10 Ergebnisse zu "ICLOUD"

So sehen das iPhone Xs (l.) und das Xs Max aus.Quartalszahlen
Quartalszahlen

Apple kann bei iPhone-Rückgängen gegensteuern

Der deutliche Rückgang beim iPhone-Umsatz im Weihnachtsquartal hatte Anleger aufgeschreckt. Inzwischen bekommt Apple das Problem besser in den Griff - und 75 ...

... dem unter anderem der Streaming-Dienst Apple Music sowie die Erlöse aus dem App Store und dem Speicherdienst iCloud gehören, wuchs von 9,85 auf 11,45 Milliarden Dollar. Apple hat inzwischen 390...

(Symbolfoto)USA
USA

Apple mit Rekordzahlen, aber Prognose unter Erwartungen

Das Unternehmen verzeichnete trotz eines geringeren Absatzes dank seiner Luxusmodelle eine Umsatzsteigerung. Analysten rechneten allerdings mit einem bessere ...

...-Geschäft mit dem Streaming-Dienst Apple Music oder dem Online-Speicher iCloud steigerte Apple den Umsatz um 18 Prozent auf rund 8,5 Milliarden Dollar. Der Konzern hat nun 240 Millionen Kunden für seiner...

Der iPhone-Absatz erhöhte sich um 1,6 Prozent auf rund 41 Millionen Geräte.Der iPhone-Absatz erhöhte sich um 1,6 Prozent auf rund 41 Millionen Geräte.USA
USA

Mehr iPhones und iPads verkauft: Apple steigert Gewinn

Der Überschuss kletterte im dritten Geschäftsquartal bis zum 1. Juli auf 8,7 Milliarden Dollar. 1,2 Milliarden iPhones wurden seit dessen Einführung weltweit ...

... und iCloud florierte ebenfalls im dritten Quartal und legte um 21,6 Prozent zu. Die Umsatzprognose für das laufende Geschäftsquartal gab Apple mit 49 bis 52 Milliarden Dollar an, womit sie über den...

(Symbolfoto)USA
USA

Warum Apple heuer auf ein Weihnachtswunder hofft

Das gerade abgeschlossene Geschäftsjahr ist das erste seit 2001, das Apple mit einem Umsatzrückgang beendet. Der Konzern will mit dem Weihnachtsgeschäft die ...

... stärkeren Fokus setzt, wuchs um fast ein Viertel auf 6,32 Mrd. Dollar. Dazu gehören Erlöse etwa aus dem Streaming-Dienst Apple Music, dem Verkauf von Apps oder Speicherplatz in der iCloud. Im Bereich...

(Symbolbild)Warnung
Warnung

Phishing-Mail nach iPhone-Diebstahl: Polizei warnt vor neuer Masche

Die Täter versuchen über Phishing-Mails, an Daten zum Entsperren von gestohlenen Geräten zu kommen.

... künftig unattraktiver machen“, heißt es beim BK. Das BK empfiehlt vorsichtig zu sein beim Erhalt von E-Mails, in welchen man aufgefordert wird, „online“ die Standortdaten seines iPhones in seiner iCloud...

Auch von Jennifer Lawrence wurden Nacktbilder veröffentlicht.Leute
Leute

Verdächtiger festgenommen nach Nacktfoto-Skandal um US-Promis

Von der Veröffentlichung waren 2014 unter anderem Jennifer Lawrence (25), Kirsten Dunst (33) und Ariana Grande (22) betroffen.

... Software auf den gesamten Inhalt der iCloud zugreifen können - ein Apple-Dienst, mit dem Daten online gespeichert werden können. «Wir sehen immer noch, dass Prominente und andere Opfer unter den Konsequenzen...

Web und Tech
Web und Tech

Zensurexperten: China fängt gezielt Daten von Apple-Nutzern ab

Manche Nutzer in China würden beim Einwählen zu dem Apple-Dienst auf eine gefälschte Startseite umgeleitet. Tragen sie dort ihre Nutzernamen und Passworte ei ...

...Peking/Cupertino - Die chinesische Regierung versucht laut einem Bericht, gezielt persönliche Daten von Apple-Nutzern abzufangen. Der Angriff richte sich gegen Apples Dienst iCloud, mit dem Nutzer...

Jennifer Lawrence als Katniss Everdeen.Hackerangriffe
Hackerangriffe

Promi-Nacktfotos: Laut Apple keine Sicherheitslücke bei iCloud

Apple hat den Diebstahl privater Promi-Fotos aufgeklärt: Die Täter sahen es demnach auf Passwörter ab und verschafften sich so gezielt Zugang zu den Konten d ...

... behauptet worden, die Bilder stammten aus dem iCloud-Dienst. Das hatte Spekulationen über Sicherheitslücken ausgelöst, denen der iPhone-Konzern Apple nachging. Entgegen einigen Vermutungen sei auch das...

Sicherer Speicherplatz?
Sicherer Speicherplatz?

Promi-Nacktfotos: Aus der Cloud geklaut?

Dutzende private Nacktfotos von Stars wie Jennifer Lawrence und Rihanna kursieren derzeit im Internet . Vermutlich wurden die Aufnahmen bei einem Hacker-Angr ...

...Was ist iCloud? iCloud ist der Online-Speicherdienst des US-Konzerns Apple. Solche Speicherdienste gibt es auch von zahlreichen anderen Anbietern. Daten werden dabei nicht auf dem Computer zu Hause...

Hacker-Angriff
Hacker-Angriff

Apple prüft Sicherheit nach Auftauchen von Promi-Nacktfotos

Der Online-Speicherdienst iCloud gilt als mögliche Schwachstelle. Das Unternehmen betonte, die Privatsphäre der Nutzer sehr ernst ...

... iCloud als Quelle. „Wir nehmen die Privatsphäre der Nutzer sehr ernst und untersuchen aktiv diesen Bericht“, sagte eine Apple-Sprecherin dem Technologieblog „Recode“ am Montag. Zusammen mit den Bildern...