ist vor einem Jahr von Syrien nach Österreich geflüchtet. In vielen Gesprächen erzählte er immer wieder von den...

gutegeschichte18
Die Krippe der Verstorbenen wird jedes Jahr auf der Hospiz-Palliativstation aufgestellt.Teil 8
Teil 8

Die gute Geschichte: Eine Weihnachtskrippe voller Erinnerungen

Mit der Weihnachtskrippe im Hospiz verbindet Seelsorger Christian Sint Jahr für Jahr eine ganz besondere Geschichte.

...Innsbruck – Es war vor vielen Jahren, an einem 8. Dezember, am Feiertag Mariä Empfängnis, als Christian Sint, Seelsorger an der Hospiz- und Palliativstation, in ein Zimmer gerufen wurde. Eine Frau...

gutegeschichte18
Exklusiv
Exklusiv

Arlberg Hospiz unter Druck, Umstrukturierung nötig

Hoteliers-Vize Florian Werner legte Geschäftsführung seines Hotels zurück. Tourismusberater soll Betrieb neu aufstellen. Kunsthalle „Fehlentscheidung“.

... Marketingexperte und ein Marken-Fachmann angehören, wird die neue Stoßrichtung des Hotels mitgestalten. Zum Unternehmen gehören der ursprüngliche Hotelbetrieb, die Hospiz Alm – sie gilt als Filetstück des...

Exklusiv
Exklusiv

Gratwanderung bis zum Tod: Über das Sterben in Würde

Bei Todkranken würde von Ärzten oft zu lange zu viel gemacht, meint Intensivmedizinerin Barbara Friesenecker und setzt auf das neue Ärztegesetz.

Den Sterbenden in seiner letzten Zeit auf Erden begleiten, das ist die Aufgabe der Hospize.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Landecker Hospiz: Begleitung bis zu den letzten Atemzügen

Vor 15 Jahren wurde das Landecker Hospiz gegründet. Rund 44.000 Stunden waren die 18 Begleiterinnen seither für Sterbende da.

... erlebt. Seit 15 Jahren leitet sie das Hospizteam im Bezirk Landeck. Kürzlich wurde das Jubiläum gefeiert. Gegründet wurde der Zweigverein der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft, einem Tochterverein der Caritas...

Pflegedirektorin Christine Haas-Schranzhofer, Piet Wolters, Leiter des Tageshospizes, und Diplompflegerin Johanna Riedmüller (v. l.) setzen auf eine umfassende Tagesbetreuung für Palliativpatienten.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Erstmals Tageshospiz-Angebot in Tirol

Die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft bietet in Hall eine neue, spezialisierte Tagesbetreuung für Palliativpatienten an. Das soll auch d ...

...Von Michael Domanig Hall – Seit 15. Juni vereint das neue Hospizhaus Tirol in Hall vielfältige Strukturen unter einem Dach – darunter die Hospiz- und Palliativstation mit 14 Betten, die...

Gesellschaft
Gesellschaft

Ein Rosenkranz und Blumenblüten auf dem Bett

Als erstes Heim in Tirol hat das Heim Via Claudia am Palliativ-Projekt der Tiroler Hospizgemeinschaft teilgenommen – mit Erfolg.

... Pflegeheim in Nassereith am Palliativ-Projekt der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft teilgenommen. „Wirklich von der Wäscherei über Küche, Haustechnik bis zur Pflege“, zeigt sich Arnold Schett sichtlich stolz, dass...

Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Auf einen Eiskaffee und Kuchen ins Hospiz

Seit Juli kann man im Erdgeschoß des Hospizhauses Hall im öffentlichen Café seinen Cappuccino trinken. Ein besonderes Projekt von Ehrenamtlichen.

... Menschen einfällt: Normalität. Diese soll sich anfänglich und nach fast zwei Monaten Café-Betrieb vor allem für die Hospiz-Patienten und deren Angehörige einstellen. Sie sollen „ganz selbstverständlich...

Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Hospizhaus soll „Feuerstelle“ für das ganze Land werden

Alle Angebote der Tiroler Hospizgemeinschaft befinden sich künftig in Hall unter einem Dach. Mehr Betten gibt es nicht – eine bewusste Entscheidung.

... das ganze Land mit Hospiz und Palliativmedizin wärmt.“ Das Haus selbst überzeugt durch viel Tageslicht und Wärme. Es wurde so konzipiert, dass sämtliche Räume und auch Balkone und Terrassen mit dem Bett...

Das Arlberg Hospiz Hotel in St. Christoph.Exklusiv
Exklusiv

Hospiz-Chef dementiert Hotelverkauf

Florian Werner weist Bericht über Verkauf des Arlberg Hospiz Hotels zurück und will erweitern. Er warnt vor kleinstrukturierter Br ...

...St. Christoph – Das Arlberg Hospiz Hotel in St. Christoph gehört zu den bekanntesten und geschichtsträchtigsten Häusern des Landes. Die Wein-Zeitschrift Vinaria ließ zuletzt die Gerüchteküche brodeln...

Oberland
Oberland

Oberländer Hospizteam erlebt starken Zulauf

Nach der letztjährigen Ausbildung in Imst tauchen nun 14 neue ehrenamtliche Mitarbeiter in die Hospizarbeit im Oberland ein.

... Tiroler Hospiz-Gemeinschaft (THG), „die Ausbildung erstreckt sich auf sieben Monate, in denen 95 Theorie- und 80 Praxisstunden zu absolvieren sind. Bemerkenswert ist, dass sogar eine Frau aus Lienz...

Gesellschaft
Gesellschaft

Mullerlaufen: Ein Euro pro Eintritt für Hospiz

Thaur – Ein bisschen mehr als zwei Monate dauert es noch, bis nach vier Jahren Abwesenheit wieder die Muller durch Thaur laufen. Für die kom...

... Hospiz-Gemeinschaft gespendet werden. „Mit der Aktion wollen wir Tradition, Gegenwart und Zukunft verbinden“, fasst Schützenhauptmann Romed Giner die Idee dahinter zusammen. Schützen stünden für Tradition...

Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

Begegnung mit dem Tod als elementare Erfahrung

Die Hospizgruppe kümmert sich seit einem Jahrzehnt um Menschen in ihrer letzten Lebensphase. Dabei verschieben sich die Prioritäten.

...Breitenwang – Menschen in ihrer letzten Lebensphase zu begleiten und damit auch Angehörige zu entlasten hat sich die Tiroler Hospiz Gemeinschaft auf ihre Fahnen geheftet. Der Außerferner Ableger...