90 Ergebnisse zu "HOTELLERIE"

Laut einem Tourismus-Experten stagnieren die Erlöse der Top-Hotels.Exklusiv
Exklusiv

Experte stellt Förderungen für Top-Hotellerie in Frage

Bettenzahl bei Ferienwohnungen und 4/5-Sterne-Hotels legte deutlich zu.

...Von Max Strozzi Innsbruck – Tirolweit hat die Zahl der Gästebetten in Ferienwohnungen und in der 4/5-Sterne-Hotellerie vom Winter 2009/10 bis zum Winter 2017/18 deutlich zugenommen: Am meisten Betten...

Einst: In Josef und Barbara Stocks Restaurant Bratpfandl arbeiteten neun Mitarbeiter.Exklusiv
Exklusiv

Tiroler Traditionshotels: Seit Generationen Orte der Erholung

In Tirol sind nach wie vor viele Traditionshotels in Familienhand. Die TT blickte in deren Vergangenheit, als Leitungen von Hand gegraben wurden und ein einz ...

Ausgangspunkt für die Debatte rund um den Innsbrucker Flughafen waren drei Anträge und eine Anfrage der Grünen im Gemeinderat - mit dem Ziel, eine Studie in Auftrag zu geben, die mögliche Zukunftsszenarien beleuchten soll.Tourismus
Tourismus

Starke Sommerbilanz für Tirol, Söders Urlaubs-Warnung für Platter „lächerlich“

Nach Sommer-Plus hoffen Tirols Touristiker auf starken Winter. Für Wirbel sorgen Attacken aus Bayern, der Flughafen-Streit und die Thomas-Cook-Pleite.

... Sommersaison seien 52 Prozent der Betrieb zufrieden und weitere 29 Prozent sogar sehr zufrieden gewesen. Das genaue Ausmaß der Thomas-Cook-Pleite auf den Tiroler Tourismus sei noch immer unklar, sagt Hotellerie...

SymbolfotoTourismus
Tourismus

Hoteliers suchen noch Arbeitskräfte für den Winter

Gut 80 Prozent der Vier- und Fünf-Sterne-Hotels brauchen noch Personal. Den Personalmangel im heimischen Tourismus führt die Gewerkschaft auf schlechte Bedin ...

... September/Anfang Oktober bereits getätigten Buchungen war die Stimmung in der Hotellerie zum Umfragezeitpunkt (20. September bis 3. Oktober) noch recht positiv: ein Drittel (33 Prozent) erwartete...

SymbolfotoFachkräftemangel
Fachkräftemangel

„Hallo im Tourismus“: Kampagne soll Lehrlinge in Gastronomie holen

Hotellerie und Gastronomie sollen vom schlechtem Image befreit werden. Der Fachkräftemangel führt inzwischen bei 60 Prozent der Be ...

...Wien – Gastronomie und Hotellerie wollen bei Jugendlichen ihr Image verbessern. Dazu starten sie eine Kampagne. Die Initiative „Hallo im Tourismus“ soll Jobs im Tourismus jugendgerecht darstellen und...

Tourismusbetriebe haben in den letzten 17 Jahren deutlich mehr investiert. Das Betriebsergebnis hinkt allerdings hinterher. In Nordtirol stimmt laut Experten zudem der Preis pro Übernachtung nicht, in Südtirol eher.Exklusiv
Exklusiv

Hotellerie in Tirol: Hoher Standard, zu niedriger Preis

Jahrelang wurde in Vier- und Fünf-Sterne-Betten investiert. Jetzt stellt sich heraus, dass der Preis nicht stimmt. Steigen die Kreditzinsen um zwei Prozentpu ...

... Brenners häufig zu sehen. Wellness-Oase hier, Infinity-Pool da und die Sauna der Extraklasse. Die Konkurrenz ist riesig. „Die Hotellerie ist sehr anlagenintensiv. Das lässt sich nur mit Fremdkapital...

SymbolfotoHotellerie
Hotellerie

ÖHV kooperiert mit Berliner Start-up bei Suche für Hotelsoftware

Die Firma Hotelhero in Berlin bietet einen Marktplatz für Hotelsoftware an, um Hoteliers die Suche nach geeigneten Systemen zu erleichtern.

Vor knapp einer Woche wurde das umstrittene Investoren-Hotel mit insgesam­t 58 Wohnungen in Oetz eröffnet.Exklusiv
Exklusiv

Ferienwohnsitz-Umgehung: Oetz will Investorenvertrag vom Land prüfen lassen

Nach Kritik wegen möglicher Ferienwohnsitz-Umgehung spielt BM Falkner den Ball ans Land, das den Betreibervertrag des Investoren-Hotels prüfen soll.

... Wohnungseigentümern und dem Hotelbetreiber geschlossen wird, wirft allerdings in Sachen Freizeitwohnsitze viele Fragen auf. Sowohl ein Anwalt als auch Tirols Hotellerie-Obmann Mario Gerber sehen in dem...

Exklusiv
Exklusiv

Kritik an Anleger-Hotel: „Ganz klar eine Umgehung“

Hotellerie-Obmann Gerber empört das Investoren-Hotel in Oetz. Liste Fritz wirft der ÖVP kollektives Wegschauen vor. Auch die FPÖ ü ...

...Von Max Strozzi Oetz – Nach dem TT-Bericht über das Investoren-Hotel in Oetz kochen auch beim Tiroler Hotellerie-Obmann Mario Gerber die Emotionen hoch. „Wenn die Wohnungseigentümer ihre Appartements...

Am Bau sind im Jänner die meisten Arbeitslosen gemeldet, 82 Prozent davon haben eine Einstellungszusage.Tirol
Tirol

48.278 Mal beim AMS in Tirol zwischengeparkt

Tirol ist bei der Saisonarbeit österreichweiter Spitzenreiter. Nirgendwo sonst werden so viele Mitarbeiter beim AMS zwischengeparkt. Jeder zweite Arbeitslose ...

...Von Anita Heubacher Innsbruck – Im November wird die Zahl der Arbeitslosen in der Gastronomie und Hotellerie signifikant steigen und sich im Dezember drastisch reduzieren. Der Tourismus ist in Tirol...

Die Kooperationspartner im Ausbildungsverbund: Hermann Riml, Philipp Stohner, Bernhard Riml, Norbert Schöpf, Alexander Walser, Sarah Wilhelm, Helmut Wittme­r, Michaela Sattler, Petra Paolazzi, Dominik Linser und Claus Scheiber (v. l.).Bezirk Imst
Bezirk Imst

Ausbildungsprojekt “Ötztaler Genussbotschafter“ startet im Herbst

Zusatzqualifikation soll ab Herbst für mehr Regionalität sensibilisieren.

... Mitarbeiter aus der Ötztaler Hotellerie, Gastronomie und dem Tourismus. Im Rahmen von drei einwöchigen Ausbildungsmodulen wird ab Oktober gemeinsam mit den beteiligten Produktionsbetrieben und Wifi...

SymbolfotoUmfrage
Umfrage

Jedem zweiten Wirt ist das Rauchverbot egal

Die geplatzte türkis-blaue Regierung hatte das geplante Total-Rauchverbot in Lokalen wieder aufgehoben, das freie Spiel der Kräfte im Parlam...

... — wie berichtet — gegen das Rauchverbot vor Gericht ziehen. Trotzdem: Fast neun von zehn Hotellerie- und Gastronomiebetrieben (87 %) sehen dieser Umfrage zufolge die Zukunft ihres Unternehmens...

koalition
"Altersgerechte
Gestaltung ist wichtig. Bei Drei- bis Siebenjährigen muss es vor allem schön sein", sagt Ursula Weixlbaumer-Norz
.Ernährung
Ernährung

Jetzt ermittelt Sherlock Lauch: Gesunde Gerichte für Kinder

„Das ess’ ich nicht“: Speisen für die Kleinen sind kein Kinderspiel. Eine neue Initiative will Gastbetrieben helfen, gesündere kindgerechte Teller zusammenzu ...

... erfolgreichen Initiativen an Schulen und Kantinen jetzt an Hotellerie und Gastronomie. Bei der Gemeinschaftsverpflegung sei es in Österreich mittlerweile Standard, gesunde Speisepläne zu gestalten – und...

Weniger Abfall in der Küche soll das Projekt „Küchenprofi[t]“ bringen. Es wurde gestern im Sportresort Hohe Salve präsentiert von Manfred Pletzer, LHStv. Ingrid Felipe, Benedikt Zangerl, Nicole Ortner und Egon Kar (v. l.).Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

Beratungsprogramm „Küchenprofi[t]“: Kleine Änderungen, große Wirkung

Bis zu 30 Prozent des Lebensmittelabfalls in Hotellerie und Gastronomie sind vermeidbar. Die Initiative United Against Waste biete ...

... Thema immer präsenter. Seit 2014 widmet sich die Initiative United Against Waste der Frage, wie Lebensmittelabfall in der Gastronomie, Hotellerie und der Gemeinschaftsverpflegung effektiv reduziert werden...

SymbolfotoTirol
Tirol

Kurze Ausbildung für mehr Interesse an Tourismus-Jobs in Tirol

Für über 18-Jährige soll es eine kürzere Ausbildung bei „voller Gage“ geben. Die Wirtschaftskammer und das Land Tirol übernehmen bei „Talents for Tourism“ de ...

... gemeinsam mit den Fachgruppen Gastronomie und Hotellerie übernommen. „Von den 5800 Euro Ausbildungskosten bleiben 800 beim Lehrbetrieb“, sagte Platter. Damit soll eine Lehre zu Hotelfachfrau oder...

Die Unterkünfte müssen pro Buchung etwa 10 bis 15 Prozent an Booking abliefern. Das gilt künftig auch für Extras und Steuern.Exklusiv
Exklusiv

Hotels werden wegen Internet-Plattform Booking bald teurer

Der Buchungsriese Booking.com verlangt künftig auch Provisionen auf Steuern, Extras und alle Dienstleistungen. Tirols Hoteliers kündigen Preiserhöhungen an u ...

... Player geworden ist, der den Markt extrem beherrscht“, sagt Mario Gerber, Obmann der Hotellerie in der Wirtschaftskammer Tirol und stellvertretender Obmann in der Bundeswirtschaftskammer. Was ihn stört...

(Symbolfoto)Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt

Studie: Arbeitskräftemangel in Tourismusbranche verschärft sich

Ein IHS-Studie im Auftrag der Hotellerievereinigung zweigt, dass – Inklusive Fluktuation – der Bedarf im Tourismus auf 40.000 bis 60.000 Mitarbeiter steigt.

... wie in den vergangenen Jahren, braucht 2023 alleine die Hotellerie bis zu 8000 Mitarbeiter mehr pro Monat,“ sagte Dominik Walch, Autor einer Studie des IHS im Auftrag der ÖHV am Mittwoch laut...

SymbolfotoKonjunktur
Konjunktur

Wintersaison: Tourismus nahm 14,4 Milliarden Euro ein

Starke Schneefälle und späte Ostern dämpften das Wachstum. Ein Plus gabe es bei Ferienwohnungen, während bei Privatquartieren ein Rückgang zu verzeichnen war ...

... deutlich gestiegenen Nächtigungszahl (plus 5,5 Prozent). In der Hotellerie entwickelte sich sowohl das Top-Segment (5/4-Stern) als auch die preisgünstigen 2/1-Stern-Betriebe ähnlich dem Durchschnitt...

Maria Schweitzer mit einer japanischen Journalistin, die über ihr Hotel berichtet.TT-Magazin
TT-Magazin

Bio-Hotel in Tirol: Zimmer mit naturbelassener Aussicht

Immer mehr Hotelgäste wollen auch im Urlaub nicht auf Bio verzichten, Nachhaltigkeit liegt im Tourismus im Trend. Maria Schweitzer hat vor mehr als 20 Jahren ...

... es auch Aufgabe der Hotellerie, Tirols Landwirte zu unterstützen und sie auf „ihrem Weg Richtung Bio“ zu begleiten. Trend Nachhaltigkeit Der „Trend zu Nachhaltigkeit, Regionalität und Achtsamkeit...

(Symbolbild)Reisen
Reisen

Für Hotels mit Sternen gelten ab 2021 neue Kriterien

Der Katalog wird alle sechs Jahre adaptiert. Neue Ansprüche tragen auch der Digitalisierung Rechnung. Hotelstars Union segnete die Anforderungen diese Woche ...

.... Einheitliche Vorgaben setzt die Hotelstars Union (HSU) fest, der mittlerweile 17 Länder angehören und deren Generalsekretariat im Fachverband Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) angesiedelt...